Fahrradio

Fahrradio

Die Fahrrad-Talkshow

Transcript

Zurück zur Episode

00:00:12: Thomas Dorsc: Schwing mich schon mal ein.

00:00:50: Hans Dorsch: Am besten gefällt mir Fahrradfahren ist schadstoffarmen. So etwas hat man noch nie in einem Song gehört. Ich stelle mir vor wie eine große Gruppe an Leuten in bunten Gewändern sich in die Arme nehmen und tanzen und dann laut ist Schadstoffen. Ich stelle mir auch eine fãrdern Disco vor der Fahrradio Disco sowie Roller Disco legt undso. Und alle Räder. Aber da kommt dann anders. Da kommt keiner.

00:01:35: Thomas Dorsc: Da kommen dann noch irgendwelche Italien Bling-Bling und so rein. Was ist jetzt mit der Musik.

00:01:43: Hans Dorsch: Ich habe sie ein bisschen weiser gemacht weil wir sind jetzt mitten drin schon Fahrradio Podcast mit mir Hans und mir Thomas. Es ist Sonntag morgen 9 Uhr. Wir haben uns vorher schon ein bisschen angeschaut eingeschworen Ach so der zehnte Februar 2019. Für Leute die später nachhören dann wissen Sie Warner wenn sie nicht schon früh hell werden. Ja stimmt das ist schon eine ganze Weile her. War schon als ich beim Bäcker war vorhin schon mal kurz. Das war es was ich könnte mir einen schönen Remix vorstellen. Mit Nebel durch die Stadt und Laserlicht diesem. Ja klar. Bei dem Critical Messies undso. Da waren doch immer diese Sounds Systeme mit. Wir haben doch mal mit einem gesprochen oder Ich habe mal mit einem gesprochen in Berlin.

00:02:59: Thomas Dorsc: Da kann man sich auch mal was wünschen bei einem Soundsystem hab ich auch schon gemacht. Da haben sich Kinder zum Beispiel deine Freunde gewünscht oderso. Es wird gespielt.

00:03:11: Hans Dorsch: XXX Temtaction.

00:03:14: Thomas Dorsc: Das kommt ja wie gesagt zum Beus neues Remix von Fahrradio oder wie heißt das Lied Fahrrad liebt Fahrdraht Li Meet Me zusammengeht.

00:03:29: Thomas Dorsc: Ich könnte mir auch ein paar Samples vorstellen die Max Raabe mit seinem zauberhaften Lied vom letzten der noch den ich mag Max Raabe nicht weil mir dieser ganze Zylinder und Frack Sache auf den Geist geht aber das war ein sehr schönes Lied Fahrradfahren.

00:03:48: Hans Dorsch: Ich verachte ihn aber dieses eine Lied auch das nicht weil das dafür gesorgt hat Ich glaube da hab ich letztes Jahr mal hab ich darüber garantiert über die unsäglichen Farhad Persönlichkeiten des Jahres und wie immer die naheliegendsten ausgewählt werden. Aber die dann eigentlich noch Motorrad Liebhaber sind Jaruzelskis sichs entlang fahren wollen Oh da muss ich noch die neuen Harley Fahrräder die sind cool Volmer darüber sprechen. Ich hatte die schon rausgeschmissen aber gerne die Harley ebike Harley hat ja glaub ich 98 Prozent Gewinneinbruch gehabt. Da wird es Zeit etwas Neues zu machen.

00:04:31: Speaker: Hast du hast du die noch verlinkt irgendwie rein oder irgendwie PC aus der Schublade.

00:04:39: Speaker: Das geht recht schnell an die Wand. Ich suche mir die Harley Davidson. Live war ja na.

00:04:57: Speaker: Da gibts verschiedene. Da gabs die Harley Davidson Shows offiziell Electric Scooter Kontexts konzentrieren. Cool.

00:05:10: Speaker: Mir fällt ja bei Harley Davidson Brothers ein die sonderbare Musik.

00:05:17: Speaker: Ganz kurz ich hab das. Ich hab das hier unter Nachrichten der letzten Woche immer als heute wird man mich auch tippen glaube ich hier ist ein Link drin. Dann sind wir quasi mittendrin. Wir haben ja muss hier noch kurz stoppen und wieder anfangen damit wir die Zeit im Griff halten.

00:05:49: Speaker: Ja genau weil wir sind ja wir sind ja die von der schnellen Truppe ja schnell kompakt auf den Punkt und Fakten Fakten und immer an die Hörer denken. Wir sind quasi das Focus der Focus unter den fahrbar Podcasts. Viele fãrdern Podcasts gibt mittlerweile gegen Wuppertal den muss er irgendwann mal suchen.

00:06:19: Speaker: Am aber wir sind halt der einzig wahre sowieso und pass auf aber was ein bisschen Problem ist dass ich manchmal mit der modernen Technik. Wo kann man jetzt wieder am Abend hier unten die Notiz. Ich will dir nämlich einen Link reinschreiben was mir bei Harley-Davidson eingefallen ist. Wo willst du den reinschreiben. Nein Skai.

00:06:50: Speaker: Ach ja da ist irgendwas aber wo sehe ich das. Das ist noch nicht da das kommt jetzt vielleicht kurz an Schaltanlagen für unsere Hörerinnen und Hörer. Vor den Geräten irgendeiner A. Ich habe neulich mein Okay ich mach's Anja.

00:07:15: Speaker: Wenn man jetzt nämlich zum Beispiel auf seinem Ich höre noch nichts hörst du was los. Ich habe nämlich neulich auf meinem Heimrennen warten.

00:07:25: Speaker: Mein Quad Lock Halter installiert damit ich endlich vernünftig mein Telefon festmachen kann.

00:07:33: Speaker: Und da kann man dann zum Beispiel das Hören oder geht es nicht zickt Youtube Youtube nicht sondern meine Internetverbindung die ist heute ein bisschen langsam. Dann lass mir Warte mal ich lasse ein bisschen Cash Vorlauf. Mal schauen ob es geht. Hört man das.

00:08:03: Speaker: Meer hört sich ein bisschen blöd. Ich mag zauberhafter zauberhafter Punkrock. Punkrock finde ich ja schon komisch manchmal irgendwie.

00:08:25: Speaker: Du kannst dieses Video mal verlinken das ist schon sehr hübsch.

00:08:33: Speaker: Die Harley Davidson aber schon bei der Musik war ja das.

00:08:40: Speaker: Da war ja quasi Voraussetzung dass du kein Instrument spielen konntestbzw. erst kürzlich angefangen hast das zu lernen.

00:08:48: Speaker: Also es ist schon okay also an sich wie bei der Guggenmusik wie bei der Rad bei der Guggenmusik die ja möglicherweise aber so weit führen dass das führt weit ist.

00:09:08: Speaker: Genau da braucht man vielleicht Musikwissenschaftler damit beschäftigen ja auch so genau. Wir machen so wie du möchtest.

00:09:24: Speaker: Das ist gut und ich möchte es so machen dass ich noch mal kurz auf die letzte Sendung eingehe und kurz auf die vorletzte Sendung. Die letzte Sendung deshalb weil die Internetverbindung war.

00:09:39: Speaker: Hast du die gehört.

00:09:43: Speaker: Mit wem hatte ich so ein Interview mit Horace Dediu oder habe ich. Da habe ich ja schon erzählt und da hab ich auch bei für den WDR schon eine Micromobility. Genau das habe ich auch schon woanders teilweise verwendet und da war letztes Jahr letzte Woche die Micromobility Konferenz. Da komme ich jetzt gleich zu Das erste was ich sagen wollte. Erinnerst du dich als wir über als du deine als ich gesagt habe deinen Podcast einschlafe Idee war es super. Ja ich erinnere mich also anders. Ich habe glaube ich habe gemerkt dass die Podcasts immer weiterlaufen wenn man einschläft und du hast ja vorgeschlagen dass das doch automatisch gehen könnte. Das war ich. Ich habe das auch gleich beim Patentamt eintragen lassen. Das ist gut dann kommt möglicherweise demnächst Spotify auf dich zu und fragt Thomas kann man das haben oder was ich eher vermute Thomas dass Spotify das einfach selbst und möglicherweise. Obwohl Wenn du wenn du das ausreichend beschrieben hast du musst es ja nicht.

00:11:00: Speaker: Leider. Leider habe ich es nicht gemacht. Vielleicht hat es jemand von euch da draußen gemacht. Ich bin dafür sogar mal zu langsam und dann wusste ich doch noch damals Okay also wieso. Ich weiß nicht ob das mitbekommen hast dass Spotify letzte Woche groß eingekauft hat.

00:11:16: Speaker: Nee also mir nicht Spotify haben zwei Unternehmen gekauft das eine und das andere heißt Encke geben linker sagt mir was Enkeln zuerst zu dem Podcast raus produzieren Podcasts und das sind quasi die auf Englisch Poster teilt der Podcast Economy also mit Venture-Capital. Die sind quasi Podcast Produktionsfirma gegründet der Gründer Alex Blumberg der war vorher bei Pia oderso. war schon lange Podcaster hat das American Life leg mich jetzt nicht fest also ein sehr renommierte Radiosendung Podcast in den USA funktioniert das öffentlich rechtliche Fernsehen Radio bisschen anders.

00:12:18: Speaker: Da in dem Bereich war der war er unterwegs und hat ein Paar sind es die die diesen Tiny Desk machen super.

