Fahrradio

Fahrradio

Die Fahrrad-Talkshow

Transcript

Zurück zur Episode

00:00:19: Ich bin IV Fahrradio, ich bin Hans und ich bin Thomas und IV Fahrradio na ja, Thomas, wer war denn das?

00:00:33: Theresa Lachner Theresa Lachner hat den erfolgreichsten Sex Blob Deutschlands. Sie schreibt über über Sex und alles, was dazugehört. So wie wir, über Fahrräder und alles, was dazugehört Sprechen, schreiben. Und ich habe festgestellt, dass es durchaus Schnittmengen gibt wie Schnittmengen.

00:01:06: Naja, Schnittmengen, dass man sich zum Beispiel zum Beispiel die Themen nie ausgehen.

00:01:14: A ha, ha.

00:01:16: Und dass es auch so ist das ja eine Schnittmenge, Schnittmenge, noch etwas anderes, aber aber auch Interessen. Es ist so, dass der Mensch ja weder von Brot ist, von Brot allein schon lebt und auch nicht nur von Fahrradio.

00:01:41: Und dass sowohl Fahrradfahren als auch Sex als Essen beginnen, nicht mal als die drei Grundbesitzern. Grundbedürfnisse des Menschen mehr braucht es nicht zum Glücklichsein?

00:02:01: Ja. Beziehungsweise sie. Sie war auf einer Lesung hier, und sie fährt wenig bis keine Fahrrad, weil sie als Kind mal schwer gestürzt ist und ein Trauma zurückbehalten hat.

00:02:19: Sie lebten mittlerweile in Wien, nachdem Sie einige Jahre als Nomad unterwegs war, wo Hans sich besser auskennt als ich, aber auch nur theoretisch.

00:02:33: Ja, nur theoretisch. Aber.

00:02:38: Aber das ist eben auch das Theoretische und Praktische, das ist auch was sowohl beim Sex als auch beim Fahrradfahren und auch beim Essen, das sie sagt. Sie macht teilweise einfach Sachen, kann beim Fahrradio in die Hose gehen, aber nur nur lesen, YouTube-Videos gucken. Und so führt, führt auch zu keine kleinen tatsächlichen echten Erfahrungen. Das Internet macht es einem ja leicht, den ganzen Tag Farrah Videos anzugucken. Zum Beispiel sage ich jetzt Ja, stimmt.

00:03:13: Um dann rauszugehen und festzustellen Puh, das geht nicht so einfach.

00:03:22: Wobei wir mit unserer. Und wie ist das bei sechs Videos dann genauso genauso, also noch schlimmer eigentlich sei. Ich bin noch da. Hörst du mich? Ja, wir haben gerade gehackt.

00:03:36: Beim Sex ist es noch schlimmer, weil weil man über Sex ja nicht so öffentlich spricht, wie überfordert waren. Also es ist ganz schwierig irgendwie, außer man ist irgendwie bei Joyces in der Sendung.

00:03:54: Wo man mitten am Tisch sagt zu einem befreundeten Ehepaar Also euch beide kann ich mir beim Sex überhaupt nicht vorstellen.

00:04:02: Wie nimmst du sie von hinten? Da muss er lachen, wenn er sich das vorstellt. So was macht das? Fragt Fahrradio. Oh Mann. Wenn wenn, wenn euch, wenn euch vielleicht vielleicht unter unseren Hörerinnen und Hörern sind, vielleicht auch Leute, die man braucht ja Zeit auch dafür.

00:04:26: Na, dann guckt man sich da im Fernsehen irgendwas an, und ich gucke gern. Also J. Erikas gibt's bei ProSieben in der App. Kann man das gucken?

00:04:42: Oder wo hast du das IV? Ich habe ja auch noch umsonst im Kostet glaub ich Geld. Jedenfalls a super peinlich, ganz schlimm, voll permanentes Fremdschämen. Jaja natürlich.

00:04:58: Natürlich übertreiben die das auch Marcy. Und es ist schon debil, teilweise oder zumindest äußerst spät pubertär.

00:05:08: Nichtsdestotrotz ist es was, wo man, wo man einfach nicht.

00:05:15: Auch oft nicht ehrlich und nicht offen und sonst wie weiß, einfach, weil man es einfach nicht unter Kollegen oder sonstwie einfach so bespricht, wie wenn man sagt Ich hat es wahnsinns Abfahrt mit dem Mountainbike oder so. Und es ist einfach was anderes. Nichtsdestotrotz, und da ist es dann natürlich noch viel schlimmer, wenn zum Beispiel meine Kinder und Jugendliche, die mein Trainingslager schicken und die ordentlich fahrradfahren, aber wohl an die Jungs wie meine Frau anfaßt und Mädchen, wie man mit Jungen korrekt umgeht und unsere Sachen das Land nicht, kriegt man nicht gelernt. Das ist alles, alles ein Tabuthema.

00:06:04: Da steht es nicht in der Bibel. Die Bibel? Vorsicht! Okay. Aber es stimmt schon mit dem, mit dem, mit dem machen ich. Ich hab gerade ein Bild IV. Ein Artikel auf Ihrem Blog. Da muss ich gleich noch dazu kommen, aber zu dem machen Ich war irgendwann mal einen Typen aus.

00:06:31: Beim beim Radfahren getroffen in Köln. Wir haben uns irgendwie auf einer verlassenen BMX Bahn zufällig getroffen, aber eher mit seinem Mountainbike dort. Und ich? Und der kommt aus Aachen und Ratingen, wie man ja in Köln gerade mal da vorbeigefahren. Herumgefahren ist schon spät geworden und hat ohne Helm Lampe drauf, damit er mehr gesehen hat. Jedenfalls hab ich mein A und weiß im Herbst. Jetzt beginnt ja irgendwie Cycle Cross Saison oder so. Er Da gibts auch bei ihm um die Ecke Rennen. Na, dann hat er gemeint. Also, wenn er Zeit hat, dann guckt er sich nicht an, sondern fährt lieber selbst. Ja, man muss ja, das ist die Zeit, ökonomie auch. Und wenn du, wenn du quasi Venn, wenn dir was gefällt. Das bringt viel mehr, wenn er selbst fährt, als wenn er anderen Leuten beim Fahren zugucken. Das ist natürlich auch so. Andererseits Klar kann man sich was abgucken, wenn man Videos guckt oder man, wenn irgendwo einen Trick probiers, dann guck mal bei YouTube, wie's geht. U.S. zurück. Probierst du es nochmal so?

00:07:54: Ja, aber wenn du dann ins echte Leben gehst. Und ich? Ich mag das bei Kindern teilweise. Wenn die dann was probieren und dann gehts schief, dann scheiße. Das mache ich nie mehr. Wobei es das Normalste der Welt ist, dass es schief geht. Also das Wenigste klappt von Anfang an, und da diese ja dann auch. Da gibts ein schönes Wort, was mir jetzt nicht einfällt, einfach dieses ertragen zu können, das es erstmal scheiße ist oder vielleicht weh tut und dann aber trotzdem nochmal zu probieren und tausend mal drüber gelesen und 00:00 Videos geguckt haben. Muss das dann echt machen, oder dockless ist ja ganz ehrlich, da ist natürlich Sex und Fahrradfahren schon ein bisschen Unterschiedliches klar, wobei es ja ähnliche ähnliche Trigger hat.

00:08:59: Wir haben ja der eine mehr, der andere weniger. Vielleicht RedBull Page angeguckt und meinen Warum machen die Typen das, die machen?

00:09:13: Jein, würde ich mal sicher sein. Das ist ja dasselbe wie mit dem elenden Fußball und allem. Ich gehe davon aus, dass die Fußballer das auch nicht nur für Geld machen, sondern vielleicht auch, weil sie nichts anderes können. Aber vielleicht macht sie noch Spaß, teilweise. Fußball ist hier Leben, und so viel Fußball ist da ähnlich. Man kann auch den ganzen Tag mindestens über Fußball sprechen, und es hört nie auf das Thema.

00:09:42: Ja, und du kannst, wenn du dann. Da hatte ich kürzlich bei nem, bei nem.

00:09:51: Bei einem Bekannten hat, erzählt er. Irgendwie ging es darum, am nächsten Dienstag wieder Champions League. Habt ihr auch Skai? Ja, ja, wir gucken das so echt IV. Da könnte man zusammen. Na und? BVB spielt großer BVB-Fan. Und dann hat er gemeint Er guckt alles, wo Leute den Ball hin und her bewegen. Er guckt sogar. Das ist ihm wurscht. Unterwasser, Rugby, schaut er sich an. Hauptsache, Leute bewegen den Ball irgendwo hin und her. Das fasziniert ihn. Das nimmt ihn mit und guckt er immer, und es ist Großer von großer BVB-Fan. Er ist Fußballfan. Aber auch Tischtennis.

00:10:41: Tischtennis kam jetzt noch nicht vor, aber ich würde es nicht ausschließen. Handball, Basketball, alles Mögliche und wie gesagt, alles mit mit Bällen, Mannschaften, Spiele, mit Bällen. Anscheinend fasziniert ihn, obwohl er selbst Uber selbst spielt. Nee, glaube nicht. Aber guckt und fährt auch zu spielen und so.. Naja, wenn sie in der Nähe ist, aber guckt im Fernsehen im Moment meistens auf seinem iPhone.

00:11:14: Weil er es nicht hinbekommt, irgendwie den Stream auf den Fernseher zu bringen. Ich glaube, letzte Woche haben Sie zusammen auf dem MacBook der anderen geguckt, weil das ein bisschen größer war. Sein Eifer? Gibts ja nicht einfach ein HDMI-Kabel und stöpseln Fernseher an? Anyway. Das geht jetzt zu sehr in die Technik. Aber das ist es auch so was? Ja, wenn du, wenn du die Sachen, wenn du dir alles anguckt, was ich, was ich noch sagen wollte.

00:11:43: Du interessierst dich dann ja für jeden Aspekt. Also, wenn er mal an ein Fußballspiel, dann guckst du dir das an, dann hörst du dir noch an, was andere darüber sagen. Dann hörst du dir an, was wieder andere darüber sagen. Und dann vielleicht noch was. Leute, die diese beiden wieder gehört haben. Also quasi so eine Diskussion. Du und alles interessiert dich, obwohl es immer ums Gleiche dreht. So wie bei Liga, Rädern zum Beispiel. Oder die Geräte, Räder, Giraffen, Räder. Sonst wie die meisten Sachen hab ich schon probiert.

00:12:27: Nee, weiß ja. Das ist so breit gefächert. Und wobei man dann natürlich auch mit einem gesunden Dilettantismus ran kann. Teilweise, wenn man jetzt nicht erwartet, plötzlich weltbeste ein Radfahrer oder Liegerad Weltmeister Hochrad schönster, windig panikartigen Fahrer zu werden oder sowas, dann kann man es einfach alles mal unverbindlich ausprobieren. Wenn man sich, wenn man sich traut, man ja, und vielleicht ist manches dann doch überraschend besser oder schlechter als gedacht, oder wie auch immer.

00:13:10: Und vielleicht geht man dann doch mal zum Tischtennis.

00:13:18: Ich glaube nicht, dass das ist so nicht richtig. Man muss es ja nicht ganz im Verein. Man muss jetzt aber das. Du kannst also auch wenn man, wenn sich der eine oder andere schon mal über Tischtennis lustig gemacht hat. Wenn du selbst spielt, dann na, dann ist es ja doch cool. Also wenn du es einigermaßen weltmeer, nur nicht ganz so super schlecht bist. Also Tennis zum Beispiel geht halt bei mir irgendwie leider gar nicht. Das ist aber mit den Augen haben. Weil da geht es nicht. Tischtennis, kann ich mich erinnern, ging einigermaßen gut, weil es irgendwie so ein begrenzter Raum war. Ja, alles, was vor der Platte ist. Aber was dann raus geht, irgendwie lang. So ein Ding. Aber das ist okay, und das macht macht auch Spaß und bringt vielleicht auch mehr als nur gucken. Drum hab ich ja auch ein bisschen Problem mit Sport. Na ja, ich bin. Auch wenn Duisburg, wobei Essen geht bisschen schlecht. Das geht auch ganz viel. Ich habe die Videos mit Essen.

00:14:37: Aber ich habe im Postillon gelesen, dass in Essen nochmal bestellen musste, weil er vergessen hat, es zu fotografieren.

00:14:47: Nachvollziehbar irgendwie. Das kann aber passieren. Da kann ich dir. Na, ich bin ja ich. Ich melde mich ja hier aus Köln, und ich war kürzlich in einem Café, das ich glaube, dass es extra für Instagram gemacht worden.

00:15:07: Also alles, was die machen ist, ist Instagram Möbel und die, die es gibt, sogar ein oder zwei Frühstücke, die nach Instagram Influencer benannt sind. Irgendwie ist auch ich sage, dass man sich hinsetzt. Ich sage jetzt mal Favourite oder so..

00:15:29: Und die.

00:15:31: Und das hört sich jetzt negativ an, aber die haben tolle Sachen Kaffee. Buhr Heißt das. Und da musst du, wenn du, wenn du da am Wochenende frühstücken möchtest, dann stehst du da an, auf der Straße, und zwar 50 Meter weit. Kann man nicht reservieren? Nee, vielleicht auch hundert. Also weiß nicht, wer wir waren da dort. Und da gibt's auch tolle Sachen. Ich habe AEC Benedikt gegessen. Ich bin ja, lebe ja vegan. Ein bisschen schwierig. Veganes Eck? Benedikt Ja, aber ich kenne ja auch Sachen, die ich nicht. Ich kenne ja auch Trüffel zum Beispiel. Da muss ich mich übergeben, wenn ich muss. Hamanns Super. Nee, irgendwie vertrage ich die nicht jeden. Na, ich kenne die. Könnte ja auch sein, dass du AEC Benedikt kennst. Also Benedikts. Broschiert. Mit Grob. Mit Speck, mit Speck und Soße Hollandes.

00:16:34: Also man bekommt kaum mehr Kalorien in einem Fleck als mit dem AEC Benedict ist in den USA und Kanada wohlbekannt, beliebt und sieht toll aus. Du musst es einfach fotografieren. Und dann guckt sich um, was die anderen Leute so haben. Das ist alles, ja, dass alles so so hergestellt, dass es auch super aussieht oder interessant. Was weiß ich dann? Lastende sehr. Und dann, mitten im Eis und nicht im Eis, steckt noch ein kleines Magnum drin. So ein Magnum, Eisners Magnum Mini ist dann nochmal reingesteckt, quasi wie man ansonsten Glitzer Fähnchen rein macht. Haben die Magnum Mini da reingesteckt? So Sachen wie bin ich jetzt da drauf draufgekommen eigentlich.

00:17:28: Das war voll die Abschweifung.

00:17:31: Wegen Instagram, Instagram und UX Sachen machen und ausprobieren und ich weiß.

00:17:45: Sommer über die über die Red Bull Hall Akku Red Bull Krampitz guckt wo, da bist du, er nachher?

00:17:51: Weil die hatten ja ein bisschen TIMSS oder irgendwie, denn es gab ja Verbindungs Probleme, ein bisschen, und ich war auch müde.

00:18:00: Und dann habe ich ja momentan immer noch mit meiner meiner Verletzung zu kämpfen, zu kämpfen.

00:18:08: Insofern Du kennst es ja, wenn du verletzt bist oder rehabilitiert ist. Also ich hab es ja schon erzählt, dass ich eine Schultergelenk Sprengung hat, der dummerweise vom Rad gefallen. Und da alle Bänder getestet sind und sich das zieht mit dem, der mit dem Heilungsprozess. Was wohl viele sagen, dass das so ist. Und wenn ja, wenn der Körper tagsüber schafft, um ungesund zu werden bzw. um zu funktionieren, dann ist er abends müde. Hab ich so festgestellt. Ich habe an dem Abend nicht viel gesehen, weil auch Internet irgendwie lahm war, und dann hab ich mir immer danach die Sachen angeguckt und da unten Ataman.

00:18:57: Eine Maschine reinigt sich gerade.

00:19:04: Ja Entschuldigung, liebe live zu Hörende! Das war meine neue Kaffeemaschine. ÜBer die müssen wir noch reden.

00:19:15: Auf jeden Fall hab ich mir dann die Sachen so ein bisschen im Nachhinein angeguckt. Und auch dabei habe ich mich hingeguckt und.

00:19:26: Mit Neid, mit Respekt und Ehrfurcht und Demut habe ich mir das angeguckt und ich war froh, dass sich niemand verletzt hat. Ernsthaft? Ja, ich glaube, ich habe einen Link zu den fünf Top Five crashes. Ich weiß jetzt, das ist jetzt schon eine Weile her. Ich habe auch gar nicht mehr geguckt, nach den gewonnen hat, glaube ich. Aber ich habe es vergessen. Ich glaub schon. Soll ich mal? Soll ich mal aufrufen? Müssen wir nicht unbedingt, oder? Was mir gut gefallen hat und was mir gut gefallen. Genau. Ich glaube, Brendan Semjonow hat gewonnen. Und dann gab's noch einen Engländer oder Pole Simon Gottschlich. Einer hat schon recht, flogen heran, gab dem mit, weil der Gewinner. Ich sage jetzt, ich muss jetzt noch mal nachgucken, wer gewonnen hat. Sogar in den Liner Notes drin. Ich dachte ich, ich glaube nicht. IV Canada.

00:20:42: Oder ist es irgendwie straßenstaub? Ich weiß nicht, ob das die Liste der Gottsched?

00:20:51: Weiß ich nicht. Ich muss es. Ich habe mich mal kurz auf. Nicht, dass ich da was nur übereinander bringt.

00:20:58: Ich erzähle nur mal kurz. Was mich schwer beeindruckt hat, ist der eine Typ, der einfach so neri Sägten gab.

00:21:05: Gesprungen hat. Also einfach drüber. Er hat es wohl im Sinn. Hatten es die Buddeln? Ja, die meisten von euch, unterstelle ich mal, haben schon mal den Namen gehört Red Bull Krampitz.

00:21:15: Seit 14 Jahren glaube ich, dieser Fussballfan, von dem ich dir erzählt habe, übrigens noch nie eine von gehört. Und die anderen keine Ahnung.

00:21:25: Weil ich als Fahrradio haben schon BVB gehört. Das stimmt. Und das sollte ich immer vorhalten. Aber wirklich schon ganz schön eingegrenzt der Horizont. Also auf jeden Fall.

00:21:36: Seit 14 Jahren ist ja nun nicht, machen die höchst erfolgreiche und höchst atemberaubend in Judah auf irgendwelchen Bergen. Wie steil sind, hast du gesagt, steiler als El Capitan? Genau, glasklar, senkrecht runter.

00:21:58: Und das Ganze hat angefangen. 2000 vor 14 Jahren kann jeder selbst ausrechnen, 2005 quasi. Und da gehen Leute hin, buddeln zwei Wochen Zeit, sich Lainz zu graben, wo sie runterfahren möchten. Es gibt einen Startup Ziel. Wie man da hinkommt, ist egal. Und dann Sprünge dazwischen, und es wurde einfach immer atemberaubender, weil sich ja in diesen letzten 14 Jahren auch die das Niveau massiv geändert hat. Rückwärtssalto Vorwahlzeit Das ist ja alles mittlerweile STANDARD, von überall runter und überall hoch und mit jeder Sorte Fahrrad. Wobei mir da auch einfällt. Aber das schiebe ich später vielleicht. Und dann gab es eine Zwischenzeit, wo sich ein bisschen pervertiert hat, weil ich weiß nicht, ob RedBull wollte oder ob es die Fahrräder wollten oder wer auch immer hatte. Kannst du, kannst du noch mal kurz? Ja, haben ja keine Absicht. Es hat sich dann was ist jetzt 19, 18? Ich glaube so von 15. bis 17. ungefähr hat sich ein bisschen pervertiert. Die haben dann an diese Berge dort riesige Holz, Rampen, Rampen geschraubt und gebaut, und ich weiß nicht, was sonst noch alles. Und dann gab's irgendwie plötzlich. Anlauf streckten und riesige gab's, da gab es ja nun auch diesen Typen, der irgendwie wieviel Wiedermann, 30 Meter Back, Flipper oder sowas gemacht hat, und es geht ohne künstliche Anbauten nicht. Und dann sind sie letztes Jahr wieder bisschen zu den Routes zurückgekehrt. Weniger brutale Sprünge, sondern tatsächlich auch wieder Flow. Einfach runterfahren und nicht irgendwie. Hier eine höchst höchst Schwierigkeit und dort eine höchst Schwierigkeit und versuchen, das Ganze zu überleben. Überlebt haben alle, aber im Rollstuhl sitzt der eine oder andere seitdem. Das muss nicht sein, kann so auch passieren, aber insofern ist es ein bisschen. Es ist einigermaßen spannend anzusehen, was die da so hingaben und trotzdem riesig gabs. Überbrückten, weil sie irgendwo einen Weg finden durch Springen von hier nach da, lass uns da buddeln und.

00:24:43: Schwer, beeindruckend, aber eben auch gefährlich.

00:24:47: Ja, ja, jetzt fällt mir auch wieder ein. Ich kann. Leider habe ich gerade sehr langsames Internet, deswegen kann ich das nicht aufrufen. Aber ich erinnere mich, ich bin auch eingeschlafen. Dann abends, weil ja gerade was da gesagt. Das war Stromausfall, und dann war erst mal eine Stunde nix. Oder war bestimmt eine Stunde Pause oder so. Na ja, klar. Und ich dachte immer Liegt es an meinem Internet, oder woran liegt es dann rumgemacht, und dann geht man nochmal Circ. In meinem Fall war es so, und dann hat mein meinen Körper auch mit den Keksen zu tun haben muss. Uber poppen. Lobs ne ne Spekulation. Also ich weiß der zweite Platz, und ich weiß jetzt nicht mehr, wer das war. Der hatte so einen, der hat zum Beispiel am letzten Sprung, hat der Fluchtpläne und Sixty oder so gemacht. Hast ja gesehen. Ich weiß nicht, ob du den Sprung so nennen kann, aber er hat jedenfalls mit dem Fuß geschubst. Das war ja eher untypisch für sone voll voll moya Maschinen.

00:26:04: Die machen auch so ein bisschen olle Sachen zu kennen. Ja, ja, genau so wie der ein etwas kitschiger Name.

00:26:13: Aber wer die Tricks so nicht kennt, kennt keinen wie von den französischen Tenzer, den beiden Uber über Uber, Uber und und der ist aber, ich glaube, in beiden Läufen gestürzt, weil er nämlich quasi jeden, jeden Hubbel, den er gegraben oder gefunden hat, mitnehmen. Mit einem Trick quasi back to back fahren wollte. Ja, und es hat irgendwie. Bis zur bis zu einem Drittel der Strecke hat es funktioniert. Und zwar, das war schon cool. An jedem, an jedem Stöckel oder an jedem, an jeder Ecke, der irgendwie einen Sprung rausgehauen.

00:26:56: Und dann sind gerade mal 100, ja, oder irgendwie gerade mal zehn Meter später dran, und ich meine, die fahren ja schnell, fahren die da irgendwie mit 60 Sachen oder sogar runter, und dann musst du musst erst mal gucken, dass du den einen, den einen Sprung stehst und ein Hinterrad wackelt, und dann kommt schon der nächste, und du planens schon wieder irgendwann. Und dann springen die ja auch noch in die falsche Richtung und so ihre entgegen ihrer quasi Lieblingssohn Drehrichtung zum Spiel? Naja. Ja. Also ich habe es auch alleine gucken müssen. Niemand wollte das mit mir schauen, und es gab da, was ich schade finde. Es hätte ich tatsächlich gerne gemacht, wäre das live zu gucken. Ich hab mich auch. Ich habe auch geguckt, ob Leute das vielleicht irgendwo streamen und zusammen gucken. Gibts ja auch. Habe aber nichts gefunden. Vielleicht nächstes Jahr, das man irgendwo online anschauen kann und dann mit Leuten. Wobei. Bei YouTube gabs der Sunde. Aber wenn du, wenn du bei YouTube was live? Kux Und da ist diese Chat-Funktion an. Ist ja blöd.

00:28:08: Aber da ich sage Jetzt ist es eine, wo ich eigentlich hin wollte. Aber ich hab mich nicht fit. Und es gibt ihn in Stuttgart, wo ja hier die Sendung stattfindet. Gibts einen Fahrradladen? Und ich kann mir gut vorstellen, dass es auch in anderen Städten gibt. Und die machen Public Viewing mit mit Bier und Essen. Und das ist eigentlich ganz okay, weil dann das ist wie Fußball gucken hin und her. Aber das ist ja jetzt wieder so ein bisschen erleben. Und mit dem, mit dem, was du auch gesagt hast, dashboards oder so. Wenn die teilweise Skateboarder, BMX und oder wie auch immer die ganzen Autorennen Fahrradio, die nutzen ja die elektronischen Sachen schon. Aber wenn man, dann tatsächlich. Ich kann mich erinnern als ich das erste Mal auf eine offene Woerth Rampe oben stand und dann da hinfahren wollte, sollte wie auch immer. Das ist schon ganz anders, als wenn man es auch in einem Video sieht. Das sieht es ja schon nisi aus, und dann ist das Ding aber halt doch einfach scheiss vier Meter hoch und senkrecht, und irgendwie denkst du stirbst, wenn du jetzt da MaaS, stirbt da nicht. Man kann aber beim Kloppen eigentlich nicht schlecht. Aber die überwindung ist für mich enorm. Erstmal rein zu tropfen überhaupt. Und wenn?

00:29:49: Wenn wir dann beim Krampitz nicht ähnlich, die Truppen auch senkrecht erst mal runter.

00:29:56: Da war einer dabei. Den Namen hab ich jetzt auch vergessen, selbstverständlich. Aber er könnte ihn ja nachfolgen. Und der ist?

00:30:08: Von Kalifornien.

00:30:10: Nach in nach Utah, der ist da in die Nähe gezogen, damit er dort fahren kann.

00:30:20: Ich meine, das ist das Mittel mitten in der großen Fläche in den USA. Da ist es quasi am Arsch der Welt. Ich glaube, der ist dort wirklich der Google suche Google. Und da hat er ein Haus gekauft.

00:30:43: Und da, da lebt er jetzt seit einem Jahr oder so oder dreiviertel Dreivierteljahr mit seiner Verlobten. Die ist mitgekommen, und die wohnen da. Und vorher konnten sie halt. Irgendwann waren sie am Strand. Jetzt wohnen sie in der Wüste damit. Aber wahrscheinlich haben Sie ein kleines Kind, wo sich kümmern. Ja, das stimmt. Wir hatten Kinder, aber trotzdem schon. Ja, genau. Ich sage das, weil weil man viel üben muss und der Untergrund dort ist. Besonders wohl hat er gesagt Der Aufbau so leicht rutschig und so, na und? Dann hat es schon einen Vorteil dadurch, dass er da schon mal schon öfter mal gefahren ist. Gewonnen hat er deswegen nicht. Aber wer weiß, wenn er es nicht gemacht hat? Das hängt ja von vielen Faktoren ab. Aber ansonsten eher mag Max. Für ihn ist es gut, und er hat auch sonst keine Probleme. Ein Flughafen scheint auch in der Nähe zu sein. Von daher kommt er auch mal weg. Aber trotzdem muss fährt viel jeden Tag dort damit. Damit er das packt.

00:32:10: Vielleicht hat er ein oder zwei Sponsoren. Dann das Geld reicht zum überLeben, und wir hoffen, dass ihm nichts passiert. Mit den Krankenversicherungen sieht es ja nicht so gut aus dort, in diesem, in diesem Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

00:32:29: Okey Sommer andere Themen machen.