00:12:27: Speaker: Also muss man muss legt mich nicht fest aber irgendwas in der Richtung bekannte renommierte UX am Radio Schrägstrich Podcast Typ hat mit anderen zusammen ein Unternehmen gegründet. Was echt cool war die haben quasi die Gründung als Podcast dokumentiert. Start up. Also kann man immer noch nachholen aber das war quasi in halb Echtzeit so wie diese. So wie später gab es dann so einen Podcast. Wie nennt sich das. Ich habe vergessen wie das Genre quasi heißt quasi so Wenn du wenn du aktuelle Entwicklungen Doku-Drama oder was. Ja ja. Bleiben wir mal so dabei ist es so dass immer so ein Stück hintendran. Meine letzte Woche haben wir einen Investor getroffen. Toll wäre wenn er zum Beispiel den getroffen hat hat er aufgenommen. Und das hat er dann später zusammengeschnitten und noch erweitert mit Hintergrundinfos oder sonst was und erzählt sodass sie immer so halb live dabei waren. Und das ziemlich cool oder. Er hat sich mit seiner Frau unterhalten und die meinte einmal wie es das echt machen oder Mist jetzt Wir brauchen Geld und sowas. Und die haben bei Investoren ganz viel Geld eingesammelt und jetzt haben sie wie man das so sagten Exit gemacht der war Spotify 230 Millionen für das Unternehmen gezahlt hat zwei und dreißig Millionen Dollar wie sie bewertet waren. Ich glaube die waren bei einem Drittel oder so war vorher so die offizielle Bewertung und das heißt Spotify ist jetzt offiziell Produzent. Und das nächste Spotify hat auch noch eine Software gekauft die heißt Encke von der Hast vielleicht schon mal gehört Die ist seit einigen Jahren unterwegs. Ich hab auch schon mal mit der gedoppelt. Aber irgendwie so ungefähr wie Skype Du magst die App auf und schon wieder ist irgendwas völlig neu. Nur das die sich dauernd irgendwie herumgedreht hat letztendlich im Moment ist es und das ist das was Spotify übernommen hat quasi ein komplettes System mit dem du Podcasts aufnehmen bearbeiten und veröffentlichen kannst um alles kostenlos. Und du kannstz.b Wir könnten auch unseren Podcast mit Enkheim produzieren. Also wir könnten einfach relativ nahtlos so wie wir es Wir sind ja auch schon umgestiegen von selbst gehostet auf quasi ein Podcast Anbieter und wir könnten auch zu Encke wechseln als Podcast Anbieter und die Sorgen dafür dass das überall publiziert wird. Und das ist ziemlich ziemlich leicht und man kann darüber über können Leute zusammen. Ich könnte zum Beispiel die ich anrufen und es würde über Enkerl zusammen gesetzt werden. Schon ganz nett. Das Problem ist das was jetzt daraus wird ob jetzt das alles in Zukunft in Spotify landen wird sodass du das jeder Spotify abonnieren muss. Mir reicht es ja schon bei Fest und flauschig dass sich das auf Spotify hören muss. Was ich tatsächlich schon gemacht habe. Also erstens die Anfangszeit. Da hat ein Typ das immer aufgenommen und dann selbst wieder publiziert da haben sie ein Jahr lang nichts dagegen gemacht. Das fand ich sehr praktisch. Das darf er jetzt aber doch nicht mehr machen. Spotify findet nicht mehr so gut. Und dann habe ich mal überlegt ob man dann mache ich es halt selbst. Hat mir ein Script eingerichtet geht auch hab ich aber nicht weiter verfolgt sodass ich jetzt schon eine Weile nicht mehr gehört habe weil Spotify einfach scheiße ist zum Podcast hören das hab ich ja schon gesagt. Aber möglicherweise ändert sich das ja jetzt nachdem Spotify wissen dass es das scheiße ist. Aber viele Leute hören wohl Podcasts über Spotify weil es eh schon drin sind.

00:17:11: Speaker: Ja das ist ja quasi wie Netflix Amazon oder sowas.

00:17:18: Speaker: Genau du hast es als deine Plattform und dann nutze auch richtig und jetzt zu der quasi wieder der Sprung zu der Super Funktion. Einschlafen die können das Janna. Die könnten das ruckzuck umsetzen weil was ich weiß nicht ob du das mitbekommen hast aber vor ein paar Jahren hat es Spotify ne Funktion die hieß Spotify Running. Da haben Sie die. Da haben sie deine deine Schritte analysiert. Bewegungsmeldern und Sensoren sind ja drin und dann haben sie deine Peake quasi rausgefunden und haben deine Playlist entsprechend angepasst.

00:18:01: Speaker: Also du kannst ja bei Spotify zum Beispiel. Das ist sogar ganz ganz cool hab ich kürzlich verwendet Playlisten gibt's da auch nach Beats per Minute sortiert und zum Beispiel Indie-Rock 3 Kama kann.

00:18:21: Speaker: Na kann man das kann man zum Intervalltraining auf dem Fahrrad verwenden.

00:18:26: Speaker: Also es gibt ja alles was ich machen wenig Spotify weil ich immer noch meine meine Musik bei Apple Music hab und ich habe ja aber Playlist mäßig. Spotify merkt man schon dass die Marktführer sind und dass das ein bisschen anders ist und es gibt für alles Playlists auch für für Sex und alles gibts Playlists.

00:18:54: Speaker: Musik also verschiedene IV für Sport und alles für jede Sportart und für jede Tätigkeit eine Playlist zusammenstellen.

00:19:05: Speaker: Oder machen halt die Leute und stellen Sie da rein IV anderen die diese 3 Beats per Minute diese Fitness Sachen gibt's. Ich weiß nicht ob es Klassik 3 gibt aber es gibt halt Hip-Hop und alles gibts übrigens bei Apple auch für Klassik gibts eine extra App die es nicht von Spotify. Jaja.

00:19:28: Speaker: Hast du Lime ausprobiert. Ich habe es immer ausprobiert aber dann bin ich wieder weg. Okay wir schweifen ab weil es geht ja darum dass das nie von Hand gemacht wird sondern dass wir Teil von Computern zusammengestellt die vielleicht Roboter die laufen rum stellen dann suchen die Alben raus und die machen dann die machen dann den Playlists und da gibts halt zum Beispiel Hip-Hop 3 und dann wird herausgesucht was Geschwindigkeitsmesser dann passt zu dem was du gerade machst. Bei 6 Playlists ist vielleicht irgendwie Rockstar oder sowas. Was man halt so braucht. Jedenfalls diese Running Funktionen gibts nicht mehr. Die haben sie haben sie auslaufen lassen. Ich habe einen Artikel verlinkt in dem steht drin warum das so ist jedenfalls machen sie nicht mehr. Aber die hat eben Deinen Lauf analysiert und daraufhin die Musik angepasst. Und wenn du deinen Lauf analysieren können dann können die auch deine deine Bewegungen anpassen und sagen Okay das sind keine. Er läuft jetzt nicht mehr oder. Jetzt kann man ruhig ausschalten. Also möglicherweise kommt das bald möglicherweise tut sich bei bei Spotify was beim Podcast hören. Ich hoffe aber doch dass es doch noch irgendwie noch offen bleibt. Das ist ja die letzte die letzte Bastion des offenen Internets beinahe Plattform los.

00:21:14: Speaker: Jeder kann das machen.

00:21:19: Speaker: Allerdings ist natürlich da auch mit der Verbreitung und allem so eine Sache wenn man ein Portal hat das einem automatisch Traffic bringt und alles zusammen ist funktioniert halt gut.

00:21:39: Speaker: Na ja das könnte man mit offenen Sachen auch machen ja schon. Apple macht das ja mit mit iTunes dafür musst du nichts zahlen. Aber möglicherweise kommt Apple jetzt auch auf den Geschmack und sagt Da müssen man doch irgendwie eher so fester bei uns reinholen sonst ziehen uns die anderen davon. Kann sein dass wir in Zukunft mehrere Apps brauchen um unsere Podcasts zu hören ist schon schlimm genug es gibt ja bei Audible zum Beispiel auch ganz gute Podcasts. Aber dazu braucht es ein Abo. Will ich nicht. Das Schöne daran ist dass das wenn du einen Podcast bei Liebl machst dass du dafür bezahlt wirst und zwar gar nicht schlecht. Das ist natürlich für die Leute die Podcasts machen auch nicht schlecht aber es führt dazu dass wir in Zukunft mehr. Das ist ja jetzt schon. Also ich habe Amazon Prime und Netflix und kürzlich habe ich mal mit abonnieren müssen um einen Film zu gucken und das kann noch viel schlimmer werden wenn du wenn du nicht irgendwie einen Dienst wo alles drin ist na ja.

00:22:51: Speaker: Womit wir bei der auch das digitale Leben einfach hin. Womit wir bei den nächsten Plattformen sind wenn es um die Micromobility geht da gibts ja auch schon Bestrebungen dass du.

00:23:07: Speaker: Mehr eingebunden wirst Uber zum Beispiel Uber hat integriert jetzt in den USA und in anderen Ländern glaube ich auch öffentliche öffentlichen Personennahverkehr was eigentlich nur in meinste in ihre App oder in ihre App da ja sowie wie Móvil oder genau die ich ja nicht nutze keine Ahnung wie die funktionieren. Vielleicht nutzt du mobil. Ich habe es kürzlich mal angemacht und die haben ja mal wieder komplett umgebaut die sind jetzt irgendwie Fernverkehrs lastig. Die waren ja vorher im Nahverkehr eher aber jetzt wo du kannst damit auch Flüge buchen glaube ich leg mich jetzt nicht so fest aber das ist ja eine gehört ja immer noch zur DB glaube ich Daimler.

00:24:12: Speaker: Ich weiß nicht genau müsste man mal genauer angucken aber jedenfalls was ich noch. Also das war jetzt meine meine überLeitungen von Plattformen. Es kann auch passieren dass in Zukunft wir dann Plattformen für Mobilität nutzen immer mehr Amys machen das schon ganz viel indem sie einfach Uber nutzen und die sind da ziemlich vorne. Aber es gibt noch mehr. Es gibt da Lyft noch dort und so verschiedene jedenfalls die die arbeiten darauf hin dass sie sämtliche Möglichkeiten der Fortbewegung ihnen auf ihrer Plattform bündeln. So wie Spotify jetzt quasi Audio hören Podcasts irgendwie dazu. So machen dann die die die über so einen Lyft so die machen dann andere Fortbewegung.