00:32:33: Wir haben ja, wir haben jetzt noch andere Derna. Und ja, wir sind ja. Wir sind ja so mit dem Probieren und Machen und selbst machen, sowohl beim Essen, wo man vieles mal probieren muss.

00:32:51: Wer Kinder hat, weiß, wie das mit dem Gemüse funktioniert eventuell. Und neuen Sachen essen, Sachen ausprobieren, in Restaurants gehen. Liegst du irgendwo rum?

00:33:03: Ich hab grad hier umgeräumt, genau weiß, dass das ist, wenn man irgendwie neue Sachen an jemanden heranbringen will, das doch teilweise auf Ablehnung stößt.

00:33:21: Hast du das schon mal erlebt beim Essen? Ja, ja, ich überlegt gerade wenn man vorher mauriac das Maul aufreißen? Schmeckt mir nicht. Wie kann man so etwas essen? Dann dann doch. Ich habe. Aber worauf wolltest du hinaus?

00:33:41: Da könnte ich jetzt natürlich weit ausholen und von dem leckerem Tofu erzählen oder er asiatischen Soßen, mit denen quasi alles schmeckt.

00:33:56: Das ist es Hipstern Margiela oder Sane.

00:34:05: Da schmeckt sogar alles supergeil.

00:34:11: Wo wollte ich hin?

00:34:14: Ja, einfach, dass wir in dieser Sendung über Probieren und und selbst machen und studieren und probieren geht über studieren sagte schon Wer auch immer war nicht von dir.

00:34:29: War nicht von mir, hätte aber von mir sein können.

00:34:33: Und weil es natürlich ja diese Themen essen und fahrdraht sind, er dann einfach. Beim Sex wird's ein bisschen schwieriger, weil die Beziehungen doch irgendwie ja meist zwischen Menschen sind. Außer es ist wie beim Sport.

00:34:45: Irgendwie Cybersex, wo man wenig zu verlieren hat, außer dass eine Maschine kaputtgeht oder so. Und keine solchen emotionalen Bindungen aufbaut. Wenn ein Fahrrad kaputt geht in Gottes Namen, das ist ja auch das, weshalb ich nicht reite. Ich reite nicht, weil ich so tierlieb bin. Ich reite nicht. Nicht, weil ich so tierlieb bin. Oder? Oder vegan lebe oder so. Ich kann mir durchaus vorstellen, vielleicht entgegen anderer Ansichten. Dass das vielleicht sogar auch ein Stück weit Spaß machen kann, weiß ich nicht. Sagen es ja so selten. Aber ich möchte nicht dafür verantwortlich sein, dass ein Lebewesen stirbt, weil ich Haufen Spaß hat. Das möchte ich nicht machen. Bei einem mechanischen oder elektromechanischen Fahrzeug vollkommen schnuppe. Ich behaupte mal, das hätte keine Seele. Und wenn es kaputt ist, dann wird es ersetzt, repariert, es schmerzt vielleicht, aber hauptsächlich monetär. Und.

00:35:49: Aber sonst nichts. Deswegen finde ich ja, bin ich auch, wenn es um Sportarten geht.

00:36:00: Früher gab es ja nichts. Man musste ja auch an Einsah und Sonntagen Springreiten angucken. Wenn nichts anderes ist, ist der Schaden schlimmer. Wenn sich jemand noch Paul Schockemöhle zum Beispiel. Ja, und dann kriegst du raus, dass die Pferde quälen bis zum Abwinken und gegen sonst was hauen. Nee, das möchte ich nicht. Da gehört eigentlich alles dazu. Auch Schnecken rennen möglicherweise.

00:36:28: Und.

00:36:34: Ja, wie gesagt, das ist einfach ein bisschen ein Thema, das da, dass da ein bisschen eine andere Ebene ist und kein reiner Sport.

00:36:45: Ja, wobei es eben auf der anderen Ebene. Also wenn du, wenn du jetzt zum Beispiel reiten. Also, wenn du das betreibst und das nicht als Wettkampfsport betreibst, dann ist es tatsächlich wieder was anderes. Und dann kann ich das auch nicht schlecht finden, außer außer von teilweise um Umgebungen und Gesellschaften, die sich in Reitverein herumtreiben. Aber an sich, da gehört ja auch Können dazu. Da gehört vielleicht auch ein bisschen anders als bei Technik. Da gehört eben ein Einfühlungsvermögen auch dazu. Du kannst ja mit einem Pferd. Das kannst nicht ganz einfach. Irgendwie so steuern wie mit einem Gasgriff oder mit einer Schaltung. Nur rechts reinhauen? Naja, es funktioniert teilweise schon. Aber du musst halt wissen, wie es reagiert und so, und du musst dich mit dem auch irgendwie ein bisschen was sag ich jetzt mal so ein bisschen verbinden, oder? Oder Du musst das vielleicht nicht, du kannst es auch einfach hernehmen. Win win win win gerät also quasi mit den einzelnen Befehlen Steuern. Aber du kannst es auch anders machen. Das machen Leute, und es geht. Und es geht ihnen gut dabei und sie haben da ein gutes Gefühl und das kann ja jetzt nicht schlecht, wenn wenn nur irgendwie nach Island fährst und zum zum Twilio auf Isländer, Ponys oder so.. Weil die haben doch so einen eigenen Gang. Doch das ist ganz ein einzigartiger. Es nennt sich tölt Tanzpaar. Kannst mal googeln, kann jeder, mal googeln. Na ja, die gleiten quasi hier. Das ist so eine Mischung zwischen Trab und Galopp oder so.. Ich habe es vergessen. Ich hab mal ein bisschen näher mich damit beschäftigt aus, weil Kinder sich dafür interessiert haben, was es alles gibt. Und es gibt noch so Es gibt amerikanische Pferde auch wohl noch die, die so die das draufhaben, die Isländer, Ponys. Das ist schon fast. Kann faszinierend sein, wie mein Sohn warmes Tier und sich um das zu kümmern. Das ist schon MaaS.

00:39:06: Ja, das kann schon durchaus. Oder sollte vielleicht im Idealfall eine Art Freundschaft sein, die man mit dem Haus so wie ein Haustier auch mit einem Lebewesen eingehen sich auch versteht? Wie du schon sagst, wenn man es einfach benutzt, ist eine IV der eine Gaue kaputt, dann nehme ich den nächsten.

00:39:23: Das geht natürlich auch und ist sicher auch praktiziert, teilweise aber. Also wenn man zum Tier pflegt und damit.

00:39:38: Lange Freude haben möchte, dann macht das vielleicht auch mehr Sinn. Aber wie gesagt, für mich wäre das nichts. Ich bin da nicht der Charakter.

00:39:46: Dafür glaube ich zumindest, dass es nicht gut bei mir ist. Das will ich ja nicht einmal. Meine Kette.

00:39:57: Die Komoot hierzulande Gaue. Willst, willst los. Ach Mist, vergessen. IV a Stall sieht aus wie Sau. Und dann hört es aber erst mal drei. Mit Tierchen auch kein Futter gekriegt. Na, dann muss dem Kind noch ein Riegel reinschieben, damit es funktioniert. Ich habe IV Power mitgebracht. Oh ja, da würde ich lange. Da würde ich lange vorm Computer sitzen und recherchieren, was man denen am besten Fitness.

00:40:25: Tuning spielt.

00:40:33: Na ja, gut.

00:40:35: Genau. Aber ja, ja, ja, mit dem Probieren ist es. Mit dem Dediu hat es ja vorhin gesagt, und wir waren ja mit dem mit dem Essen. Was?

00:40:45: Glücksgefühle bereitet Fahrradfahren kann das ja ähnlich jeder. Jeder Sport, egal ob Ausdauer oder Extremsport, du kannst da ähnlich wie beim wie beim Sex, wo wir da, wo ich angefangen hatte. Stimmt. Frau Lachner sich tagtäglich mit beschäftigt, rund um die Uhr und immer noch nicht langweilig ist. Sie hat ja sogar studiert. Ach ja, egal. Auf jeden Fall. Wenn die einen oder anderen haben es vielleicht schon schon erfahren auf eigene Weise die einen, wenn sie sich 500 Kilometer Fahrrad fahren oder einen Marathon laufen, Halbmarathon oder auch nur zehn Kilometer. Jeder innerhalb seiner Grenzen. Oder wenn oder Halt ans eigene oder an die Grenzen heran oder die an die Grenze drüber. Und es funktioniert, wenn es nichts. Wenn es nicht funktioniert, ist es natürlich scheiße. Aber wenn es funktioniert, wenn man irgendwie eine Abfahrt hat, egal wie schwer oder nicht, und du bist ja Hund. Dein Körper hat es alles geschafft.

00:42:05: Und du hast es geschafft. Und das ist schon ein unglaubliches Glücksgefühl. So erlebt ich zumindest ab und so, wenn ich nicht verletzt bin. Ach ja, und so und deswegen, und das ist schon auch ein Grund, denke ich, warum Menschen sowas machen, weil das ein wahnsinns Gefühl ist.

00:42:25: Natürlich, es gibt ja eine Sorte, die sich dann irgendwie als super übermensch fühlt und das vielleicht auch massiv raushängen lässt.

00:42:32: Und die sind dann weniger sympathisch oder egal. Aber ich glaub das, dass du da auch eine IV macht, die du über deinen Körper hast. Ein Stück weit. Wenn du fit ist und dann andere.

00:42:49: Das sind alles irgendwie Sachen, die nicht nur.

00:42:57: Die Hand hält den Kopf und die ach so, vielleicht noch weißt du das immer wieder? Macht vielleicht vielleicht noch eine Sache dazu.

00:43:08: Ich meine, das müssen wir eigentlich auch nicht erklären.

00:43:14: Aber es ist trotzdem ein Hinweis. Ich habe ja. Vor einer Weile habe ich mal mit dem Ulrich Startup gesprochen, den Gründer der Biker. Das Biker Magazin stimmt, und der ist jetzt, glaub ich, auch 8 oder so. Und der hat sich darüber beschwert, dass die vielleicht haben wir das hier schon mal besprochen. Aber wo war das? Das war ja im SPIEGEL. ONLINE Und da gabs mächtig? Ja, na ja, klar. Wenn du sagst, das ebike so, wir sind klar, dass in den Bergen dann, dann kriegst du dafür Kritik.

00:43:55: Sind diese nur ganz kurz bevor sie diese Leute aus den Bergen oder wo sitzen die, die dich kritisieren?

00:44:05: Das weiß ich gar nicht. Hab jetzt unsererseits nicht anders gelesen. Jaja, egal. Ich meine, teilweise kann man da auch durchaus berechtigte Kritik sehen. Das ist ja wenn, wenn die Leute befürchten, dass mehr Leute mehr Menschen in die Berge fahren und dadurch die Berge voller werden. Okay, aber was ich sagen wollte, ist was, was? Was der Uli Startup gesagt hat, was jetzt nicht in dem Interview bei SPIEGEL ONLINE drin ist. Wir haben uns länger unterhalten. Eher er kritisiert dafür die Ganzen, die die Mountainbike, Medien oder die es ging Mountainbiker, sie Mountainbike, Medien dafür, dass sie das SEK war, das sie zu gute oder zu zu extreme Bilder oder Bilder, Videos alles von zu extremen Manöver zeigen. Also quasi das Idealisieren. Hohe Sprünge, weite Sprünge, super Tricks und sowas. Und dass sie sich dadurch zu weit vom von den Leuten entfernen, die, dass die den Sport auch ausüben und eben nicht den ganzen Tag. Nicht so wie jetzt, wie bei Red Bull, Krampitz oder so. Nur so ein quasi nicht Profi Mountainbiker sind oder so quasi vor Vorspiegeln oder zeigen, was was man können muss, um Spass zu haben. So das implizieren das du das du wahnsinns Sprünge machen musst um Spass zu haben.

00:45:56: Ich gebe jetzt nur das wieder, was da vielleicht ernsthaft zur IV oder halt ein vielleicht ernsthaft sagen zu können nicht Pharmaunternehmens? Ja ja, nur dann Angst, wenn du, wenn du das nicht kannst, ausgelacht wirst.

00:46:07: Ja, und wenn du, wenn, wenn, wenn du Spaß dabei hast, mit mit deinem Mountainbike einfach bergauf, bergab durchs Bergische Land zu fahren, um dir das was gibt es quasi ja, wie du sagst, dass das zu wenig sein könnte, dass du dann nicht ernst genommen wirst. Und er hat gesagt, dass das damals, bei dem beim Surfen so war. Er hatte. Er hat ja auch das Surf Magazin gegründet, vorher Windsurfen Magazin war ja mal ich. Die Demografie unserer Hörerinnen und Hörer, die ich so rausfinden kann, zeigt IV IV kennt vielleicht noch Windsurfen. Könnte euch vielleicht erinnern, dass das mal angesagt war auf deutschen Meeren und Baggerseen.

00:46:52: Und da ist es wohl.

00:46:57: Da ist es wohl so, dass er feststellen konnte, dass irgendwie die immer höhere, größere wählen., höhere Sprünge, weiter entfernte Ziele immer gemacht haben oder veröffentlicht. Als Thema hatten und sich damit extrem weit von den von der Leserschaft quasi entfernt haben. Und irgendwann waren sie ganz weg, hatten da Wahl. Vorne hat jemand vorne ein Wahnsinns Sprung. Salto, glaube ich, haben die auch mit Wind Surfbrettern gemacht und so Zeug kann ich mich einen Wal vorne drauf haben, aber nur fünf, fünf Leute die Zeitung gekauft. Und dann war es aus. Und das hatte er kritisiert. Er so an der aktuellen Entwicklung, so bei den Medien. Weiß nicht, wenn jemand eine andere Meinung hat. Ich würde es jetzt auch nicht vielleicht komplett unterschreiben, weil ich ja tatsächlich mir auch ganz sowas anschaue und es durchaus von dem, wozu, was ich kann oder was ich mag, trennen kann. Weil sie fand ich aber trotzdem zumindest nach. Interessant, darüber nachzudenken von jemandem, der viel Erfahrung hat. So. Aber das war jetzt nicht konkret. Nee, das war das. Also, ich habe ihn mit ihm ja auch über die Geschichte des Mauerten bei unterhalten.

00:48:38: Aber Mountainbike fährt er ja auch, weil er nicht so viel fährt und das genießen will. Und wenn ich es nicht verstanden habe?

00:48:50: Er Ja, über siebzig, ja und da muss man auch. Naja.

00:48:55: Aber ja, er fährt weiß, weil es halt manche Sachen leichter macht bzw. fahrbar. Die, die ohne nicht zu fahren sind, bestimmte steile Anstieg oder so. Und naja, ist halt auch schon älter. Da muss man ja irgendwann ist man nicht mehr auch. Auch wenn man, wenn man fährt, er fährt relativ viel, hat er gesagt. Er fährt auch in seinem Dorf, der wohnt ja im Hinterland vom Gardasee am Berg, und da fährt er mit dem Ebike runter in den Ort, zum Einkaufen und wieder hoch. Und das ist natürlich einfacher, wenn man da nicht strampeln muss. Er ist ja nicht permanent schwitzen und lässt das Normale also bei dem.

00:49:52: Das gilt für alles, ob Sitzen normales Mountainbike ist, sondern Hema Walkner.

00:49:59: Vielleicht muss man auch das, wenn man gerade auch mit Elektro und Dings, mit den mit ansprichst ansprichst es irgendwo rein. Klar. Ach so, ja, wir haben im Test ja ab und zu Sachen und wir testen Sachen. Wir machens. Stimmt ja, ja. Bei den Helmen, da warst du sogar dabei. Ja, ja, genau.

00:50:29: Und da muss man sich auch die Zeit nehmen dafür, weil man könnte da auch die ganzen Werbefilmchen angucken, was die machen. Und wenn man dann das in echt macht, dann ist es schon nochmal eine andere Nummer, als wie der Hersteller angibt.

00:50:46: Das ist richtig, und dann kann man, kann man auf uns hören und sagen Hier Uber oder eher nicht. Und ach so, ja, und manche, manche Test, Geräte oder Sachen, die bleiben bei mir und ich. Das ist bei Frau Lachner auch so. übrigens, die kann sie schlecht weitersuchen.

00:51:13: Okay, entstehen Bilder gut, wir können das gut.

00:51:21: Also, um es kurz zu machen Wir haben zwei Helme zu verlosen. Und zwar von Le Val Smart Helme. Die werden wir. Ich sage mal, ich kümmere mich darum, dass die bei auf jeden Fall bei Instagram ja und vielleicht auch woanders angetippt hat. Aber die Losung wird auf Instagram stattfinden.

00:51:57: Und ihr müsst einfach unser Instagram Konto abonnieren und vielleicht noch irgendwas rein schreiben. Die Größe Ich guckt mich noch. Ich glaube, die Größe der Helme ist. Ich guck nochmal nach. Ich werd die mit reinschreiben. Das heißt, wer einen anderen Kopf Umfanges hat, zu groß oder zu klein, scheidet leider aus, weil die Helme sind für uns passend bestellt. Sie sind sauber, wir haben die nicht. Wir haben jetzt nicht so viel auf gehabt und. Aber wir haben Sie ja. Haben Sie Ihre Aufgabe deswegen? Deswegen kann sie der Hersteller auch nicht mehr weitergeben. Diese nicht runtergefallen? Ich kann jetzt auch keine Garantie dafür übernehmen, dass die halten, aber sie sind. Sie sind eigentlich die meiste Zeit in der Schachtel, sind nicht runtergefallen. Das heißt, man kann die als Schutzhelme noch verwenden?

00:53:04: Wichtig ist, und es sind ja zwei Waren richtig, aber eigentlich ganz gut. Also der Zeitpunkt. Die liegen ja schon ewig bei mir rum. Ich glaube seit Februar oder so. Aber jetzt ist eigentlich ein ganz guter Zeitpunkt, weil die, die leuchten, die Helme überall. Es gibt einen Helm und einen Mountainbike Version, und die haben, die können blinken, leuchten und haben Mikrofone eingebaut. Sie sind so smart, Helme und Mikrofone und Mikrofone oder Kopfhörer richtig, die laut Kopfhörer Lautsprecher, mit denen du die über den Ohren, mit denen du hören kannst du, dass du den Verkehr auch noch mit hörst. Ich kann noch mal den Linken. Ich habe die MaaS im Cycle Magazin für Cycle Magazin getestet. Also sind schöne Helme und jetzt zur passend zur Jahreszeit passenden? Total. Also ich habe. Ich habe auch ein super Bild von mir im Dunkeln. Mit so einem Helden. Die sind damit. Damit wird man besser gesehen als ohne.

00:54:16: Auf jeden Fall. Die sind, die sind schon cool. Und wer Interesse hat, egal ob man einen Helm braucht oder das mal ausprobieren möchte, ist mit dem smart ist. Es ist ja so, dass da eine gewisse monetäre Hemmschwelle ist. Probier es aus! Oh ja, das stimmt. Und es gibt auch durchaus unsererseits und auch von dem Hersteller Interesse, dann euer Feedback zu haben. Wir haben uns. Ich hab meins. Wir haben das ausprobiert. Mit unseren Telefonen.

00:54:45: Wir haben jetzt keine zumBeispiel, keine Rückmeldung aus der Android Welt oder sowas. Oder ist das mit dem Androiden auch keine Lust zu einfach solche Sachen?

00:55:00: Weil wir natürlich doch ich hab. Ich habe die die Android App mal geladen, glaube ich. Aber weil ich ja immer mein mein iPhone dabei habe, hab ich mit dem auch gemacht. Es funktioniert damit auch gerne. Ja, macht mit beim Gewinnspiel. Ich wette, dass das wird. Sobald dieser Podcast online geht, ist das auch online, läuft dann wahrscheinlich vier Tage oder so. Bei Instagram macht, damit es gewinnt. Schicken. Schicke ich euch das Ding? Und ich freue mich über Rückmeldungen. Es gibt ein neues Modell, von dem einen Helm da ist, und sieht die Helm dabei. Und da gibt. Von denen gibt's jetzt ein neues Modell. Mit dem Unterschied, dass irgendwie noch eine Lampe mehr dran hat oder so. Ansonsten glaube ich gar nicht viel anders.

00:55:49: Also ja, wir wüssten auch ganz gern einfach, wie, was IV von dem Thema haltet. Und wie die Funktion ist und ob mans braucht, benutzt immer. Weil da gibt es unterschiedliche Meinungen, und wir haben auch nicht Zeit, alles einfach durchzuarbeiten. Und ich darf ja gar nicht Fahrradio jammern.

00:56:15: Ja, und ich besitze ich. Ich hab ein Fahrradhelm, also zwei, drei, drei, um genau zu sein, und bin eigentlich mit denen ganz zufrieden. Also, ich brauche kein neues. Ich würde mich aber auch. Ich musste deswegen den Hebel nicht benutzen. Gehen Sie weiter so!

00:56:34: Soviel dazu. Was noch? Gibt's noch was? Also neue Verlosungen so, aber wir haben noch gar nicht Uber.

00:56:42: Wir hatten gar keine Technik vor lauter Gefühlen und Probieren und allem drum und Dran. Mich hat ja schon was schwer beeindruckt. Was die Technik?

00:56:52: Ja, aber ich wollte noch, dass das geht auch in Richtung Technik. Ich wollte mich bei der Gelegenheit auch nochmal. Wir haben Feedback bekommen Unterschiedliches.

00:57:04: Vielleicht bei der Gelegenheit nochmal lobt und kritisiert uns bei online, wo es geht. Ich weiß überhaupt nicht, ob man bei Spotify irgendwas machen kann. Bei Apple Podcasts kann man uns Steine geben oder bewerten.

00:57:23: Am Ganzen hätte ich immer fünf Sterne. Aber jetzt nur die letzten. Mehr geht ja leider nicht. Wenn es null gab, würde ich die geben. Hat sich wahrscheinlich der Horace lag am dritten 11. 2019 gedacht. Der Podcast als schlimm bezeichnet. Schlimm. Da kann man nicht zuhören. Langweilig, schreibt er.

00:57:50: Und ein anderer Lime, ein anderer der Martel.

00:57:58: Männlich, weiblich, weiß, ich nicht, schreibt fünf Steine, nachdem ich mich reingehört habe. Angeblich gibts ein paar interessante Sachen. Solange ich. Ich freue mich darüber über Bewertungen und Sternchen. Und die bringen uns vielleicht auch ein bisschen nach oben. Dann, in der Truhe, liegen Welt der Podcasts, wo ja ganz vorne ganz viele sechs Podcasts sind. Thomaner, weiß der Mann, geht irgendwie auf eine Top Podcast Seite, und die ersten zehn Einträge sind hier MaaS. Popper laut oder so. Keine Ahnung. Naja, jedenfalls Sex und irgendwie Selbstverwirklichung. So was weiß ich nicht. Da kann man doch einen ehrlichen, fahrdraht Podcast ein bisschen mal nach oben heben mit seiner Stimme.

00:59:00: Oder kann man schon verlangen, dass wir verlangen nicht okay.

00:59:08: Und dann haben wir noch ich. Ich habe also, ich bin ja, bin ja selten bei Facebook, weil ich irgendwie nicht alles bedienen kann und ich Facebook gelöscht habe. Also die App von meinem Telefon und deswegen keinen. Aber wahrscheinlich kriege ich deswegen keine Benachrichtigungen. Thomas Weil ich die abgelöscht Sachen löscht, auch nicht. Super. Also kriege ich keine Benachrichtigungen, und so hab ich die Nachricht von Martin. Ich Den Namen kann man weitergeben. Okay, jetzt habe ich angefangen. Also von Martin ist ja auch nichts Schlimmes. Martin hat nämlich uns eine Nachricht. Tanja Jeder kann ja jeder sehen, glaub ich auch. Im Netz ging es gegenüber den Messenger nicht. Ja, da siehst Mana, wir sind, wir sind nicht so. Nicht mehr so fit.

01:00:07: Also ich nicht. Also jedenfalls bin ich irgendwie so beim Herumkurven darauf gestoßen, dass wir eine Nachricht haben. Das war am dreißigsten zehnten Mal.

01:00:17: Jetzt habe ich angefangen, heißt Martin und ist Weinbauer, Obst und Weinbauer aus Bozen. Schöne Grüße von hier. Du, ich hoffe, du hörst uns immer noch. Und er sucht nach einem neuen Targobank, also nach einem Long tail Rad mit großen Laufrädern für mehr Laufruhe. Also keine kleinen Rädern und Uber? Mundo Zürich. Genau. Und da ist er aufs Uber Mundo los, so electrical gestoßen. Englische Bezeichnung, italienische Bezeichnung, weil er ja in Italien wohnt. Und ich weiß jetzt die die deutsche oder englische Bezeichnung dafür nicht. Aber.

01:01:07: Er fragt, ob wir eins empfehlen können und tatsächlich kann ich ihm gar nicht mehr empfehlen. Also wenn er große Laufräder haben möchte, höchstens vielleicht noch mal so bei Sur Le zu gucken. Ich glaub, die haben auch ein langes Rad, oder?

01:01:22: Thomas?

01:01:25: Ja, die haben sowas auch. Aber sonst tatsächlich? Jetzt hat er ja im Laden des Loco, hatte ja so einen Prototypen gebaut und lohnanteil ja, den sie aber nicht verwirklicht haben, sondern sie haben mir einen klassischen Long John. Genau.

01:01:43: Aber Martin möchte ja auch große Räder, was ich ja verstehen kann. Also, ich gehe davon aus, dass er am Berg unterwegs ist.

01:01:52: Na und?

01:01:55: Also, das Feedback wäre wahrscheinlich auch nicht schlecht, aber da weiß ich tatsächlich nichts.

01:02:01: Ich könnte mir vorstellen, dass es bei Schärli das Schärli wuerde lohnen, die ja quasi mit Feedbacks angefangen haben, oder? In meiner Wahrnehmung sind die sind aus Nordamerika.

01:02:20: Also irgendwo im Norden, wo Schnee ist und so die, die haben auf jedenfall sowas. Und dass es in der Richtung was gibt so bei Peking sowas. Je nachdem wie viel er drauf haben will. Was Motorisierung angeht, da bin ich mir nicht so sicher, ob die da was haben. Ich glaube so ein son Uber wäre wahrscheinlich im Moment das das Beste. Muss man mal gucken, was da für Reifen reinpassen, was man rein kriegt? Aber ich bin ja, und was man für Taschen auf die Uber ist. Da gibts recht viel. Da gibts die.

01:03:04: Vielleicht.

01:03:05: Müsste. Müsste man da auch mal in der Juba Community rum gucken.

01:03:11: Die sind recht. Die, die die Leute, die die fahren, die sind recht umtriebig und erfinden irgendwelche Aufbauten dafür.

01:03:19: Vielleicht gibts da irgendwo eine Gruppe des Schärli BG.

01:03:27: Es wurde dieses Jahr schon vorgestellt. Das ist ein Long Tail mit einem Bosh Allradantrieb, sodass Sölle ja gleich keine kleine Independent Firma mehr ist. Wie das wirkt? Ja, aber das macht nichts. Die gehören ja zur. Zur esport Group gehören die schon seit ein paar Jahren dazu. Da war auch die City City, nicht die Ebike dazu hier. Salsa sei Salsa, Salsa gehört dazu.

01:04:09: Den, und das ist der größte Vallée bei uns, heißen die. Genau wie PC. Die haben einige Firmen und einige spezielle. Die sind in Großhändlern. So ähnlich wie zum Beispiel hat hier in Deutsch. Die werden ja auch Rad. Hier kennt vielleicht nicht jeder. Ich spreche kurz fertig, hat hier kennt vielleicht nicht jeder. Aber die Marken kennen die Leute, weil die in den Fahrradio Conway und Victoria und und sie diese Marken. Kontexts. Die Marken, die gehören alle zu hatte. Die Hoya sitzen in Norddeutschland und Uber. Und die Händler, die bestellen bei denen, haben halt einfach die Möglichkeit, da alles von denen bekommen und quality beim Händler.