00:25:16: Speaker: Möglichkeiten dazu. Ich habe das hat der Horace Dediu mir auch erzählt als wir uns unterhalten haben. Ich habe letzte letzte Woche glaub ich glaube es war am31. Januar war die erste Micromobility Konferenz.

00:25:33: Speaker: Genau jetzt es nämlich los in der Nähe von San Francisco.

00:25:40: Speaker: Da war natürlich hauptsächlich Männer da dabei man auch Frauen dort anhingen. Eine Französin hatten über elektrische Einrede elaboriert und dann waren so Venture Kapitalisten dort weil es ganz viel mit Investitionen zu tun hat im Moment. Ich hab das noch nicht richtig nachbereitet aber im Interview hab ich mir sagen lassen von Leuten die Fahrradio nicht kennen die über Micromobility drauf gekommen sind. Ich finde sehr interessant und es ist immer noch obwohl ich es schon letztes Jahr im September oder Oktober immer noch aktuell. Uninteressant von denen von denen ja von den von den Einsichten aus unterschiedlichen Seiten gerade wirtschaftliche Einsichten auch finde ich das ziemlich interessant. Und wer es nicht gehört hat weil es abgeschreckt hat weil es Englisch ist oder so vielleicht nochmal reinhören. Ansonsten Wir können da bei Gelegenheit nochmal drüber sprechen. Ja dann kann man vielleicht das nur dazu und das war relativ kurz nach der Consumer Electronics Show da haben wir einen der letzten in unserer letzten Sendung Thomas haben wir ja schon über dieses hervorragende Fahrdraht mit Alexa integriert gesprochen.

00:27:10: Speaker: Dieses Baumarkt Rad mit Ecco auf gebrutzelt oderso.

00:27:19: Speaker: Aber wer weiß möglicherweise gibt's da demnächst auch praktische Anwendungen aber im Moment nicht. Vielleicht du hast noch eine Neuigkeit von derU.S. gefunden die interessanter ist welche Harley-Davidson hat er sich so vorgestellt.

00:27:45: Speaker: Ach so ja. Ja genau.

00:27:48: Speaker: Kürzlich musste ich mir mal hier einen Marker setzen. Hast du das auf unserer Liste. Die Harley-Davidson Ja das steht unter Nachrichten und abdecke der letzte Woche.

00:28:05: Speaker: Harley genau das ist ja so Das Harley Harley Davidson erstens mit dem Herrn Trump ärger hat weil sie nicht mehr in den USA produzieren wollen für andere Märkte. Was jeder tut und was auch Sinn macht aber der Herr Trump macht es nichtso. Und dann hat das keiner mehr ihre Mopeds kauft weil die irgendwie nicht mehr so gut ankommen. Und sagt bloß selbst selbst die Zielgruppe die nicht mehr kauft weil weil die Zielgruppe die Harley bisher so angesprochen hat. In den USA das ist meine Meinung die kauft aktuell Teslas und weil die haben das Geld und damit kann man angeben Rad mit einer Harley die passt da gar nicht mehr richtig dazu.

00:29:03: Speaker: So ein klassisches Vibrations Monster also müssen die irgendwie neue Märkte suchen und eine Harley hat ja in den 50ern mal Roller gebaut auch weil ich musste ich aber kurz unterbrechen. Hast du diesen Artikel offen. Ja bei Design Boom. Ja.

00:29:22: Speaker: Da ist nämlich ein Stück weiter unten ist noch ein Link zur Lyft. Das ist ja das zweite Modell das wir jetzt auch in Serie Bau genau nur nur damit du das weißt du da vielleicht auch noch drauf kommen oder wo ich jetzt die Lyft war ja irgendwie nachdem nach dem ersten eingebetteten Film ein link dazu Ja genau.

00:29:57: Speaker: Okay ich wollte nur mit dem gleichen Thomas.

00:30:03: Speaker: Du hast dann nicht mehr so den Industrie.

00:30:06: Speaker: Damit wir auf dem gleichen Level sind oder ausdrückt. Also auf jeden Fall kann man mit einer klassischen Benzin verbrennenden Harley ein bisschen ab. In Europa denke ich mal ist es schwierig. Wobei diese Verweigerer die immer noch die Vibrationen und den Krawall brauchen verbrennen die gibt sicherlich weiterhin. Wir brauchen jetzt auch nicht über Sinn und Unsinn von Elektromobilität sprechen. Aber Harley hat halt einfach ein Geschäftsmodell das nicht mehr funktioniert. Harley Davidson die wollen halt ihre Arbeit nicht verlieren und deswegen machen sie jetzt ein paar hübsche Sachen. Also gibts nix die Lime.

00:31:04: Speaker: Das ist ein richtiges Gerät ein kräftiges Moped das ordentlich losgeht und ja es ist nicht billig aber Harley Harley Davidson Motorräder sind ja auch nicht billig. Daran soll der Erfolg wahrscheinlich nicht scheitern. Von so einem Ding. Es sieht gut aus ist elektrisch und passt zur Generation Tesla würde ich mal sagen.

00:31:32: Speaker: 5 zurück aufs ebike sozusagen. Und da passt es eigentlich ganz gut. Und die andere Sache die Sie da machen. Mit den kleinen Rollern und quasi E-Bikes. Das ist natürlich etwas was auch funktionieren kann weil auch in USA E-Bikes immer populärer werden. Und da die USA immer noch die USA sind gerade auch im Sportbereich im Sport und im Urban Rollei drauf hocken wo man gar nicht mehr treten muss klar Lugo könnte funktionieren.

00:32:15: Speaker: Ja die sind ja auch noch da und dort in den USA ist ja die Gesetzgebung sehr unterschiedlich. Deswegen sind wir auch schneller Teilweise ja. Erstens das und zweitens. Wobei das liegt auch daran dass sie Meilen haben obwohl in Großbritannien na da liegt es an der EU oder vielleicht auch bald schneller. Die dürfen ja in den USA wenn es Pedelecs gibt dann fahren die ja 20 Meilen also 32 Stundenkilometer bei uns und ansonsten ist es häufig so dass es quasi E-Bikes wie sie offiziell heißt nie offiziell so wo du drückst wo du und Gasgriff hast oder sowas was da kann ich dir nicht sagen dass die die gibts ja bei uns praktisch nicht.

00:33:09: Speaker: Also sagen wir mal quasi Eriks E-Bikes oder Roller die elektrisch betrieben sind mit im Gasgriff vielleicht auch so egal vielleicht auch. Und vielleicht auch noch Pedale dran aber. Eher mit einem Griff mit einem Drücker oder einem Griff betätigt werden. Die sind ja in den USA dann teilweise erlaubt und haben eine eigene Kategorie quasi ohne ohne Zulassung darfst du nie fahren lassen. Aber das ist auch im Fluss Grade. Aber das wird wohl so bleiben. Du kannst. Wir haben da einen Artikel verlinkt zu Design Brumm und da sind so ein paar Modelle von Harley-Davidson vorgestellt.

00:34:04: Speaker: Und man sieht auf jeden Fall dass die da dran sind auch andere andere Hersteller die langsamem den Markt schwinden sehen für sich Piaggio auch mit den Rollern oder die elektrische Vespa bringen.

00:34:30: Speaker: Ich habe neulich mal wieder an dieses VW-Transporter an den VW-Transporter Rad denken müssen Bin mal gespannt wie es dem geht. Da gibt's noch kein Update bisher. Die hatten doch auf der Nutzfahrzeug ja letztes Jahr einen Lastendreirad vorgestellt. PC irgendwie in Osnabrück produzieren wollen. Keine Ahnung wird sich zeigen.

00:34:54: Speaker: Bei bei uns hört ihr zuerst ja leider erst mal leider ist mein Kaffee leer das ist schade.

00:35:04: Speaker: Noch ein Schluck getrunken und Optionen VW Nee nee nee nee nee Quatsch mit Soße. Ob so ein VW Lastenrad dann mal zu einem Coffee ebike mutiert finde ich schon witzig. Auf großen Transportern hin und her gefahren werden und abgestellt.

00:35:26: Speaker: Aber ja aber das ist die können ja mehr machen.

00:35:35: Speaker: Sie müssen da diese Summen so ein kleines Fahrzeug berechtige mich wenn ich da unrecht habe. Aber er braucht ja nicht so viel Entwicklungszeit wie ein komplettes wie Touran oder so.

00:35:51: Speaker: Weiß Gott nicht weiß Gott nicht näher.

00:35:54: Speaker: Der Vorteil ist ja auch was du jetztz.B. auch bei den Rollern gesagt hast dass da einfach der der Durchsatz schneller geht und die Entwicklung geht natürlich auch schneller und irgendwann wäre es natürlich schön und macht so eine Firma schlicht und einfach auch mal so ein Ding auf dem Markt jetzt will VW natürlich nicht in die Nesseln setzen und irgendwelchen Quatsch darstellen. Aber mein BMW macht jetzt diesen sonderbaren Roller. Oh ja wie Big X 1 oder x Exons.

00:36:32: Speaker: Aber man kann das machen und im Rahmen dessen weil ich glaub alle Leute da draußen wissen dass wir mehrspurige Fahrräder mögen wissen die das. Wenn nicht dann wüsste es jetzt und da da diese Teile mächtig viel Spaß machen meiner Meinung nach Unsinn noch dazu. Ist natürlich so eine Sache.

00:37:01: Speaker: Sobald ein bisschen ein Berg hochgeht und ein Haufen Leute drin sitzen hat oder Gepäck oder auch gar nicht weil sie schon von Grund auf schwer sind das dann halt schwierig ist also hat sich das ja jetzt etabliert dass die einfach Elektromotoren bekommen und die natürlich mehr Energie verbrauchen. Also wenn man dann so eine Pedelec Batterie drin hat die aktuellen Standard5. Wattstunden hat dann ist die halt recht schnell leer. Da könnte vielleicht jetzt endlich die seit 30 Jahren Energie dazu Energiequelle der Zukunft erfolgreich werden nämlich die Brennstoffzelle.