01:05:06: Der bekommt halt ein fixie Lastendreirad Carbon krosse und was auch immer über den Großhandel, weil das in seinem Alfine. Und wenn man bei Großhandel sind, kann man auch den deutschen Großhandel nennen.

01:05:24: Wer wäre vielleicht auf den Messen oder unterwegs ist oder zumindest auf der Eurobike Show? Da stehen die ja auch alle beieinander, die Firmen Salsa und Görli zum Beispiel. Und dann gibts noch. Und die werden in Deutschland von cosmic sport. vertrieben. Die komme aus Nürnberg, also irgendwie nirgendwo sind die Kinderräder. Wenn man Interesse hat, dann kann man mal bei den nachgucken oder irgendwie sein Händler zwingen mal da was zu bestellen. Jedenfalls.

01:05:59: Jetzt muss ich aber doch nochmal gucken zu dem Rad Big Easy. Ja, ja, ein schöner Name. Und was hat denn der hinten drauf? Das will ich. Also ich schätze mal, ich setze mal einen Link link mit rein. Da ist dann wirklich voll ausgestattetes Rad. Ich mache muss schauen, dass ich an die richtige Stelle setzt hier bei uns. Also das ist ein voll beladenes Rad und da hinten ein Barbecue Grill drauf montiert.

01:06:43: Ich hoffe mal, dass er ueberall Gemüse hat und nicht rechts und links, also links ein kleines Schweinchen und rechts iPad.

01:06:51: Er hat auf jeden Fall eine große oder Waffen, um sehr unterwegs zu schießen, eine große Kühlbox montiert. Und das ist wirklich beeindruckend. Wahrscheinlich weiße Reifen drauf. Normal mit der Schönen greift. Stimmt. Rechts ist eine Kühlbox. Mein Lime ist aber dadurch, dass das Ding ja Long Tail ist. Bleibst du trotzdem nicht mit den Füßen hinten hängen? Und jetzt?

01:07:18: Wenn du, wenn du Winzer bist und den Berg hochfahren willst, quasi ideale Vorlauten. Da ist so ein langer Hinterbank ideal, weil der hält nicht davon ab abzuheben.

01:07:31: Das Vorderrad bleibt Lemoine. Also das wär vielleicht was. Probiert es bitte mal aus. Martin Also auf dem Bild ist ja ein unmotivierte Es zumindest so aus Ketten. Ja, stimmt. Aber macht nix. Ja, und dann noch ein Hänger. Ja, das kann ja. Man kann das noch. Man kann es noch erweitern. Klar, und sagen wir mal so. Wenn aber der Martin in das Rad ist, was eine Funktion haben soll, dann richtet sich ja erstmal. Dann soll sich das unterordnen und wenn jetzt einer sagt Blöd mit einem Anhänger. Wie schaut das aus? Egal. Hauptsache, er erfüllt seinen Zweck.

01:08:16: Aber da gibt es auch diese Sachen Sitzbank hinten drauf, mit Griff für die Kita-Jahr, und es gibt da was. Aus der Community kommt übrigens, das kann auch gut sein, dass die irgendwie mit mit Uber oder mit dem vorherigen, woraus Uber entstanden sind, ich zusammenarbeiten. Ich bin mir da gar nicht, das weiß ich jetzt gar nicht so genau.

01:08:39: Aber die Uber Leute, die haben z.B. so ein regen Dach IV für Kinder am leute. entwickelt und Uber hat es dann übernommen. Von denen wollte ich noch sagen, der Martin hat, sondern liegen Verdeck für seinen Fahrwerk, die du so magst. IV die, die mich interessieren? Ja, wo ich denke, das ist ja. Wie heißt das, was er hat? Lyft der Epsilon VW. Und ich hab, ich hab ja auch mal, das hab ich übrigens noch hier.

01:09:16: Das Pará epaper.

01:09:30: Irgendwie ein Dach. So ein Regen fürs fürs Fahrrad.

01:09:43: Aus der Schweiz und mir entfällt. Ich vergesse immer den Namen.

01:09:52: Das.

01:09:56: Na egal.

01:10:02: Jedenfalls. Kann, wenn der Martin hat, hat sich wohl so ein Regentag am Lenker montiert, das über den Kopf drüber geht, sodass er bei Regen auch auf dem Ding fahren kann. Er fährt ja im Moment ein Rad, hat er geschrieben, mit 20 Zoll Rädern vorne. Und anscheinend möchte ich ein bisschen Geländegängige haben oder halt den Berg hochzukommen. So haben wir uns Service Serviceteil abgeschlossen. Noch ein noch Service? Vielleicht eine Frage an dich. Wenn du, also ich, ich wohne in der Nähe des Bahnhofs, und wenn, wenn, wenn ich irgendwas brauche, dann im Haus, dann. Gibt's kann ich das dort kaufen, dann gibt's ja dort Läden. Aber man denkt ja manchmal, dass es dort nicht alles gibt. Aber es gibt eine Quelle in Köln im Bahnhof, und die haben alles. Und das ist der Herr Rossmann.

01:11:19: Rossmann ist hier nicht so populär und in Köln auch nicht gerade außerdem. Außerdem ist es ja so, dass in Stuttgart ja praktisch kein Bahnhof mehr existiert.

01:11:28: Stimmt.

01:11:30: Das ist ja das große Elend. Die ganzen Läden sind raus. Weil der ursprüngliche Bahnhof U.S. ist, wird der neue Bahnhof gebaut, und der ursprüngliche Bahnhof wird umgebaut. Es fängt so langsam an, und da kommt ein riesiges Hotel rein, innen drin. Da, wo früher die Geschäfte waren. Das wird ausgehöhlt. Jetzt kommt ein Hotel rein, und dann kommen aber schon wieder Geschäfte rein. Es wird dann schon auch. Natürlich, weil die Lage ja trotzdem phänomenal ist. Momentan sieht es da sehr traurig aus, und man kann da nicht hin, um schnell MaaS einzuführen.

01:12:03: Und es ist so Wenn du irgendwas brauchst, was du, wo du echt nicht weißt, wo du das her bei Rossmann kriegst. Zum Beispiel also irgendwie Du brauchst, du brauchst irgendwie, sagen wir mal, am Sonntag HFA, mählich oder so. Na, dann gibt's die bei Rossmann oder Du brauchst. Er hat aber auch immer offen. Ich weiß nicht. Ich glaube, um elf macht dazu. Abends und früh macht er um sechs auf oder so. Er ist sehr klein. Für IV laden Verhältnisse.

01:12:37: Er hat vielleicht 150 oder 200 Quadratmeter, ist aber vollgestopft und, und, und.

01:12:48: Wenn.

01:12:51: Vorgestern mussten die Kinder irgendwie in Aktion in Köln Let's Putz Kölle mussten sägen wie am Samstag in der Stadt aufräumen. Und dann haben sie Handschuhe gebraucht. Jetzt, wo, wo kriegt man natürlich vorher nicht dran gedacht. Also wo? Clicks am Samstag früh Arbeitshandschuhe? Na also, irgendwie so beschichtete halt so ein bisschen. Na, mit denen ein bisschen kräftig anpacken kannst. Da denkt man vielleicht nicht zuerst an einen Drogeriemarkt, oder bei Rossmann gibt's die. Du kriegst aber da auch seltsame, wenn du, wenn du, wenn du Eiweiß brauchst oder oder, oder anzünder für einen Grill oder ich weiß es.

01:13:43: Ich habe, es ist mir noch nie passiert, dass ich dahin bin und das, was ich gesucht habe, nicht da war. Es kann auch sein, dass Rossmann irgendwie Kameras bei uns installiert hat oder Mikrofone. Wissen, was wir wollen, und das quasi. Da haben sie es unterwegs. Räumt mal hier die Arbeitshandschuhe rein oder so.. Das scheint irgendwie so Predictive.

01:14:12: Logistik oder so scheinen die gefühlt zu haben. Ich weiß nicht, wie die das machen. Jedenfalls gibt's da alles. Ich glaub, ich gehe demnächst mal hin und überlegt mir, was fürs Fahrrad zu kaufen. Mal sehen, wie sie da abschneiden. Aber würde mich nicht wundern. Ich glaube, die haben Flugzeuge auch. Ich glaube, ich habe sogar schon mal flickt zu starten. Das weiß ich, warum ich das jetzt erwähnen wollte, nur nur, weil es mich so beeindruckt hat. Das war Rossmann. So wollen wir über die Höhle der Löwen sprechen.

01:14:54: Wir haben ja nicht mehr so viel Zeit und Höhle der Löwen ist noch Thema. Und dann die sensationelle Rückkehr von Lotus in den Sport.

01:15:07: Und solche Sachen? Ja. Lass uns doch über die Höhle der Löwen Löwen sprechen, wo wir gerade bei Long Tail Fahrrädern Lastendreirad.

01:15:18: Du hast es ja gesehen oder mitgekriegt, oder wie auch immer die Höhle der Löwen?

01:15:24: Ich ja nicht. Aber weißt, was ich mache. Ich habe ein T wie Nao Premium Abo bei Hertie. Das ist diese Art Blattner. Ich gucke ja. Wir haben ja keine Antenne mehr und keine Satellitenschüssel, sondern gucken alles über Apps. Und das sind eigentlich zwei oder drei. Vielleicht noch mit IV, mit fünf mit netten. Weiß nicht, wie viel. Jedenfalls kannst du, wenn du die Höhle der Löwen die meisten kennst, wahrscheinlich nur die Erfinder Show, wo die Investoren suchen. Ich nenne es mal Alfine. Ich finde das Format schön, weil weil da Sachen Leute Sachen vorstellen. Und ich bin ja im Herzen auch Erfinder. Und die pitchen dann vor Leuten, die tendenziell Geld haben, die zu unterstützen. Und das gibt auch das Gucken auch viele Leute. Es gibt auch weltweit in IV das Format und U.S. sehr beliebt. Und dann gibt's Am nächsten Tag gibt's die Sachen zu kaufen, im Laden und so. Und genau da ist man ziemlich viel Werbung dazwischen.

01:16:47: Und was man machen kann, wenn man TV Nao Premium hat. Und dafür, glaub ich, zwei 99 oder IV Euro im Monat zahlt. Man kann es fast ohne Werbung gucken. Am nächsten Tag. Das heißt, wenn es am Dienstag läuft, dann guckt man am Mittwochabend und kann quasi in der Hälfte der Zeit schauen und spulen. Und wenn da mal was nicht gefällt. Aber das ist ganz praktisch. In dem Fall habe ich es aber. Ich glaube, am 29. 10. war die Folge. Es ist die Folge neun aus Staffel sechs. Und da waren die Frankfurter mit ihrem Syke drinnen. Und wir haben ja. Wir haben ja bestimmt schon mehrfach davon berichtet, dass es dieses Vann zuerst auf entweder Kickstarter oder Indiegogo ein Projekt Circ. Und wahrscheinlich beide. Und so ein Crowdfunding-Projekt, ein Fahrrad, das sich dürfen, falten Mechanismus. Das Hinterrad wird gefaltet, und dadurch wird das Fahrrad länger, und es entsteht, und dazwischen entsteht eine Tanzsport Fläche. Und bei der Höhle der Löwen sind Sie wohl auch rein und haben gesagt Wir haben das Fahrrad neu erfunden, und das ist natürlich ein bisschen übertrieben. Allerdings ist es schon eine außergewöhnliche Idee, die es so noch nicht gab vorher oder jetzt, die nicht total dumm ist oder sinnlos.

01:18:31: Ja, wir sind ja da nicht ganz einer Meinung. Du und ich, ich bin ja nicht ganz bei mir, fehlt noch ein bisschen an, komplett überzeugt zu sein von dem Konzept. Ich hielt es ein bisschen für überflüssig, konnte noch nicht fahren. Damit muss ich, gestehe ich auch nicht.

01:18:51: Deswegen weiß ich nicht, wie sich das anfühlt. Und Glück wünsche ich denen natürlich bei sowas. Und ein Rad mehr ist ein vielleicht zumindest ein Drittel Auto weniger. Insofern ja Komoot probieren. Ich weiß nicht, ob man das braucht oder ob.

01:19:24: Wie geht es euch um dieses schöne Ding? Geht es heute? Hauptattraktionen? Absolut. Wir haben ein super Produkt, ein Spitzenprodukt und die Löwen?

01:19:40: Spricht man denn das aus? Georg Kofler Das ist für mich schon mal ein Hindernis.

01:19:57: Das müssen wir aber erst mal sagen Kann ich mich draufsetzen? Es müsste mir aber erst mal sagen Wie kommt man denn bitte auf den Namen Komoot?

01:20:06: Jedenfalls, was da drin war. Georg Kofler, der jetzt erst für den größten Hinderungsgrund war, dass er irgendwie nichts anfangen konnte.

01:20:14: Wobei, wenn ich das lese, würde ich gesagt, oder? Aber die meisten Leute, die des Englischen mächtig sind, die sehen schon.

01:20:29: Vielleicht glaube ich, dass ich jetzt nicht so die Bremse. Er wollte. Der wollte dann gleich hingeschmissen mit dem Rad, weil das Studio relativ klein war, und er ist quasi in. Und dann hatten sie ihn, Bierkasten drauf, mit echtem Glas Bierflaschen drin.

01:20:54: Das Rad ist ja dann doch recht lang, wenn man drauf fährt. Und dann hat er irgendwie die Kurve nicht richtig gekriegt und ist auf so eine Stufe drauf gefahren und umgekippt. Bierflaschen raus, gepurzelt. Großes Durcheinander. Schon ein bisschen ein schlechter Anfang.

01:21:12: Aber fast alle fanden sie eigentlich gut.

01:21:16: Und kürzlich habe ich gelesen Alter Journalisten trägt immer behaupten, der Taxifahrer hat was gesagt. Dadurch kam er quasi so die Meinung des Bürgers. Wenn man die irgendwie oder der Bürger, wenn man die irgendwie rein irgendwie reinbringen soll oder will, dann sagt mir einfach Ich bin im Taxi gefahren, weil das nimmt. Man nimmt einem ja jeder ab.