00:37:49: Speaker: Solche Dinger macht ja auch Sinn kleine Brennstoffzellen. Die brauchen mittlerweile haben sie haben sie sich wohl soweit dass sie Platin ist das Problem was ein bisschen teuer macht und auch nicht robust genug. Die sind mittlerweile klein robust bezahlbar. Es gibt schon Pedelecs die man kaufen kann. Dafür werde ich hab nämlich.

00:38:17: Speaker: Wie ne für Roller auch.

00:38:21: Speaker: Aber wir wollen ja trotzdem noch Threat mach weiter so wie diese Scheffler Ding zum Beispiel Ja zum Beispiel diese Schaeffler Teile oder Auto vom Ono Ono Ono von Mourad oder Dingsbums Günak das ist cool.

00:38:52: Speaker: Echt gefällt ihr das. Das sind die Geschmäcker verschieden. Was heißt was gefällt. Also ich finde ich finde es durchdacht.

00:39:01: Speaker: Da sind Ich mache mir ein Link bei uns rein ich find das hat ja der Link unter Technik und Design für dich in den Notizen.

00:39:24: Speaker: Das ist ein Transport Rad auf dem du wie auf einem normalen Fahrrad sitzt keiner.

00:39:38: Speaker: Nicht irgendwie liegst oder sitzt oder wie im Auto sitzt sondern nach unten tritt. Das heißt also hoch. Und für die ich gehe davon aus dass die Version für rechts Längen für IV fahren auf der rechten Straßenseite ist das geht nämlich ist nämlich eine Tür drin oder es ist offen und das geht nur nach rechts aussteigen. Und du du fällst nicht um anscheinend weil sie die Batterien dann nach unten gelegt haben schätze ich ja mit drei Rädern. Jaja. Naja aber mit drei Rädern das wissen wir zwei auf jeden Fall. Da fällt man in der Kurve schon sehr leicht ach so weiß die Dreiräder eigentlich falsch hat für unseren Geschmack. Meinst du selbst wenn die zwei vorne wären würdest du bei schneller Fahrt in den Kurven umfallen. Also ich nehme an dass sie verschiedene Techniken bringen haben die das verhindern dass du fehlst. Einfach nur Gewicht gewiegt ist die eine. Und dann vielleicht auch Steuerung. Vielleicht haben sie irgendwie ne ESP drin oderso. Aber ich hab mich schon ein kleines Video gesehen und du kannst daz.B. kleinen Wendekreis zum Beispiel und Deville den würden sie nicht hinkriegen wenn sie vorne zwei Räder hätten ich sie müssten hinten mitdenken aber egal also wie sie mir eigentlich darauf gekommen über die Brennstoffzelle die Brennstoffzelle und die Einsatzmöglichkeiten weil mir ja die Elektromobilität Angst macht was den Verbrauch an Batterien angeht weil einfach.

00:41:28: Speaker: Ja immerhin 8000 Zellen pro Fahrzeug das ist einfach viel in dem Pkw und insofern ja einfach einfach Alternativen Lime die man nicht recyceln muss ja zu finden.

00:41:51: Speaker: Und da kann wie bei der Elektromobilität die E-Bikes Vorreiter waren weil die verkaufen sich von selbst die braucht man nicht fördern. So kann es ja auch genausogut bei der Brennstoffzelle sein.

00:42:05: Speaker: Da wird jetzt noch nicht so ganz viel Geld verdient aber wer weiß wer weiß vielleicht kommen ja auch andere Techniken wieder Wir haben vor Jahren ja schon über Druckluft Antriebe gesprochen zum Beispiel und es ist ja nicht. Ja aber es ist ja nicht verboten weiterhin über solche Sachen nach Clanchef oder Kondensatoren zum Beispiel die sind ja nicht weg vom Fenster. Die sind ja in bestimmten so gibt es unterschiedliche Begriffe für Super Cabs Meilenstein oder. Ja da müsste man halt recht kooperieren und das können ja die meisten nicht. Kann man wieder machen. Aber das ist ja nicht verbotenbzw. Ich glaube in Autos teilweise werden sie wenn sie eingesetzt super Supercup zusammen mit Akkus sodass sie sich quasi unterstützen. So ein Sportwagen also einfach um so einen Bus zu bekommen. Und das ist ja das ist ja manchmal manchmal ist etwas was du brauchstz.b Wir erinnern uns an das anders Fermor Rad mit dem Bust Button denn du willst irgendwie überholen. Naja drauf und ansonsten reichts erreicht eigentlich deine deine Muskeln Power die du hast. Das finde ich ganz eigentlich ein ganz schönes Konzept bei dem bei dem Ono.

00:43:52: Speaker: Viel mehr da müssen wir uns so ein altes Konzept von Philippe Starck wieder ein ich hab dir den Link geschickt und ich hab den auch bei uns rein Hara nämlich weil die Sache ist ja sag ich zum Beispiel oder hab ich gesagt Mensch das Ono gefällt ihr. Es ist vielleicht nicht unbedingt so wichtig aber es gefällt alles weil auch die haben jetzt einfach mal was festgelegt. Es macht nicht unbedingt Sinn sich nahe dem Erdboden Pkw mäßig hinzusetzen weil was wollen wir da unten bei jedem Mal entladen oder so muss wieder aufstehen. Insofern ist diese Sitzposition wie sie so ein klassisches bequemes Fahrrad hat ja nicht dumm und auch der überblick und die Denkfähigkeit direktesten Lenker vor dir du weißt genau wo du hin fährst ist jetzt nicht unbedingt ein Nachteil. Der Philippe Starck hat einmal einen Roller Fahrrad gemacht Ich glaube das war für Leitsysteme kannst du dich erinnern an das Ding.

00:45:02: Speaker: Ja ich kann michmal. Ich habe es ja genau. Ich glaube das war für Borloo oderso. Für Leon oder irgendwie sowas. Also irgendwas mitU.S. Ich sehe hier einen Typen mit Krawatte. Der fasst sich gerade an den Binder. Naja das ist von 2013 da gabs noch Krawatten Ja ja. Ich habe gerade Kurzwaren gelesen und ich meine das ist nicht wahr. Das ist eigentlich schon nett gestern wurde ich von einem Baan von dem Baden schaffender gemotzt Ich soll von meinem Fahrrad runter gehen am Bahnsteig. Dabei bin ich einfach langsam sitzend. Ich war mit meinem Mountainbike am Bahnsteig und hatte den Sitz unten und bin so wie mit einem Laufrad entlang gerollt. Also Schrittgeschwindigkeit. Und das fand er aber nicht gut weil er meinte ich fahr Fahrrad und das ist ja verboten. Dabei ist es viel brauch ich mehr Platz und bin unbeweglicher wenn ich neben dem Fahrrad herlaufen ist weiß der nicht weil er nicht Fahrrad fährt. Und und dieses dreht dieses Fahrrad von Philipp streichle übrigens ein tolles Bild mit dem wehenden Schal. Das ist so gedacht dass du damit zum Beispiel in der Fußgängerzone langsam entlang rollen kann.

00:46:46: Speaker: Ich hab das auch. Wir hatten das neulich mit paar Leuten besprochen. Wir kamen auf dieses Thema mit irgendwie Roller und Fahrrad und dann hat ein sehr Einheitsgemeinde. Aber warum. Und tatsächlich weil du ja in Fußgängerzonen auch nicht Fahrrad fahren darfst.

00:47:08: Speaker: Aber Roller fahren und meinen unabhängig davon dass Roller nur deshalb fahren weil das nicht geregelt ist.

00:47:17: Speaker: Ja aber zumindest bist du relativ schmal dann kannst du schneller reagieren. Kannst du die Füße auf dem Boden sofort. Was du beim Fahrrad ja nicht hast außer Avni oderso. Aber du bist einfach sicher da und kannst sehr viel langsamer fahren. Im Prinzip ist das Ding nicht dumm außer wenn man halt nach rechts fällt ein bisschen Probleme hat.

00:47:48: Speaker: Das müssen jetzt da. Da müssen wir den Hörern sagen dass das quasi ein Fahrrad mit einem sehr tiefen Durchstieg ist wo quasi unterhalb des Tretlager Trittbrett ist. Aber diese Kurbel. Aber rein in den Bewegungs Bereich. Jetzt haben sie es da. Haben Sie die Kurbel irgendwie in einem Winkel von irgendwie. Weiß nicht wie viel gratis ist nach oben noch gestellt sodass sie aus dem Weg ist. Aber wenn die ein bisschen ungünstiger steht dann stört das schon trotzdem ja.

00:48:29: Speaker: Also das Konzept ist nicht ganz dumm hat sich so nicht durchgesetzt aber ich denke ja und.

00:48:37: Speaker: Und was das. Was was allerdings bei dem Fahrrad quasi kein diskriminierungsfrei Merkmal ist das ist ja quasi in Rad mit einem tiefen Durchstieg ohne Damenrad zu sein.

00:48:54: Speaker: Weil es einfach ein Großraum ist mit Antrieb müssen wir müssen wir weitermachen.

00:49:03: Speaker: Machen wir aber schön mal wieder auf den Herrn Stark zu kommen und seinem wehendem Schal Du kannst ja dieses hübsche Bild irgendwie rein machen manche Läufer gucken die Leute in die Mitte schauen die Leute Bilder an Ich krieg überhaupt nichts.

00:49:17: Speaker: Wahrscheinlich würde ich das liegen wenn das Ding bei Spotify komplett eingerichtet und publiziert würde da könnte ich dann und das wird die Zukunft sein jede Aktion nachverfolgen ist natürlich auch cool.

00:49:37: Speaker: Was würde ich sagen.