01:21:38: Und dann sagt ein Taxifahrer Sagt so und so. Jetzt kann ich sagen, mein Friseur hat mich am nächsten Tag darauf angesprochen. Du hast es doch bestimmt gestern gesehen, oder? Am Fernsehen hast du dieses Fahrrad gesehen, in der Höhle der Löwen und so nicht. Und er fand Zugang und auch meine Familie. Alle fanden es gut, also die sich echt, die sich leider überhaupt nicht für Fahrräder interessieren. Und die fanden es gut, weil weil sie irgendwie diese Idee überzeugt hat, dass man so einen Laderaum raus zaubern kann, aus dem aus dem Rad ein ein ganz praktischer Hintergrund ist.

01:22:20: Übrigens die Länge des Rad. Also da gibts ja durchaus das weißt du wahrscheinlich noch besser als ich. Gibt ja so voll bei fahrradständern und so. Und im öffentlichen Bereich gibts ja bestimmte Größen, die für Fahrräder festgelegt sind.

01:22:39: Ich bin stadtplanerischen nicht ganz involvieren, aber sowas gibt's natürlich. Das kann ich ein Jahr aus Erfahrung machen.

01:22:46: Ruhigsten so wie es zu irgendeinem Parkplatz in Deutschland gibt es sowas ja nicht so häufig, aber vielleicht doch. Kürzlich in Frankfurt hab ich eins gesehen, wo du deinen Rad so reinstecken kannst, und dann hochheben. Zum Beispiel zweistöckige Dinger. Und da Blixa ein normales Lastenrad nicht drauf und so einen Long Tail Rad, ist da zu lang für. Na also, es gibt 1 90 Meter Radstand. Ist glaub ich da so ein STANDARD und in diesen STANDARD fällt dieses Rad rein. Wenns zusammengeklappt ist. Es kann ja sein, dass es kürzer ist. Sagen wir mal oder Gesamtlänge des Rads vielleicht stimmt. Meier Na wurscht. Ja, sagen wir mal Gesamtlänge des Rad. Da gibt's irgendwie Sachen, und da fällt das rein. Und das ist durchaus ein Grund, wo man sagen kann Okay. Damit komme ich quasi, wenn es zusammengefaltet ist, wie mit einem normalen Fahrrad durch. Und diese Majestic? Du guckst schon und denkst WOB, das ist ja cool. Und wie! Wie das auseinander faltet, und du hast dann plötzlich Platz. Jetzt könnte man natürlich sagen Okay, aber da es ja Fahrräder irgendwie, die vorne, wenn du vorne in großen Gepäckträger drauf hast, kannst genauso viel drauf laden. Da kann es auch ein Bierkasten drauf tun. Aber ich finde es gut, dass es die Idee gibt, und ich wünsche mir auf jeden Fall, dass es weiterverfolgt wird und dass es vielleicht auch ähnliche Sachen noch gibt. Ich weiß es nicht mehr. Man glaubt ja gar nicht, was, was möglich sein kann. Oder Vietnam.

01:24:28: Wer weiß, vielleicht doch mit drei Rädern selbst fahren? Neben dir her oder so. Ach so, die haben kein Deal bekommen in der Sendung haben. Und jetzt muss ich mal genau haben, keinen Deal bekommen. Aber ich habe ja mit den Dediu Hubertus und einen der anderen Macher, dessen Namen ich vergessen hat. Die hab ich ja im Sommer in Frankfurt getroffen, und das war ja schon. Die Sendung ist ja schon im Frühjahr aufgezeichnet worden, und das war danach Rad, aber stillgehalten. Nichts erzählt.

01:25:11: Und?

01:25:15: Da waren Sie, da haben Sie gerade irgendwie neues Video produziert und. Worauf wollte ich hinaus? Ach so, jetzt.

01:25:30: Jetzt haben sie, wenn man da quasi diese diese kurzfristige Popularität hat, durch die Höhle der Löwen haben Sie quasi so Ihre neuen Aktionen darum getimt, und am selben Abend oder am nächsten Tag haben Sie veröffentlicht, dass Sie jetzt ne neue Crowdinvesting Kampagne gestartet haben. Da gibts so eine Plattform wie Winners, die kennst du die? Da wurde auch schon die, so die UNO, dieses Lastenrad von Murat Günak mitfinanziert. Teilweise kannst du da. Da kannst du Geld investieren und kriegst dann quasi Rendite von denen. Das ist so ähnlich wie Aktien nur weniger sicher, glaube ich dafür mit teilweise garantierten Gewinne. Ich weiß es nicht genau. Jedenfalls kannst du Rad zum Beispiel mit 500 Euro einsteigen und sagen die, die unterstütze ich, und das lasse ich dann irgendwie fünf Jahre liegen. Und danach kriege ich, kriege ich etwas ausgezahlt. Also mache ich Gewinne dadurch im besten Fall. Wie weit? Also wie viel wie die Finanzierung aktuell läuft, weiß ich nicht. Jedenfalls haben Sie deshalb darum geplant. Und da kann es gut sein, dass wir dann da was, die auch wenn sie dort keinen Deal bekommen haben, neue Investoren, kleine Investoren oder vielleicht auch einen größeren gefunden haben, dadurch allein durch die Popularität. Und vielleicht vielleicht, wenn man irgendwie in dem drin ist. Andere Sachen kennt. Irgendwie haben die die was diesen. Haben haben Sie es zumindest geschafft, Leute dafür zu interessieren, die sich sonst nicht so für Fahrräder interessieren.

01:27:33: Die hatten ja auch Höhle der Löwen oder eine erfinderischer, wo die diesen Umbau Satz drin hatten. Oh ja, normal war ja Rad, wo man Pauli unsägliches. Tschuldigung. Ich habe da meine Meinung, deswegen bin ich gefahren.

01:27:53: Ja, da hab ich auch meine Meinung dazu. Und die Wir haben da drüber gesprochen. Ich bin es nicht gefahren. Ich bin auf sowas kommt ja auch immer wieder so ein Umbau. Und das Ding, was in der. Das ist bei Pro, glaub ich, mit IV Joko Winterscheidt und den Nasen in der Jury.

01:28:20: Und Jukos Sushi-Bar eigentlich nicht. Warum nicht? Wenn Svens Leute aufs Rad bringt, soll mir das recht sein? Ja, genau. Tödlich verunglückten werden Sie auf dem Sushi-Bar? Nicht unbedingt. Ich schätze, die gucken schon einigermaßen. Aber bei diesen drei Rädern, diese Nachrüstung. Da bin ich mir nicht so sicher da. Ich finde die gefährlich. Ich habe den Typen, der in diesen aufgedrehten Typen, der da präsentiert hat, auch in der Höhle der Löwen. Den hab ich auf der Cycling World in Düsseldorf Forum hopsen sehen und hatte aber interessiert, hat mich nicht interessiert. Also wollte ich echt nicht näher näher Bescheid wissen. Hätte er mir vielleicht auch noch Ohr, ging es ja so gut. Jedenfalls hatte ich irgendwie nicht. Ich wollte mich nicht so viel unterhalten. Ja, ich bin ich. Ich bin ja froh um so neue Erfindungen, die, die vielleicht auch den Zugang einfach machen. Weil aber jetzt aber genau dazu, weil das ist ja das Thema deswegen sind ja, deswegen sind ja Husumer. Deswegen sind ja die die Rolle so erfolgreich, weil die quasi dermaßen barrierefreien sind oder nicht. Heute keine. Heute habe ich über Dockless Schnee. Ich wollte nur, wollte nur erwähnen, weil weil halt, weil man da so wenig Voraussetzungen erfüllen muss.

01:30:03: Und wenn ein Fahrrad zumindest so aussieht, als wäre es wie ein normales Fahrrad, was man kennt. Und das hat noch einen Zusatznutzen. Dann finde ich Das finde ich gut. Und bei diesem, weil ja auch Leute dann immer sagen, kann ich ja nichts mit transportieren und so..

01:30:26: Geht doch.

01:30:30: Es ist immer die Sache, warum sich Leute in riesen Auto kaufen, weil sie könnten ja mal was transportieren müssen, Waschmaschinen et cetera wird ja klassisch Waschmaschine kriege ich ja, das ist ja, das ist der der Leute.

01:30:43: Die haben wahrscheinlich noch ein C, der Kühlschrank oder weiß nicht, wer es macht. Stimmt. Dabei ist es zumindest für uns, die wir die Infrastruktur oder die wir von den Angeboten sharing angeboten, quasi umringt sind. Ist es natürlich. Es ist Viertel, vielleicht für uns auch ein Luxus.

01:31:07: Auf ein Land ist das vielleicht anders. Wir lein uns dann an ein größeres Auto beim Carsharing Dienst, oder wir lassen das Ding einfach liefern. Kühl Kühlschrank und jeder Mediamarkt, den brauche ich doch nicht selbst. Aber genau da sage ich zu. Und da muss man sich, auch wenn dann Saturn meinetwegen 50 Euro dafür verlangt. Dafür tragen Sie dir das Ding auch im vierten Stock und nehmen den Alten mit. Und dann musst du dich nicht mehr darum kümmern. Und deswegen? Bei den meisten Sachen gibts ja quasi eine ganz einfache Lösung. Deswegen. Wo wir beim, wo wir beim Auto wären? Ah ja, sehr gut. Ach so, vielleicht noch eine Sache kurz dazu. Ich habe kürzlich gelesen, dass viele Leute sich, dass viele Leute ihr Auto deshalb besitzen, weil sie einmal im Jahr damit in Urlaub fahren. Das ist auch ein Hauptgrund. Aber anscheinend haben die sich noch nie.

01:32:15: Vielleicht schrecken sie die Preise der Autovermieter ab. Die denken sich Boah, ist das teuer.

01:32:21: Aber das ist ja nur teuer, wenn man ein eigenes Auto besitzt. Wenn man kein eigenes Auto besitzt, spart man ja dermaßen viel Geld, dass man, dass man sich in Juwi für den Urlaub leihen kann, wenn man mag.

01:32:40: Nein, sie mich gefreut und fasziniert, und mir weiß ich nicht. Zumindest in meinem kleinen Wunschdenken sagt Ach, die eine oder andere begreifens doch. Ich geh da natürlich auch um Geld und alles. Aber nach 1992, als Lotos des Super Biker Chris Bartmann gebaut hat. Und wir sprechen jetzt nicht über Brey und die ganzen Geschichten und die UCI.

01:33:11: Aber Chris Bartmann hat damals auf einem.

01:33:16: Fahrrad die Olympischen Spiele in Barcelona gewonnen. Eine Verfolgung von Lotus konstruiert wurde bzw. Lotus mit Mike Burrows damals ein wunderschönes Rad und hat mächtig Furore gemacht.

01:33:34: Superweib genannt war, war sehr populär, und Lotus ist eine der Autofirmen, die es trotzdem noch gibt. Also eine sehr kleine Firma, die durch viele händisch ging und momentan gerade gili gehören. So spricht man sie aus. Seit einer Weile, weil gili eine chinesische Firma, die auch Volvo besitzt, hat Proton gekauft.

01:34:03: Es ist eine malaysische Firma zu und zu Proton. Es ist schon eine Weile her, ist schon drei Jahre her, und zu Proton gehörte Lotus Lotus. Die machen ja die kleinen Sportwagen, die die IV der ganzen Erde so im Großen und Ganzen nicht so weh tun, aber nicht. Die haben auch eine Loot. Bei Lotus wurden auch die ersten, die ersten Teslas gebaut. Viele Leute wissen, dass der Tesla Roadster ist bei Lotus produziert worden, basiert auch auf einem Lotus. Unabhängig davon hat Lotus jetzt mit Hop kooperiert und Bahn Rad gebaut. Ein neues auch damals 92.. War es ja ein Bernward? Ja, Hans. Hans meldet sich.

01:34:53: Aber er spricht nochmal weiter und fragt danach, ob sie ihre IV, die die Technik Devise des Firmengründers, darauf angewendet haben.

01:35:05: So sieht es ein bisschen aus. Sprechen Sie doch gleich an, wen du kennst, oder? Ja, es ist ein.

01:35:14: Finde ich toll, wie Colin Chapman der Lotus gegründet hat. Es sind Lotus Rennwagen, ursprünglich aus dem aus dem Hobby Sport. In England ist ja ein bisschen anders als andere Länder. Das merkt man ja auch gerade wieder. Ich möchte es nicht missen, dieses Land und auch die Menschen, weil. Und die die, die agieren anders.

01:35:45: Was dort sehr populär ist und war, sind einfach am Wochenende mit seinem Auto irgendwo hinzufahren und Rennen mit dem Auto zu fahren. Aber auf eigene Achse dahin zu fahren, dann schnell zu fahren und wieder nach Hause.

01:36:00: Und da hatte Lotus damals den Lotus Seven. Wir bauen. Es war ein sehr leichter, erschwinglicher Sportwagen. In England ist die Zulassung ein bisschen anders als bei uns. Da kann man sich auch einfach mal selbst ein Auto bauen. Es geht ja bei uns nicht so einfach. Und unabhängig davon ist aus diesem, aus dieser Idee ein leichtes, einfaches Rad zu bauen, Auto zu bauen. Dann die Sportwagen für einmal entstanden und die auch Formel 1 Rennwagen. Und diese Autos, die haben teilweise Colin Chapman waren gewichts Fetisch ist, und die haben teilweise einfach nur so lang gehalten, wie das Rennen gedauert hat. Und da ist halt auch mal was gebrochen oder mal was weggeflogen, weils einfach doch unter dimensioniert war. Und da haben sich auch Leute schwer verletzt oder sind gestorben. Aber es ist der Preis sollte jetzt heute nicht mehr so sein. Chris Bartmann hat damals die Olympischen Spiele gewonnen, die bzw. die, die eine Verfolgung auf dem Zug Babic hat alles gehalten. Das Rad hält auch immer noch. Und jetzt hat Haupt zusammen mit Lotus ein neues UCI konformes Bahn Rad entwickelt, was durchaus ungewöhnlich aussieht und. Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters und möglicherweise muss man sich an Sachen gewöhnen, wenn sie wirklich erda dynamisch dermaßen saugut sein sollen. Er schaut euch an, es ist es wert und gili. Die chinesische Mutterfirma steht da wohl auch dahinter. Hinter diesem Projekt. Und obwohl die Olympischen Spiele nächstes Jahr in Japan sind, aber.