00:49:43: Speaker: Ja ich kann dasmal. Hast du das mal angeguckt. Im Podcast Player die letzte Sendung ja unsere letzte Sendung. Ja ja das fand ich gut. Hat mir gefallen. Ist das irgendwie sinnvoll weil wir könnten jetzt zum Beispiel sagen während wir darüber sprechen guckt euch mal den Bildschirm an von eurem Smartphone wenn IV wenn ihr gerade könnt und nicht irgendwie auf dem Fahrrad unterwegs seid. Da habt ihr beide Hände am Lenker und ohne weil das genau das wollte er nicht dass jemand das Rad das Telefon raus zieht und sich ablenken lässt oder am Steuer auch Hände weg. Außer vielleicht geht Apple CarPlay oder Android Auto nah bei diesen Dingern dass du dann ja an dem großen Display siehst was angeboten wird. Ja aber du musst trotzdem weggucken davon. Du musst ja auf die Straße sehen okay da guckt er dann später nach. Also wenn er jetzt genau Fahrt konzentriert euch auf den Verkehr und die Umgebung in der Fußgängerzone langsam fahren. Genau Fussgängerzone doch jetzt weiß ich was ich noch dazu sagen wollte weil das Ich das wird kommen. Und das ist auch eine Nachricht. Vielleicht der der letzten Woche. Hast du die neuen Fahrräder von UX gesehen.

00:51:09: Speaker: Du hast es mir erzählt die Rentner Räder. Ja kann man so sagen oder heißen die so oft Charley Rentner Rad Rentner Bikes. Nein es sind heimsten die die sind das muss ich doch mal hin. Also Ayla Weichs. Aber sie sind ja die die die leichte Kinderräder erfunden haben genau vor acht Jahren erst noch Gunvor und aber sich das irgendwie von Wumm aus den Händen haben nehmen lassen. Nee warte mal 2006 also 12 12 13 Jahre wieso von Rom aus den Händen IMEI nicht aber Wumm hat ja mit Mädchen mit leichten Kinderräder einen großen Erfolg. Ja wobei ich die Zahlen nicht kenne ich weiß nicht ob die jetzt zum Beispiel in Großbritannien viel verkaufen. Zumindest verkaufen sie in USA ja. Naja jedenfalls. Okay auf der Website gibts Thanks for Children and. Und es gibt Bikes vor der Pipe Pipke das Johnny Jennys und Jimmy Weichs war on the people. Und der Marc Sanders hat getwittert dass das eine eine interessante Blue Strategie ist weil da ist noch niemand da waren Pedelecs mal da waren Pedelecs mal BlueMotion für die für dieU.S.

00:52:50: Speaker: Ich glaube wir haben irgendwann schon mal drüber gesprochen. Es gibt im Marketing ganze Sendung oder bei ihm im Geschäft. Wie heißt das in der Wirtschaft gibts Konzept. Wenn du ein neues Produkt. Wenn du ein Produkt entwickelst dann gibts den Rad Oh schön. Das ist der. Das ist quasi da hast du starke Konkurrenz. Und da fressen sich die Tiere gegenseitig und zum Beispiel gewinnt ist das ungefähr richtig.

00:53:31: Speaker: Also Prop ja oderso. Und woher Rad und deshalb weil weil es Blut gibt.

00:53:37: Speaker: Deswegen. Und dann gibts in BlueMotion. Da gehst du hin da ist niemand. Und da kannst du dich entwickeln ohne dass es Rot wird. Und da hast du Platz und da bist du der erste und Ayla Bikes waren damals ja jetzt quasi vor 13 Jahren. Wahnsinn. Das kann man. Also ich weiß. Wobei das damals war das Rad war das Blut schon damals leichte Kinderräder haben sie die mussten sich ja schon andere Kinderräder legen Quasi-Standard gegen schwere Kinderräder die die es damals gab mussten sie ja antreten sind Sie angetreten mit teureren Rädern auch ja da könnten jetzt vielleicht die Wirtschaftsexperten und Hörer mehr dazu sagen jedenfalls jetzt haben UX Räder für ältere Leute auch eine hübsches Bild auf ihrer Website mit dem Turbane.

00:54:44: Speaker: Ich glaube den habe ich gesehen der fährt das Rad und ich will IV das ist auch das schönste ist ja ich will jetzt nicht darüber sprechen dass sie kein Licht dran haben. Ich machs nicht weil möglicherweise. Also warum sind es nicht nur am Gewicht ist damit unter 100 Kilo wiegt. Ich weiß es nicht. Tutsis das Markenzeichen wiegt unter zehn Kilo glaube ich beim Stadtrat Weiß ich nicht wirklich durchdacht mit Carbon Gabel undso. Und der Stadtrat hat kein Licht. Okay aber jetzt genug davon weil die Ayla weiß nicht wie sie mit Nachnamen heißt hat erzählt dass man auch die Räder anpassen kann. Ich hab jetzt noch keins bestellt und ich hab mir am Warenkorb angelegt aber da wurde mir kein Zubehör angeboten das kommt vielleicht noch. Und was sie zum Beispiel empfiehlt ist eine Post ins Rad.

00:55:48: Speaker: Unbedingt. Genau und die sind auch dafür ausgelegt. Post in ein klassisches Hollandrad geht nicht weil da die Ramen viel zu hoch.

00:55:59: Speaker: Am Sitz der Post wissen alle höhenverstellbare Sattelstütze vom Lenker aus und die hat den Vorteil dass sag ich Dir dass Du gerade in dem Stadtrat einfach Erstens schnell mal die Füße auf den Boden kriegen kannst und sicher stehst und nicht runter kippen Beine und kannst trotzdem nicht in die klassische Geometrie beibehalten von einem Fahrrad. Und du kannst es auch mal tauschen kann jemand relativ schnell in der Familie oder sowas. Die Sitzhöhe anpassen ohne kurbeln zu müssen oder verdrehen oderso.

00:56:46: Speaker: Ich bin sicher dass wir schon mal darüber gesprochen haben weil unbedingt mal Góra haben ihre Baroness oder ihre Waren Stütze auch schon in die Richtung angeboten oder positioniert auch für Stadträte. Aber wie gesagt ich habe auch mal ausprobiert jetzt mal hier im Familien Umfeld mal geguckt aber ein klassisches Hollandradz.B. da geht einfach. Da sitzt der Sattel da sitzt irgendwie zehn Zentimeter überm Sattelstütze ROA beim Schach so beim Sparta Burgmauer Hollandrad da ist nichts zum Feststellen da kann es nichts mehr verstellen. Man muss der Rahmen schon drauf aufgepasst angepasst sein und ich bin mir nicht sicher ob das der ideale Nachkauf Artikel ist weil das Problem ja auch gar nicht rein. Wahrscheinlich ja das kommt noch dazu. Und das Problem ist dass die recht teuer sind. Jein. Es gibt ja auch welche habe.

00:58:03: Speaker: Ja aber es kommt es kommen langsam welche die nicht so. Erstens Die müssen ja dann nicht so ganz leicht sein wobei das wäre natürlich schön aber einfach ein bisschen günstiger sind ne robuste Technik haben.

00:58:22: Speaker: Und ja es gibt auch welche die man am Sattel direkt verstellt weil du bist ja nicht am Gelände und Tricky irgendwie. Wobei der nächste Absatz kommt und du brauchst Platz zwischen den Beinen. Wobei natürlich vor der Ampel will man auch nicht zwischen die Beine erfassenden irgendwie runterzukommen.

00:58:43: Speaker: Ich habe kurz dran gedacht und ich habe vor Jahren vor Augen die haben ja echt 80jährige hier bei einer schönen Webseite und die wollen Ich werde ja auch mal80. Ich auch mindestens. Und dann will ich auch noch Fahrradfahren und dann ändern sich auch die Ansprüche aber ihr könnt also da. Da gibts Videos dazu die bei Pink bei Kumasi das Mountainbike besprochen zum Beispiel um mit tiefen Durchstieg und und der genau das mit der Posters ist. Das ist nämlich das ich verwendet also wenn ich mit meinem Mountainbike oder Stadtvater an der Ampel lasse ich die Stütze runter und dann hab ich Sieglar zählt und dann hab ich die Füße am Boden und man muss deswegen habe ich hab überlegt ob das mit einem Griff unterm Sattel geht. Aber nein geht nicht weil das macht die schon wieder zu wenig zugänglich das muss weil da muss. Weil du an der Ampel setzt sie runter dann fährst ein bisschen los musst gucken dass dein Gang leicht genug ist aber dann soll dir wer den du fährst willst du dir wieder oben haben Na ja was für Artisten. Ja das geht einfach nur mit einem Griff vorne.

01:00:15: Speaker: Womit wir beim nächsten Thema sind. Der9.

01:00:25: Speaker: Rocksongs Sattelstütze was kann die ach so SRAM hat vorgestellt hat Bohei gemacht. Ja SRAM dass das neue Epple. Wir stellen uns vor und es ist jetzt erhältlich. Also nicht alles. Aber du kannst. Du kannst jetzt bei Dein Rennrad mit der neuen elektronischen schalt Gruppe von SRAM bestellen und ein Mountainbike das kriegst du Sins Nao. Wie wo steht es auf der SRAM Webseite. Ja und das ist neu. Für den Sender. Also da muss man jetzt nicht warten dass das nach der Eurobike Show eventuell in die Läden kommt sondern das. Also muss man geduldig sein. Cool. Coole Idee. Ach so. Also wir haben jetzt was am1. Februar Ja und das ist ab.

01:01:49: Speaker: Februar glaub ich an Ja ich sage mal6. Februar ist offiziell Embargo aufgehoben worden. Und vorher haben SRAM Journalisten nach Arizona glaub ich eingeladen und da durften die das alles testen. Es gibt andere Journalisten die fahren schon seit einem halben Jahr mit den Gruppen Rad rum. Ich habe an dem Tag als es vorgestellt worden ist und das erinnert auch wieder an Apple. Dann guckt man sich Videos an von Leuten die das schon ausprobiert haben. Jakino.to gabs ja keine die aber dann irgendein Typ von einem englischen Online-Seite hat fährt schon seit irgendwie seit einem halben dreiviertel Jahr hat er schon ein Fahrrad an dem die neue elektronische Straßen Gruppe dran ist. Und das war ein bisschen lästig weil er nicht einmal vom Kaffee abstellen oder Sohne musste mal musste ich mal gucken dass das niemand sieht weil es ja schon ein bisschen anders aussieht und die Brücke. Jeder weiß ja wahrscheinlich dass es elektronische Schaltungen von SRAM gibt aber neu ist dass es die Rewe Group die Rocksongs mit Funk übertragen so dass es Schaltungen mit Funk übertragen gibt und jetzt neu ist die die Reeva. Das ist ja quasi das ist schon ein Standard. In den Gropper Post im Post Bereich ist es schon so mit die oder.

01:03:47: Speaker: Ja die sind sehr populär. Profil Ich habe häufig häufig verwendet eine Referenz nennen was man ist oder nicht.

01:03:57: Speaker: Die gibt jetzt mit Funk Auslösung und ich habe sie ausprobiert und die ist super.

01:04:07: Speaker: Wo ist hier in Köln der Gouna mit dem Pressedienst Fahrrad war unterwegs und hatte ein hübsches träg Mountainbike an dem die Igel Axis und die Reeve Axis dran waren. Die haben alle den gleichen Akku der Akku ist gleich das ganze. Die App ist gleich. Es gibt eine App dazu und das ist alles kompatibel und das weiß ich.

01:04:46: Speaker: Ich wollte nur mit diesen elektronischen Schaltungen die elektronischen Schaltungen haben ja keine. Keine Mechanik mehr die die sie initiieren kann. Deswegen brauchen sie kleine Elektromotoren die den Impuls setzen. Deswegen gibts ja auch diese diese süßen Videos. Schaltwerk am Boden liegen und zappeln. Das hast du mir sogar mal geschickt. Letztes Jahr oder vorletztes Jahr als die Rad eingeführt wurde der Lags und Schaltwerk am Boden rum gehüpft war verschalten wie schon Käfer und.

01:05:26: Speaker: Und die brauchen ja Strom um den Akku des PC der die befeuert quasi den kann man abnehmen und der passt. Und das ist scheinbar der gleiche Akku bei sowohl für die fürs Schaltwerk. Haben die noch bei SRAM. Ja und da hat er auch denselben Ja und die Sattelstütze und dann kannst du dir abnehmen und mit nem Mini USB wahrscheinlich laden.

01:05:59: Speaker: Was also Mini wird es nicht sein weil viele Leute Mini oder Micro oder komische dennoch an Kameras und der Micro zu finden ist Micro vielleicht. Vielleicht ist es auch mittlerweileU.S. PC aber ich glaube es ist Micro USB Kabel was man überall rumliegen hat. Genau das ist ganz praktisch ein ganz am Ersatz Akku zum Mitnehmen. Für den Fall und der passt dann egal wo rein. Oder du bist unterwegs und jemand hat Ersatz Akku für dich oder sonst. Oder den gibt's überall. Wenn du ein nachkaufen muss oder was. Und ja also um jetzt gleich mal zur Reeve zurückzukommen die mir quasi ideal weil die Alfine schnell. Hast du mal die. Ich habe sie nicht getestet. Ich habe mein Góra nicht getestet aber da ist es wohl so dass die langsamem anspricht. Ja wobei sie die Wahl wohl auch schon ein Upgrade hat. Ja die hat wohl ein Upgrade bekommen wo sie schneller geht aber bei der bei der Rewe Group Du drückst den Knopf und die ist offen. Und was wohl früher war das weiß ich gar nicht mehr konnte die irgendwie.

01:07:25: Speaker: Man kommt ja irgendwie stoppen zwischendurch oder verschiedene Höhen oder so einstellen gibt's vielleicht auch bei anderen Gropper Post jedenfalls da ist es so Wenn die offen ist ist sie offen. Dann saust die echt schnell hoch und das aber gut. Ich finde das. Ich finde das erstrebenswert und genauso kannst du nicht. Ich glaube du kannst sie nicht stoppen indem du den Knopf loslässt sondern du musst halt den Popo hin machen.

01:07:55: Speaker: Also Knopf drücken drauf setzen sie unten Knopf drücken hoch dann ist er oben. So einfach geht es. Du kannst in jeder Position dazwischen stoppen. Das ist cool und das ist einfach ein Knopf das hast hast du dein Rad. Nee meine heißt ich wahrscheinlich keine Ahnung. Die Special Brandort. Ich weiß nicht was das für ein Job sein. Aber es ist gut oder gut. Und für die für die Rocksongs oder revoir Insider. Das hat man durch große Vorteile. Also erstens mich Hanika sind Sow wenn sich so freuen über Kabel verlegen ja keine Kabel Verlegungen mehr weil bei Rewe meine zum Beispiel geht über den Zug um Zug aber die Rewe ist ja eine hydraulische Leitung gehabt vom Lenker zur Stütze das macht den Stützen ausbauen Wechsel unglaublich komplexer als eine Standard Sattelstütze und die kann es einfach raus bauen weil es ja nichts Sattelstütze.

01:09:10: Speaker: Der Vorteil ein was nämlich zur Rewe Urban war. Rewe hat ein bisschen das Problem dass sie eigentlich nicht wenn du dein Fahrrad.

01:09:19: Speaker: PACs nicht am Sattel packen soll weil dann rutscht sie nämlich raus. Ich weiß nicht ob sie das noch macht vielleicht haben Sie da auch dran gearbeitet. Man muss das rausfahren. Du musst die ganz rausfahren dann kannst anpacken. Aber wenn du das nicht magst dann schnupft sie diesen leer hoch und es tut ihr wohl nicht gut. Naja. Aber wenn du das Ding auf eine Höhe eingestellt hast irgendwie und schön drum lupfen. Man gewöhnt sich an alles aber das ist zum Beispiel bei der Währung anders. Und also wenn und das ist jetzt auch anders. Wenn sich das vielleicht auf Lyft im System auswirkt. Du kannst sie ab jetzt selbst entlüften sehr gut. Kann sein dass das vielleicht zusammenhängt. Sie ist. Sie ist leichter zu warten und sie kostet 800 Euro. Also drei 300 300 Euro mehr als das Modell mit Kabel. Bei mir kullern gerade Tränchen. Naja hatten wir schon den Besitz gewähnt aber vielleicht wird es doch dann die Phaidon. Vielleicht wird sie auch noch günstiger werden allerdings kein Schock-Werner kein Joops macht auch schon eine übrigens noch nicht so viel Wirbel drum macht. Wobei wir sind jetzt schon knapp über einer Stunde. Das Besondere an dem System ist auch hier haben wir es mit einer Plattform zu tun die heißt Axis. Weil das ist neu. Bisher hieß das die elektronische Schaltung hieß Tapp. So heißt sie am Rennrad immer noch die SRAM Rad. Da hat sich auch noch einiges verändert haben an den Größen der Zahnrädern gebastelt außerdem eine 12 fach hinten das ist neu gibts aber noch mit 2 fach vorne und Axis. Die haben ja die haben ja ein eigenes Funk und haben einen eigenen Funkstandard.

01:11:39: Speaker: Also kein T oderso. Sondern einen eigenen ne genau der ist ähnlich wohl wie wie ein Tee oder ein von Garmin ursprünglich oder ist immer noch von Garmin ist wohl ähnlich. Nennt sich John oder John. Ehe Maria und so etwas. Aber das ist jetzt quasi der Funkübertragung Standard und das hat sich wohl bewährt. Du schallt es nicht aus Versehen die in den Umbau von deinem Nachbarn wenn du WM-Rennen unterwegs bist und sie sind miteinander gekoppelt und das Ganze ist in einem System drin das sich Axis aU.S. nennt.

01:12:31: Speaker: Und das ist alles quasi kompatibler Das ist eine Elektronik Platform von SRAM das bedeutet über die App zum Beispiel kannst du festlegen mit welchem Schalter du die die Reeva bedienen willst. Wenn du also noch gar nicht erwähnt dass es dir egal. Die SRAM egal jetzt auch mit elektronischem Funk gesteuert im Schaltwerk gibt es so stimmen und auch die funktioniert super zum Beispiel wenn du Runterschalten einer herunterschalten. Was bedeutet eigentlich Runterschalten bei mir bedeutet das oft kleinere bei mir auch Yana meldet euch immer euch anders. Was ist Hoch und Runterschalten. Du hast vorne docked vorne wie eine Wippe fast zwei Knöpfe einen unten einen oben mit dem oberen Schalters. Meiner Meinung nach hoch auf den leichten Gang mit dem unteren runter auf den schwereren. Und du kannst jetzt bei der Egel weil das elektronisches lässt du einfach den Finger drauf auf den Knopf und dann schaltet die einfach immer weiter hoch.

01:13:48: Speaker: Na ja und wenn du Runterschalten lass den Finger auf den Knopf runter aber die IV rasselt dann nicht so wie bei einer normalen Schaltung ist wenn du irgendwie mehrere auf einmal machst sondern die passt die passt die Schaltvorgänge genau an die an die Ketten und Tschan Krantz Sprünge an sodass du eben keinen Griff verlierst. Zumindest behaupten sie das nicht glaubt das auch weil das können sie ja machen mit der Elektronik. Das heißt Es kann dir passieren dass du Hochschalten ist und macht das nicht gleich weil sie wartet dass du die richtige Kombination die richtige Stellung dass die Kette an der richtigen irgendwie so eine Hilfe ist vom Zahn Krantz Paar steigt da tut sich auch was hier weil natürlich auch der Marktführer oder der Erfinder dran ist.

01:14:50: Speaker: Aber das vielleicht in einer der nächsten Sendungen Ja wir sind bei einer Stunde.