01:37:58: Das es dann nächstes Jahr wollen, die wollen die mit dem Rad fahren, das ist quasi so, so wie ich das verstanden habe. Und da bin ich mal sehr gespannt, wie das, wie das weitergeht und Lotus sowie so wie andere Firmen auch. Die haben ja, die haben ja Leute, die was von Fahrzeugen und von Technik verstehen. Und die kann man doch einfach, statt sie irgendwelche sinnentleerten, riesigen Fahrzeuge bauen, die Sachen können und Menschen bewegen auf eine Art, die einfach nicht notwendig ist. Die können ja auch mal IV leasen, sinnvoll, infamen und.

01:38:40: Vielleicht noch zum Thema Hop Hop. Seit wann bauen die eigentlich Fahrräder?

01:38:44: Das hab ich ja seit vier, fünf Cent, seit 24 IV Mountainbikes. Die machen ja, die sehen auch gut aus. Also über die Hauptteile selbst kann man sich ja dann nämlich teilweise ein bisschen old docked, die von so vielen elo-zahl teilen.

01:39:07: Ja, ja, genau da.

01:39:13: Aber wenn man nicht dauernd nah dran ist, dann überholen die einen quasi. Also die machen einfach ihr Ding. Die haben es Carbon Carbon.

01:39:28: Ach übrigens, hier übrigens noch was die Lyft Mike Tyson ein toller Kerl nochmal.

01:39:48: Ja, ich habe mich mit ihm damals gesprochen, auf der Specie.

01:40:00: Wir sind ja da. Wo ist er dabei? Bei diesem Projekt.

01:40:09: Das weiß ich nicht. Auf der Website ist dieses Projekt auch abgebildet, geht mal so zu Hauptact dort und da sieht man, dass da sind. Da ist das alte Rad, das neue Rad IV Mountain bei HP. Also keine Alfine ist egal. Und dann ist es. Und dann ist es wie bei Track offensichtlich. Und das sieht schon strange aus. Es könnte sein, weil der Mike Barros.

01:40:46: Da sind die Sachen höchstens mal zufällig gut. Ja, dieses Super BAIC war ja schon unkonventionell. Na und? Jetzt ist es ja so, dass das Eero Eero ist ja durchaus die einfachste Art, mehr Geschwindigkeit aus Rad rauszuholen. Und legal statt.

01:41:12: Gut, wenn du dir diese diese Triathlon räder an Kux irgendwie Mongole, wir haben ja das Hammond-Orgel gesprochen.

01:41:18: Mal raussuchen welche Folge das war, aber es hat sich ja nicht verändert und es ist ja auch so, dass mittlerweile quasi in reguläre Räder übergeht. Findet ja kaum mehr, wenn du dich noch irgendwie Rennrädern z.B. guckst. Die haben ja alle Eero Elemente drin und TiVo, die auch funktionieren. Und wenn du, wenn du irgendwie auf längere Strecke da Haarband quasi sparst und der?

01:41:51: Der Luftwiderstand ist einfach der größte Feind des Radler.

01:42:00: Da gibt's ja auch Vergleiche in Rad Magazinen habe ich schon mal gelesen. Also Baumarkt gegen Triathlon, Marijana und da spielt es keine Rolle mehr.

01:42:12: Und dann? Dann kannst du dann teilweise. Das ist da, wo man auch andere Wege gehen kann. Dann sind teilweise breitere Reifen Erder dynamischer als schmale, oder so werfe ich jetzt mal so rein, kann ich mich verbessern. Aber man kann irgendwie alte Dogmen gelten. Unter Umständen nicht, weil man es genauer betrachtet und genau auf die Aerodynamik Berlin zielt.

01:42:38: Und BMW hat ja da schon lang. Ja, genau, dieses Hupfer, dieses Rad. Da hat niemand angefangen zu zeichnen, zu schneiden. Na ja, ich finde. Mir gefällt. Find ich hier. Ihr müsst euch das angucken. Das hat er diese der hinter dieser hinter Borde Baseline, weil sich ein Flügel ja, ja, ja Flügel mit Abstützung, also ein riesen Spoiler quasi die Gabel meiner passt.

01:43:20: Es gab ja mal, gab ja mal so eine Zeitmaschine, so eine italienische, kugelrunden Rad. Ja, jetzt wo du sagst sich erinnern. Die es ohne riesige Räder ganz, ganz rund. Zumindest vorne, weil da die Luftkühlung geht. Und die haben hier sehr viel Platz. Ist ja locker, mal 20 Zentimeter breit und nicht irgendwie ganz schmal angeschmiert. Das sind einfach aerodynamische Gesetze, die, wenn man, wenn man die anwende, sehen manchmal Sachen einfach dann plötzlich so aus. Und wahrscheinlich wächst es auch dann irgendwann im Auge. Der Lenker ist schön.

01:43:59: Mir gefällt mir gar nicht so drauf, geachtet, so wie der Hoover Uber.

01:44:09: Das weiß ich nicht. Auf jeden Fall ist es schon ein beeindruckendes Statement. Ach so, ja, das ist natürlich. Und wobei man dann ja sagen muss Ist ja eigentlich gut. Konformität hin oder her. Manchmal ist es Herausforderungen auch quasi angenommen werden müssen und durch die vielleicht auch dafür sorgen, dass bestimmte Sachen heraus kommen, entstehen so. Und wenn man beim Auto sind und Auto Technik, dann kann man vielleicht noch die Wohltat für Autofahrer besprechen.

01:44:51: Die aktuelle. Du hast angefangen, du, du hast es reingeschrieben, glaube ich sogar in unserem Zettel.

01:45:03: Das ja, das ist die Prämie, die 6000 Euro Prämie, wo man doch lieber den Raten den Leuten entweder eine nicht auto. Prämie auszahlen sollte oder wenigstens eine Bahncard hundert oder vielleicht einfach jeder Familie ein Haufen Fahrräder geben für 6000 Euro pro Nase?

01:45:30: Ja, eigentlich raus im Fahrradio. Ich habe den Artikel gelesen. Der der.

01:45:39: Und dass sie noch nicht dabei.

01:45:41: In Tübingen werden ja keine Ladesäule der Palmer gräbt, für die nicht seine Stadt Uber. Wir haben Artikel gelesen im SPIEGEL war's das? Dass die Förderung, die der Regierung noch auf die Füße fallen könnte, wenn nämlich billige Elektroautos aus China kommen, die nämlich gerade mal so viel kosten oder nicht so viel? Ja, ich meine, guckt man sich in geschenkt. Was kostet der Twilio?

01:46:18: Warum nicht? Ich weiß nicht, ob das so lange, weil es ja kein Pkw ist. Es ist eine Klasse. Aber nicht alle. Dann gibt's noch die zwei Ausführungen, aber trotzdem auch in der 80 Kilometer in der Stunde Klasse. Da braucht zum Beispiel keine volle Prüfung. Diese ganzen Crashtests braucht er nicht. Das Kilo erreichte er ohne Batterien. IV, IV, vier hundert vier hundert acht und neunzig Anträge. So muss man können. Die Malé, die daneben sind, es sind keine finden. Ich habe auf jeden Fall aus dem Rennen Schwabl, weil es gibt für diese, für diese, damit du dich ab 16 fahren kannst. Zum Beispiel gibt es auch ein Gewichts Lime, und ich habe nach geguckt. Und dann dachte ich Das kann doch nicht sein, dass der so wenig liegt. Und dann? Dann steht aber auch auf der Homepage, was er wiegt. Und naja, ohne Batterien. So geht das. Schlupflöcher? Ja, aber es gibt ja durchaus noch andere. Und wenn, wenn jetzt halt nicht den VW, den neuen SSRI kauft, der 29 000 999, glaub ich, ohne Extras kostet. Wobei, wer kommt mit? Ich weiß es nicht. Ach so, nee. Aber bei der Idee, das ist schon relativ relativ.

01:47:53: Man braucht hier keines von irgendwelchen Fahrzeugen, nicht so sprechen die Dinger, funktionieren alle tipptopp. Sie werden also, auch wenn sie nach paar Wochen wieder in die Werkstatt?

01:48:03: Ja, ich sage mal zumindest ist vielleicht ein Telefon da anschließen können und erst eine Heizung drin und eine Klimaanlage vielleicht für für jemanden zum Fahren ist es okay. Wahrscheinlich so so. Ja, aber sodass du jetzt nicht möglicherweise kommst sogar mit dieser Einstiegs Version zurecht, außer du möchtest irgendwie eine zusätzliche Klappe im Kofferraum. Dies aber nur zusammen mit einer Luxus Ausführung, die auch gleichzeitig ein Element enthält das du, von dem du gar nicht wusste, dass man das brauchen. Grund ist, dass du irgendwie so ein zusätzliches Ausstattung Paket kaufen musst. Aber du wirst vielleicht mit den 30 000 hinkommen. Und dann sind es 24 000 mit diesen 6000 Euro. Aber das ist ja immer noch viel Geld. Und wenn es dann wirklich billige gibt, was er sich quasi den Lada Niva unter den Autos oder von Komoot Kompagnon bringt irgendwie Dacia billig raus, elektrisch oder so will, hat ja in China sehr günstig, ist E-Auto in Deutschland mit dem SOE an, und der kostet auch Geld.

01:49:20: In China sind sehr günstig sind sie wohl am überlegen, denn hier zu starten ist halt mit den Zulassungen alles so eine Sache. Und ja, klar, wenn du dann nicht gerade für 1000. Allerdings diese 6000 dazu.

01:49:30: Da müssen die Hersteller, glaub ich, die Hälfte übernehmen, oder? Und da hat sich der Professor aus Aachen beschwert.

01:49:38: Der Herr Choo.

01:49:41: Ja, aber er hat gesagt Ja, VW kann sich das leisten, die Querfinanzierung des über ihre Diesel Verkäufe. Aber sie müssen quasi ihre Autos, die sie kalkuliert haben, die sie bauen, nur E-Autos und nur eins und nur ein kleines müssen sie quasi dadurch nochmal billiger machen. Das ist für Sie reiner. Gewinnt der, der Ihnen flöten geht bzw. denen Sie möglicherweise gar nicht hätten? Ich weiß gar nicht, wie Ihre Marge ist, jedenfalls bei Ihrem kleinen Haussender von.

01:50:18: Wie heißen die überhaupt? Ego von. Ego Ego?

01:50:30: Die Fahrwerk Uber ja, das sind halt die, die mal den dieses Posth Elektro-Auto gemacht haben.

01:50:45: Und die jetzt schon? Na ja, er hat sich jedenfalls beschwert. Und noch was Interessantes kennst du? Kennst du Katja? Die macht auch ein Podcast, der heißt She Drives Mobility.

01:51:03: Bist vielleicht schon mal drüber gestolpert. Die beschäftigt sich sehr viel mit Mobilitäts, Themen und sowas.

01:51:15: Was kostet Ego? Lyft heißt der kleine Wägelchen. Den gibt es ja in verschiedenen Konfigurationen. Die haben ja alles immer zwischendurch mal umgeschmissen und ein neues Werk in Aachen gebaut.

01:51:33: OK. Also die Katja Dial hat eine Umfrage bei Twitter gemacht, die innerhalb von wenigen Stunden 25 000 Antworten gebracht hat.

01:51:51: Und 1300 Rad Tweets und so sehr erfolgreich und die hat gefragt. Gesetzt den Fall, es gäbe 6 000 Euro Förderung für nachhaltige Mobilität. Was würdest du kaufen? Und die auf die? Die Antworten waren vorgegeben. Elektroauto, Lastenrad, Pedelec, Bahncard Hundert Scooter, Elektro, Moped, nadi, Bahncard 100 mit 51 Prozent gewonnen. Dahinter mit 21 Prozent Elektro-Auto, dann Lastendreirad und ganz am Schluss gute Elektromobilen, aber für 6000 Euro ging es gut.

01:52:28: Obwohl Weiß nicht, weiß nicht, wie sie das. Ob sie da eine elektrische Westpark kriegstage glaub ich nicht ganz dafür. Ja, ich denke die kosten 6000 Euro. Doch.

01:52:44: Ja, aber es ist vielleicht knapp unter sechs Dialektiker. Auf jeden Fall schöner und besser. Du kannst den Akku rausnehmen. Ja, okay. Jedenfalls dann gucken Sie. Ich meine die Abstimmung 51 Prozent. Für Bahncard 100 denkt man auch gar nicht so sonderbar ist das wirklich praktisch? Du kannst ja überall einfach rein steigen und die Bahncard 100 Besitzer die anderes. Aber grundsätzlich ist es nicht schlecht. Du kannst ja auch S-Bahn alles damit fahren. Und das schon cool. Ja, so viel dazu das ist.

01:53:28: Na gut, ich hab ja ne, ich hab mir eine Jahreskarte für die Region hier teilweise. Und es ist auch nicht Stalkern in der Stadt.

01:53:33: Einfach alles Uber und auch gibt's da es keine Veränderung, irgendwie vrs oder irgendwie zwischen den Bahnbetreiber.

01:53:45: Die arbeiten zusammen also hier in Stuttgart ist es die VV U.S. und das ist ein Verbund. Die SSP, die Stuttgarter Straßenbahnen und die arbeiten mit der Bahn und den Ganzen. Es gibt ja diese, diese kleinen Prinzen und Fürstentümer hier in Baden-Württemberg, 30 verschiedene Alfine. Ich habe, das stimmt, du bist die Blödeln für den Verbund.