01:14:56: Speaker: Lass mich das noch zu Ende erzählt die haben auch noch eine neue eine neue Kette die die oben flach ist. Das sieht einfach nur schick aus und sie ist langlebig und komplett neu gemacht. Und was du machen kannst was der Marktführer auch hatte bisher was aber. Ich glaube das hatten sie bei Mountainbikes auch. Aber SRAM hat ja immer noch SRAM hat noch obwohl sie den Tod des umwerfendes schon erklärt haben aber das war nur für Mountainbikes. Aber jetzt so für IV Crawl und Straße fahren fahren ja doch noch viele zweifach vorne weil sie noch keine so fetten Beine haben. Wieso gibts. Nein man muss das ja auch treten. Naja. Und was was SRAM jetzt macht. Die Schaltung gleicht aus Schuldsprüche das heißt was von hinten. Was du sonst von Hand machen musstest oder quasi intuitiv gemacht hast. Ich schalt vorne eins runter dann mache ich hinten erst mal vorne runter und mache ich hinten runter quasi vorne leicht da hinten ein schwerer.

01:16:17: Speaker: Der gab es diese Idee nicht schonmal. Doch synchronisierte schalte also nur ein Hebel. Keinen linken Hebel.

01:16:28: Speaker: Der linke ist dran aber du musst dich nicht verwenden. Okay Nee anders. Das kannst du das kannst du alles über die App einstellen. Du kannst dann du den benutzen willst Du kannst auch die Linken weglassen und jetzt bei der der sagen wir mal am Crawl Rad kannst du den linken auch weglassen und stattdessen Paust damit steuern. Weil das ja alles miteinander über dieses Axis System kompatibel ist. Demnächst und da bin ich mir sicher kommt auch eine elektronische Federung von Rocksongs weil das bietet sich ja an das damit zu verbinden. Ja klar wenn du jetzt und dann merkt vielleicht auch automatisch dass er wenn du gerade den Berg hoch gehst über längere Zeit dass er dann die Gabel versteift zum Beispiel freispielen oder wenn es bei runterfährt hinten irgendwie im Druckpunkt oder schon von der Federungverändert.

01:17:25: Speaker: Genau.

01:17:27: Speaker: Und dann gibt es noch die Möglichkeit entweder du machst es von Hand schaltet dein umwerfen vorne von Hand oder überlässt es komplett der SRAM Schaltung in denen du einfach rauf und runter schaltet.

01:17:39: Speaker: Und die entscheidet was sie vorne und hinten nimmt oder hat ein Typ mit seiner Faust auf Schaltwerk draufgehauen Egel Access Impact Protection.

01:17:51: Speaker: Ja das ist imposant. Die weicht aus Wild auch in das System eingebunden in Power Mieter von Quark Quark Quark. Die SRAM Quark Power Mita sind auch in das System eingebunden und so kannst du quasi alles dann auch über die sehr hübsche SRAM App anpassen so wie du es willst und du kannst auch. Theoretisch wird dir auch in Zukunft so was die SRAM App nicht macht dankenswerterweise Du kannst keine Touren planen oder so aufzeichnen das macht sie nicht. Was die Macht ist Technik die kümmert sich um die Schaltung wie die funktioniert und was du damit machen kannst und möglicherweise glaube jetzt noch nicht aber vielleicht sagt die Mahnbescheid mal auf die Zahnräder die könnten jetzt mal runtergefahren sein. Also schaut vielleicht wieviel Kilometer Du gefahren bist oderso. Das kriegt sie ja das wird mit getrackt glaub ich muss ich mal näher reingehen aber du kannst du dein ganzes dein ganzes Fahrwerk Schaltung System damit tunen anpassen. Ich glaub das geht beim Marktführer nicht so einfach da muss irgendwie eine komische Windows Software laden und wirdman sehen Ich glaub da tut sich auch was. Na gut jedenfalls momentan ist es so aber das wird sich vielleicht kann.

01:19:28: Speaker: Es kann sein dass es irgendwie so früher Mitte des Jahres gibts da glaub ich Neuigkeiten was ich grad C ist dass dieses System egal ist was ja schon nicht ganz unwichtig ist. Wenn du. Wenn mein Mountainbike richtig benutzt dann wird es ja auch dreckig. Also das Ding ist 69 K wasserdicht geschützt.

01:19:58: Speaker: Und das ist schon cool weil das ist ja Elektronik trotzdem muss ich sagen die sagen Das hält Hochdruckreiniger aus aber man soll nicht darauf achten.

01:20:07: Speaker: Ja aber die Leute haben ja trotzdem weißt du bist irgendwo bei einem Festival oder festen rennen oder sonst wie keine Ahnung dann kommst du beim Kercher vorbei und der Blaster drauf und du bist glücklich wenn danach die Kiste natürlich nicht mehr fährt dann ist blöd dass da vielleicht irgendwie öl aus der Kette herausgedrückt wird ist ja in dem Moment scheißegal. Aber tatsächlich ist es so soll danach noch funktionieren und nicht irgendwie Zicken und statt hoch runterschalten.

01:20:35: Speaker: Und das wird es tun. Okay dann ist jetzt am Ende ja immer noch eine lange Liste was macht man davon noch.

01:20:48: Speaker: Also ich habe noch ein Pinger Wir haben so Rückenlehnen aber wir haben noch Zeit. Wir haben noch zehn Minuten dann sind wir bei anderthalb Stunden und ich denke eine schöne Zeit es probiere einfach mal ja alles klar und machen lieber.

01:21:05: Speaker: Bald wieder eine neue. Genau macht man das so. Zehn Minuten was denn dann noch. Vielleicht. Oh eine schlechte Nachricht. Die Seikel Klassik Zeitschrift wird nicht weiter erscheinen. Ich bin jetzt mal zu unserem zu lesen schauen hören dass wir diese Woche schöne Sachen angucken können oder lesen. Ist das okay. Ja ja. Dann stelle ich mir weil noch ist ja auch Lesezeit sind kalt und unwirtlich. Ja da wären natürlich die Seikel Klassik ganz schön gewesen Ich hatte für die zwei Artikel geplant eigentlich die wird aber eingestellt weil IV die nicht genug gekauft hat. Also ich bin ja der Mann. Ja ich bin ja das. Das war die Seikel Magazin gibt's weiterhin. Das ist sehr erfolgreich. Das gefällt mir auch und da gibt's in der nächsten Ausgabe von mir einen Test. irgendwas Uhr könnte euch schon mal vormerken der erscheint im März oder6. März glaub ich nächste nächstes Syke Magazin Klassik war quasi eine Sonderausgabe oder eine Anzeige nur für Räder.

01:22:46: Speaker: Fand ich sehr schön. Ich bin ja jetzt nicht so der. Rad Classic Fuzzy aber ich interessiere mich für Technik und das gefällt mir auch für Leute die so etwas machen interessieren mich auch da waren schöne Geschichten und ich hatte ja schon 2 zweimal Vintage Mountainbikes drin. Auch mit interessanten Leuten die sammeln restaurieren und so wollte ich auch.

01:23:22: Speaker: Hätte ich jetzt einen dritten Teil gemacht muss ich mal gucken wie ich damit umgehe. Ist da kein Platz in der normalen zeigte dann dass man ne ich kann jetzt mal aus dem Nähkästchen kurz plaudern. Also ich bin ja manchmal ein bisschen langsam was so oder ein bisschen spät vor Deadlines. Und ich hatte die Gnade dass ich erfahren habe dass sie eingestellt wird bevor mein Artikel fertig war bevor ich überhaupt richtig angefangen habe. Ich hatte zwei Artikel geplant beide hatte ich schon vorbereitet für den einen hatte ich ein Interview geplant. Ich sag mal Mittwoch und am Dienstag habe ich dann erfahren dass die Zeitschrift eingestellt wird sodass ich quasi das Interview am Mittwoch dann gleich absagen konnte. Na ja andere. Bei anderen war das nichtso. Andere Artikel waren schon fertig und das heißt auch wenn es nicht alle in die normale Syke schaffender weißte liest du sie Seikel ab und zu Magazinen manchmal ja und da sind ja auch öfter Artikel drin die sichz.B. mit Klassikern beschäftigen. Das heißt manche kommen auch rein. Es war ja auch schon geplant die war eigentlich schon voll. Da kann man nicht einfach voll hauen mit anderen Zeug. Die ist ja nicht so wie bei online was einfach wachsen kann man könnte die dann vielleicht ganz dick machen aber naja.

01:24:54: Speaker: Also das ist ein bisschen schade aber die gute Nachricht ist dass es das Magazin weitergibt und im gleichen Verlag das ist ja der Wieland Verlag da gibts auch noch so ne taking Zeitung der Name nicht vergessen und die läuft auch weiter.

01:25:19: Speaker: Auch interessant wenn sich hier es Messer Magazines und Tactical weg weapons und Tweed sind also Nischen. Mit allen muss man jetzt nicht einverstanden sein was die Ausrichtung angeht aber naja und dann hab ich noch zum Lesen hab ich eine interessante Geschichte gefunden wo wir bei Fahrradio Geschichte sind habe ich dann noch 2 Artikel oder drei Artikel und zwar einmal über einen Stadtrat von Steiger das Twix hieß. Wir erinnern mich auch. Ich erinnere mich auch an die Grafik. Aber damals war das auffällig war Es hat in der Zeit hat es funktioniert. Es gab statt. Ich sag jetzt mal wann man das 1908 1992 93 93 irgendwie sowas und das nannte sich total Integrated Cities System. Und das waren Fahrräder in auffälligen Farbgebung blau rot. Knallige Kombinationen die man zu dem Zeitpunkt haben konnte. Das ging damals ja auf jeden Fall klar. Anfang der 90er und dazu gabs dann verschiedene Anbauteile Du konntest Gepäckträger Es gab Taschen die farblich dazu gepasst haben und die auch zum Rad dazu gepasst haben und die waren Rock Schutz der farblich angepasst war ich weiß nicht genau was alles original dabei war und was man dann nachkaufen konnte.

01:27:12: Speaker: Jedenfalls hat bei der Kleinstadt Held aus Bensheim einen schönen Artikel darüber geschrieben. über ein oder zwei Fahrräder die Sitz Ich erinnere mich auch an das Logo was Staiger damals hatte die Marke gibt's ja nicht mehr.

01:27:32: Speaker: Oder gibt es die Marke noch bei Winona. Ich weiß es nicht auf dem Karton steht sie noch drauf kürzlich hat der Pilgram ein Engländer ein Mountainbike. Der hat kürzlich ein neues Rad geliefert bekommen und das war von Hey Big da stand auf dem Karton. Hayböck wie Nora Steiger brausenden in Universal Karton. Kann sein dass sie vielleicht die Marke noch irgendwie aber es gehört ja alles dazu dieser Weltgruppe dazu mit weiß man nicht. Naja im Moment gibt's aber keinen Fahrradio der Marke steige weil die haben ja die haben ja auch ein bisschen aufgeräumt. Die hatten ja zwischendurch so ne Sinus als Mahlke noch für Stadträte bei Winona die gibt's ja nicht mehr die haben sie ja jetzt Horace Holthausen Fahrräder daneben Sinus.

01:28:35: Speaker: Undso. Wo modulo Studium da bin ich das ja ja ich hab. Es gibt noch ein YouTube-Video auch zum Thema Geschichte und zwar 30 Jahre Sandhurst also.

01:28:49: Speaker: Die Marke Sandhurst kennen.

01:28:53: Speaker: Ich Es hören ja nicht so viele ganz junge Leute zu. Aber die kennen ja nur die Federgabel von Sandoval hat aber ja lange Zeit war mal führend bei Schaltungen zum Beispiel zu seligen Rennrad Zeiten noch mit der PC Superb oder Mountainbike vor dem Index schalten. Ja und da gibt's da gibt's einen schönen Film dazu der dauert.

01:29:30: Speaker: Eineinhalb Stunden.

01:29:31: Speaker: Ich habe ihn mir noch nicht angeguckt aber ich habe ihn in meinen später später speichern Liste bei YouTube abgespeichert und das könnte er auch machen wenn er einmal langweilig ist oder wenn die Bahn später kommt. Guckt euch den an das kommt ja häufig vor. Diese Pharmafirmen sind ja. Sandhurst und Shimano sind ja die letzten überbleibsel der japanischen Industrie Dominanz oder mehr kann man vielleicht so sagen außer vielleicht Toyota oder sonst was. Außer vielleicht Toyota aber Toyota aus China heftig kommt China sag ich hier sagt man ja. China wird jedes mal verarscht wenn ich nicht China. Also da ich nur noch was ich dachte wir sind doch den letzten Link zu dem Deal City Rad das sich jemand aus einem Ciller wie Ramen zusammen.

01:30:45: Speaker: Oh ja das hab ich rein gebaut. Es ist so schön da haben wir nicht letzte Woche schon drüber gesprochen haben wir nicht wollt ihr genau das. Aber ja wir können ja vielleicht mal mal wieder nächste Woche nächstes mal Richtung Design gehen und sagen wo es da hingeht und das früher irgendwie eine Sprache hatte und jetzt keine. Aber vielleicht wiederkommt. Vielleicht kommt wieder was. Aber das ist toll.

01:31:15: Speaker: Ich weiß nicht wer Blue Lake ist jedenfalls Blue Lack ist The Master of eklektisch. Die bauen wohl die oder der oder weiß nicht ob das eine ist.

01:31:29: Speaker: Ich muss mir das mal durchfließen Ich habe es eben entdeckt und dachte hab ich das rein und dann das ist von mir weil es gibt ja es gibt ja auch in Deutschland oder Schweiz oder sowas Firmen die quasi wie heißen die absackte. Bodo dir quasi ein altes neues Rad oder neues altes Rad bestellen kannst was eigentlich eine schöne Idee ist.

01:31:53: Speaker: Da gibts in Köln tatsächlich einen.

01:31:57: Speaker: Ich glaube die heißen sogar abzeichne kann schon sein das ist ne und für nicht wenig Geld das ist schon was dafür hast du halt auch ein ordentliches Produkt. Du hast nicht irgendwie eine Oleh Gurke die wieder zusammengeschustert wurde.

01:32:17: Speaker: Und genau Man muss das unterscheiden. Das ist jetzt nicht irgendwie ein Schrottwert Flood Ding.

01:32:23: Speaker: Irgendwie hast du halt mit einem eigenen Rad gangbar machst was du dann irgendwie in der Stadt so benutzen kannst weil es geklaut werden darf oderso. Nee die nehmen die nehmen ja alte Rahmen bauen die komplett wieder auf unsere Sachen und die Japaner die haben schon ne ziemliche Kultur weil die ja auch so die Mechanik wie auch immer das religiös bestimmt ist oder auch nicht vollkommen wurscht auf jeden Fall. Und dann mögen sie halt auch kleine Räder und insofern die Tel-Aviv waren ja damals sehr sehr populär in Japan weil einfach Japaner kleiner sind und dann den tiefen Durchstieg hatten durch dieses Ramen Design das in den 90ern einfach.

01:33:10: Speaker: Ultra Mega war und sich Lastendreirad. Ja genau aber halt. Und momentan also kann Fendel hat meiner Meinung nach sein Gesicht verloren über die Jahre aber die haben ein bisschen eingekauft neue Leute und vielleicht kommt da wieder was. Bin ich mal gespannt für heute wir sprechen da in den nächsten Folgen drüber Design am Rad was tut sich denn jetzt geht auch wieder und braucht man.

01:33:44: Speaker: Dann sprechen wir darüber ja ja vielleicht noch. Vielleicht noch zwei Termine okay falls IV noch plant die Cargo BAIC anzuschaffen.

01:33:58: Speaker: Momentan laufen noch in verschiedenen Städten Förderungen in Köln zum Beispiel gibts 30 Prozent. Ich weiß nicht wie weit die Programme schon ausgeschöpft sind aber guckt mal nach gibts leider nur für elektrische. Also auch wenn man sich ein normales Lastendreirad kommt gibts die überhaupt noch gar nicht. Also jedenfalls. Da könnt ihr euch noch bei euren Städten Ländern Landkreisen je nachdem wer es macht gibts fast überall oder.

01:34:29: Speaker: Ja ja gut in Stuttgart ist es schon ausgelaufen aber kommt wahrscheinlich dann wieder okay dann das nächste.

01:34:39: Speaker: Die Fahrrad Schau in Berlin bekommt einen Nachfolger. Der heißt kollektiv mit mit.

01:34:49: Speaker: Da wird am da wird auch Last Man Standing oder Last Woman Standing Rennen wieder ausgetragen und tatsächlich sind die Leute die das waren die die diese Fixie Rennserie veranstalten veranstalten diese Fahrradio Ort steht auch irgendwie ne ziemlich coole Halle. Am10. März vielleicht schon mal gucken ob ich Zeit habe ich hab noch nicht. Ich hab noch nicht fest geplant da hinzugehen. Ich weiß es noch nicht wo ich auf jeden Fall hingehen und wo du möglicherweise auch mit hingeht. Ich muss mal gucken Eurobike Show. Ich würde gern das. Das finde ich cool das ist die Cycling World in Düsseldorf. Das ist eine Spitze Messe und wenn das Wetter so wird wie letztes Jahr dann ist jetzt eine super Spitzen es werde die dritte dann oder wie die dritte die dritte Cycling World. Also auf jeden Fall die dritte bei der ich dabei die dritte die es gibt. Die haben sich ein ziemlich guten gutes Standing schon verschafft. Außer sowas ist sowas dass das eine super Umgebung ist. Das sind so alte Fabrikhallen die haben sich im letzten Jahr schon erweitert eine zusätzliche Halle dazu und das Außengelände ist ziemlich cool weil das ist. Das ist nicht nur eine Fabrikhalle sondern das ist wie ein Hof oder wie ein Fabrikgelände das ein bisschen auch abgeschlossen ist sodass man überall rumfahren kann.

01:36:23: Speaker: Das ist toll mit Gelände also auch Dreck so wie wir sie auf dem alten Opel Gelände Rüsselsheim oder Sohne. Also quasi wie eine kleine Stadt sind die ja genau Musikanlagen mit Kessel Halle und eine Werkstatt und Lager und genau das sind auch teilbar.

01:36:42: Speaker: Da sind auch noch da ist zum Beispiel da sind auch kleine Werkstätten untergebracht und es ist nicht nur dieses Messetagen sondern das ist tatsächlich auch ein bisschen leben dort. Und die ist am3. Am23. und24. März in Düsseldorf. Das lohnt sich auf jeden Fall. Vielleicht sehen wir uns da. Ich bin. Ich würde auf jeden Fall dort sein und wenn du dort wirst wäre auch cool.

01:37:12: Speaker: Ja wir haben.

01:37:13: Speaker: Wir haben dieses Jahr nicht so einen großen Standort Halbe die Halle Halle A Fahrradio stand ja übrigends.

01:37:26: Speaker: Das erzähle ich da gleich jetzt nach. Da muss ich ja noch kurz was erzählen.

01:37:32: Speaker: Okay aber jetzt klick Ja das ist unsere alte Musik ich kennen Sie ja auch einfach immer. Dann sagen wir TuS Ich bin immer noch nicht Thomas. Okay dann hab ich ne schöne Zeit und. Schadstoffarm.

01:38:00: Speaker: Humperdinck viel nicht so viel Feinstaub. Vollbremsung ja auch bremsen nicht. überhaupt nicht bremsen will die BMX auch teilweise schon.

01:38:26: Speaker: Da kann ich dir da hab ich heute noch das kannst du dir später angucken da ist noch das mache ich jetzt auch gleich. Also.

01:38:59: Speaker: Weiterlaufen.

Über diesen Podcast

Jeder Mensch hat eine Leidenschaft: Wir lieben Fahrräder - und zwar schon sehr lange.

Wir fahren Fahrrad, wir bauen Fahrräder (und andere Dinge mit Rädern) und wir unterhalten uns sehr viel darüber - untereinander und mit anderen.

- https://firmadorsch.com/impressum
- https://firmadorsch.com/datenschutz

von und mit Gebrüder Dorsch

Abonnieren

Follow us