01:54:12: Du kannst damit nicht Skifahren oder Skifahren mit der Bahn.

01:54:18: Mit der Karte.

01:54:21: Dass das ja, okay. Nee, also wir finden das nicht so super, oder? Also ja, wobei, und das ist ja, das ist ja auch alt.

01:54:36: Nein, Herr Scheuer. Daher Scheuer Da ist eine Liste, ja. Wir wissen ja, dass die das die E-Bikes ohne Fördermittel geschafft haben und einfach, dass das dieses, dieses Beharren auf Strukturen, Autos produzieren und zu verkaufen. Und je mehr man rein packt und nie mehr das Ding kostet, desto teurer ist es, desto mehr wird dem Kunden suggeriert, dass er das unbedingt haben muss. Und dann stehts doch die ganze Zeit rum. Es ist nicht mehr zeitgemäß. Das haben viele erkannt. Und der SPIEGEL auch und nicht nur also auch noch konservativere Blätter haben das erkannt. Das ist ja unter.

01:55:24: Lese ich auch mal raus, dass man einfach infrastrukturell und gesellschaftlich und Mobilitäts politisch daran muss und nicht einfach ja diese durch einsetzen. Das hilft nichts. Du findest mit einem Elektroauto auch keinen Parkplatz. In der Stadt braucht er genauso viel Platz. Aber ich hab noch. Ich habe. Tatsächlich habe ich letzte Woche nochmal die Zahlen, die aktuellen Zahlen recherchiert. Also Am ersten Oktober waren in Deutschland knapp 180000 reine Elektroautos zugelassen. Man hat ja gehört, dass in 220 000 aber die Zellen ja alle Hybride Plug in Hybride auch dazu und die wenigsten Plug in Hybride werden geladen oder also 118 000 reine Elektroautos in Deutschland aktuell zugelassen.

01:56:21: Aktuell in Deutschland auf den Straßen, aktuell in Deutschland in Betrieb Ebike 4,5 Millionen. Und letztes Jahr 2018 sind 918 000 E-Bikes verkauft worden von insgesamt insgesamt 4,8 Millionen Fahrrädern.

01:56:55: Man kann er.

01:57:01: Genau vier Millionen, vier Millionen Fahrräder sind verkauft, fast vier Millionen Fahrräder plus dann diese E-Bikes. Man kann ja nicht sagen, dass normale Fahrräder tot sind, wenn er auch verkauft. Aber wenn man von E-Mobilität spricht, dann gibts die, wie du sagst. Na und zwar schon seit Jahren und ohne dass sie gefördert werden. Das einzige und was. Was aber dann auch wieder zeigt, wie erfolgreich Förderung ist, ist das mittlerweile. Bei den unter diesen verkauften E-Bikes sind 4,8 Prozent EE Lastenräder, und das sind die werden gefördert, und es sind 50000 gefördert und 118 Tausendundeine E-Autos, 50000 die Lastenräder. Wenn einem das nicht auffällt und wie!

01:58:03: Und das sind ja quasi das sind ja. Wie nennt sich das Low hängigen Fruits? Dass das so etwas ist ja ganz einfach, wenn man da noch ein bisschen mehr fördert. Und das Schöne ist ja Die brauchen ja fast keine neue Infrastruktur. Also wenn man, wenn man einfach dem Auto ein bisschen Platz wegnimmt, dann.

01:58:29: Ja, übrigens ja, man müsste da einfach neu sortieren. Das würde ich jemanden müsste sich Gedanken machen lassen. Man kann bei VW bringt ja sein Lastendreirad im Frühjahr wollen sich ja jetzt endlich produzieren. Keine Ahnung. Ich hab noch keinen. Ich hab nur bisschen so gerüchteweise Testberichte und so schon Fahrwerk.

01:58:54: Wollen wir nicht sagen, warten wir mal. Ich habe auch nur gehört, dass es wohl ganz gefährlich war, die ersten Prototypen, die rausgegeben und es glaub ich sehr gerne.

01:59:07: Dafür war es technisch naja lumma komplett an Stimmen gedrückt.

01:59:18: Ich habe dich unterbrochen. Ach so. Aber wir müssen Schluss machen. Langsam.

01:59:24: Zu dieser Umverteilungen vielleicht noch ein interessantes Zitat, was ich auf dem See auf der Micromobility Expo in Berlin gehört habe, was wieder mit Scooter zu tun hat. In.

01:59:44: Lissabon.

01:59:49: Hat die Stadt auto. Parkplätze in gute Parkplätze umgewandelt und weiß, was Die Leute haben sich gefreut.

02:00:02: Die Parkplätze haben darüber komplett vergessen, dass da ein Auto Parkplatz weggefallen ist. Das hat ihnen, das war egal wo sonst Auto, Parkplatz weg ohnehin auf die Baraka Barrikaden, Transparente malen, durch die Städte ziehen und so. Na ja, komplett Wind gedreht. Ja, damit räumt die auf, die Dinge schaut, wo sie untergebracht werden. Immerhin schaut man auf so ein Parkplatz, da kann so ein Haufen abstellen. Und wenn du wenn, wenn die andere hetze oder wenn das Ergebnis dann irgendwie den Leuten wieder gefällt, dann dann kann man das. Kann man das drehen und weg, weg lenken von dem, weil ich auf der Straße, da kannst du auch schon Platz für Platz sorgen, wenn du einfach Autos weg tust. Parkplätze und Parkplätze? Ja, vielleicht haben wir noch was. Ach so, vielleicht.

02:01:16: Wir haben. Ja, aber wir hören ja gleich auf. Vielleicht noch, falls jemand, wenn jemand das dann zu unserer Sendung zu Ende gehört hat.

02:01:27: Ich habe nämlich noch zwei interessante Tipps wenn es, wenn das Wetter schlecht ist oder soll. Oder vielleicht hast du. Wir hatten eine Weile lang Picks. Hast du hin, was dir neu gekauft oder so was wurde? Oder sonst irgendwie? Oder gesehen, was du als Kauf tib empfehlen kannst?

02:01:51: Ja, ja, ich war begeistert. Dann behalte ich für Lyft, ich hab ein Picknick, hab mir so was auf. Zur Not habe ich euch Tageshoch. Also 2 2 Fernsehen Tipps bzw. Mediatheken. Tipp. Der eine ist wieder erstaunlicherweise bei RTL, beim Nau Premium, und zwar humans geil. Den Film kennst du ja, oder?

02:02:19: üBer Jan Gehl natürlich. Und da ist von 2012, glaub ich schon. Kürzlich dachte ich mir auch Will ich mir mal wieder angucken. Und wo gibts denn den? Und dann hab ich in so einer Streaming Suchmaschine Eastwoods heißt die Ste, da gibt's, was du sehen willst, und wirft außen welche Streamingdienste oder kauf Dinger, die haben es TW Premium aufgetaucht. Ich war ganz überrascht, aber die haben irgendwie Geo, Geo, Magazin TV oder so haben die in ihrem Programm drin, und da kann man den sehen. Der Juans geil. Es ist wirklich ein sehenswerter Film über Städte und ihr Verhältnis zum Menschen, also über das menschliche MaaS, auf Deutsch übersetzt, was wirklich ein schönes, schöne Idee ist.

02:03:09: Wie man wie man baut oder wie man plant und der zweite ist, den hab ich noch nicht gesehen. Aber das habe ich dabei, der Katja, derim gesehen.

02:03:19: Lasst die Städte leben! Das ist eine ZDF Doku aus der Reihe Plan B. Und da ist, da ist auch Jan Gehl drin über in Kopenhagen. Da geht es nicht nur um Fahrradfahren und Bikern, bei dem anderen auch nicht. Es geht um.

02:03:42: Wenn man, wenn man ganz ehrlich ist, Hans Zürich, besteht ja auch die Welt nicht nur aus Fahrwerk Probleme, als dass wir fahrdraht.

02:03:50: Wobei. Wobei Lime Fahrradfahrer die wenigsten Probleme damit haben, weil wir fahren ja trotzdem. Aber andere fahren ja nicht die Farner gar nicht erst, weil sie Angst haben, weil sie ja hauptsächlich, weil sie Angst haben, weil es weiß, weil es keine Möglichkeiten gibt, weil sie denken Och nee, lass ich lieber oder so.. Genau die zwei Filme würde ich, würde ich noch empfehlen. Und wenn man zum Beispiel im Winter bei dem schlechten Wetter zu Hause auf seinem Indoor Trainer sitzt, Haarspitzen überlief, überLeitungen. Zu meinem, zu meinem Tipp zu meinem Pick. Jetzt weiß ich nicht, ob mein Pick so der Beste ist. Es handelt sich um den Trainer, von dem ich schon mal erzählt habe. Muss aber nicht von Wahrheit sein. Sondern wenn man, wenn man ein Indoor, wenn man Indoor Trainer hat. Mittlerweile gibts den Trend dazu, dass das quasi so komplett Raeder sind, Kicker Biker zum Beispiel oder Ebike oder so heißen die dann. Aber die sind sauteuer und teilweise noch unausgereift. Hörst du mir zu? Gut. Na ja, klar, hoppla, eingenickt. Kann passieren. Also ich bin auch gleich gleich. Also dieses Mal war ich zum Beispiel das Anpassen und so kostet 3500 Euro, und du kannst das momentan noch gar nicht kaufen, weil sie es in kleinen Dosen erst herstellen. Und die anderen sind ähnlich. Na ja, wiegen viel. Aber es sind schon praktisch, weil halt alles dran ist. Nein, und das Bett passen Sie nicht immer mit passender Bikern? Bei mir. Aber, aber was man ja machen kann. Und man will ja, man will ja, man kann theoretisch. Du kannst ja, du stellst dort ein normales Rad drauf. Nur wenn du das machst, dann muss die Räder raus machen. Gut, es geht schnell, und dann steckst du da drauf. Es dauert aber doch immer wieder ein bisschen Zeit. Und das wegen. Mein Tipp? Ein gebrauchtes Rad kaufen und da drauf schnallen für immer ein billiges gebrauchtes Rad das ist das, was ich jetzt auch machen wird. Weg von der Straße, okay, und es ist ein wohlhabender Strauss. Aber es gibt ja, gibt ja zum Beispiel Alte. Das höre ich auch nicht, anstatt sündhaft Wouter und qualvolle iPhone iPad.

02:06:44: Ich hatte ein altes Carbon Rad, und zwar einen MaaS zum Schnellfahren. Wie heißen denn die Zeit? Fahrrad, Rad, Carbon mit Carbon, Rädern, aber irgendwie. Der Verkäufer hat ihn damals ein bisschen übers Ohr gehauen, meinte jedenfalls. Er will mit dem Rad nicht draußen fahren. Er hat Angst. Er glaubt, das geht kaputt, und die Räder gehen sowieso nicht, weil das hat irgendwie ein Carbon. Rad ist ein bisschen aufgebläht an der Seite des rubbelt, immer an der Bremse nach Felgen. Bremsen aber ist nix. Aber mit solchen Fehlern. Wenn zum Beispiel die Räder kaputt sind oder so, ist er total egal, weil du brauchst ja nicht. Also werde ich das Ding von ihm übernehmen, in meinen Trainer rein schnallen und da lassen. Und das Rad, was ich jetzt drauf habe, muss ich immer zurückgeben. Dann werde ich das machen. Oder ich fahre auf der Straße, sodass du quasi für relativ wenig Geld, also mal 2, 300 Euro oder so. Wenn du dich ein bisschen Kux kriegst, ein ganz gutes Rad, was vielleicht, was dann? Vielleicht nicht die aktuellste Schaltung drauf hat und nicht am leichtesten ist. Aber das brauchst du ja alles nicht. Die brauchst du ja gar nicht. Also ich z.B. bei meinem muss ich ja gar nicht schalten, weil das automatisch macht. Vielleicht mache ich es irgendwann mal, aber selbst dann und dann hast nämlich den Vorteil, dass auch deine das Ding genau darauf ab, dass die Schaltung halt da passt. Na, auf die Kassette, die auf dem Trainer drauf ist. Also man kann sich quasi. Man kann quasi ne Menge Geld sparen. Wie IV sind es dann ungefähr, was man sparen kann. Wenn ich jetzt meins, also 5700 Euro oder so mein Paket und das Kicker bei kostet 3500. Naja, dann Speich 1600 Euro auf jeden Fall und kann das, was ich jetzt hab, ne Weile fahren, bis das bis diese Kategorie kicker BAIC soweit ist, das irgendwie in der nächsten Generation angekommen ist.

02:09:13: Uber die Hartz Musch gemacht?

02:09:18: Ja, ich habe dir den Link geschickt eine alte Aufnahme von Superweib mit MaaS Advocates und eine IoT.

02:09:28: Das wars. Von daher ist der dann noch eingefallen.

02:09:36: Nee, nee, aber jetzt habe ich Hunger. Jetzt langsam Schluss machen. Denke ich auch. Ich habe schon mal Musik gemacht. Also danke fürs Zuhören.

02:10:01: Ich bin ich bin. Ich bin ja nicht Hans Akku, obwohl ich könnte. Ich bin haben. Ich versuche hier, das haben vielleicht Leute schon mitbekommen. Ein bisschen zu trennen, erkennbar zu machen. Den einen von uns, indem ich unsere Stereo, Myst dazu und Stereo hören auf den Kopfhörer. Dann sind wir leicht versetzt auf den Kanälen einer weiter links, der andere weiter rechts des Glaubens um 30 Prozent oder so. Man kann uns auch mit. Wenn man uns mit einem Kopfhörer höher hat oder auf mono, dann hört man uns trotzdem. Dann ist nicht plötzlich einer weg. Deshalb habe ich irgendwann mal aus Versehen so gemacht, dass es war ein bisschen lästig.

02:10:47: Aber in dem Fall ist auch zu Akku habe ich so leicht versetzt. Ich weiß gar nicht, ob es schon jemandem aufgefallen ist. Aber so ist es.

02:10:57: Also ich bin Hans genau und IV bis zum nächsten Mal.

02:11:12: Du musst ja.