Fahrradio

Fahrradio

Die Fahrrad-Talkshow

Transcript

Zurück zur Episode

Podcast Nr. 57 – Gefahr vs. Sicherheit

00:00:01: Fahrradio wird unterstützt von SRAM Mehr Informationen zu den Produkten und der Marke findest du unter www. SRAM.

00:00:01:

00:00:16: Spricht so die Einführung?

00:00:16:

00:00:18: Die offizielle Einführung bei Fahrradio? Willkommen bei Fahrradio Lime Podcast für alles, was mit Farbe zu tun hat. Der Rad Kultur heute mit Olli Schulz und Jan Böhmermann.

00:00:18:

00:00:41: Willkommen heute ist Sonntag, aber wir sind vor den beiden dran.

00:00:41:

00:00:47: Wir sind gar nicht stolz auf mich, kommt gleich darauf 952, der erste, dritte 2015, mit teleologische Sommeranfang, logischer Regentag.

00:00:47:

00:01:03: Frühlingsanfang, ja, da gibt's bestimmte Bauernregel, die sich das Schönredet garantiert gibt's das alles wegen im März? Das ist nur ein Scherz. Damit es nicht damit nicht vergessen wird. Die Getränke Auswahl des Tages, Kaffee von Hochland.

00:01:03:

00:01:33: Muss man jemanden Timer noch anschalten, damit wir nicht zu lang werden? Wie nennt sich das Projekt? Fahrradio, Dediu, Video-Aufnahmen nenne ich das so? Und dazu gehört Was trinkst du?

00:01:33:

00:01:48: Kaffee und Kaffee aus der Kanne.

00:01:48:

00:02:05: Und den habe ich mir, wer immer das erfunden hat. Bodo hat es populär gemacht. Und hier hört man zu. Und das ist auch eine bonum Thermoskanne. Da habe ich auch eine. Ja, ich glaube, das ist die gleiche. Die sieht so richtig scheiße. Ja, die sieht aus wie ein Ikea, wie Ikea, Pfeffermühle oder eine Kegel und läuft immer aus. Irgendwie hat das Problem an der ist. Ich habe meine. Ich habe meine fürs viele tankten bekommen. War mal eine Aktion.

00:02:05:

00:02:46: Ich hatte mal jeder. Jeder, der Auto fährt oder Auto gefahren ist. Ich kenne das ja nicht mehr, weil ich nicht mehr tanke. Warte mal kurz Siehst du mich eigentlich? Mal gucken mich. Ich sehe dich gerade nicht. Jetzt sehe ich dich.

00:02:46:

00:03:02: Das ist gut, weil es sieht gut aus. Übrigens Was hast du denn? Barten Bisschen getrimmt? Kann es sein, euch trimmt öfter mal? Ach so, ich wollte dich bitten, mich zu sehen, damit ich dir Handzeichen geben soll. Ich wollte dich stoppen hier. Guck mal! Ah, okay. Ich, die die Kanne. Die ist nämlich von dir, die hast du mir mal geschenkt. Ach so stehen zwei an der Tanke geschenkt bekommen. Ach was, ich tanke. Jeder kennt ja, diese tankten Geschenke, zumindest in der Gegend. Aufwächst oder lebt oder so. Wo viel getankt wird. Ich hatte zugegebenermaßen einen traumhaften Wagen VW, T3, Kastenwagen mit grösstmöglichen, Verbrennungsmotor drin. Und er hat so viel Sprit gebraucht, hat zwar Spaß gemacht, aber so viel Sprit verbraucht, dass ich dann immer zur selben Tanke bin. Wegen den Prämien natürlich dämlich, was mir da an Plünderung fliegen hat. Und man sieht auch die Leute immer weiß genau, wo sie tanken. Die völlig kühltaschen ja immer noch diese bonum kãnne, die gabs da auch mal! Die Idee ist nicht schlecht, allerdings halt ein bisschen studentisch, immer Deckel integriert, einen Verschluss und wenn man die Kanne dann aufmacht bzw Tasse integriert in Freistoss, wenn man die Tasse aufmacht und sich was eingießen, kann man die Kanne nicht mehr zumachen. Total blöd. Da wird der Kaffee kalt. Das erinnert mich an solche Architekturen Studenten, ich muss es sagen und meinen Lernen dürfen auch Fehler machen. Aber dass immer wieder dieselben Fehler gemacht werden, ist faszinierend. Aber so, wie Sie es auf der Welt, auch in China und überall, so auch in China, gibt es darauf Architekturstudent? Nein. Es gibt in China jede Menge Leute, die große Autos mit großen Motoren haben wollen und Fleisch essen wollen bis zum geht nicht mehr. Und das sind so Sachen, wodie ich, nenne es mal die westliche Welt, ein bisschen dazu Land gerade. Aber jeder trotzdem seine eigenen Erfahrungen machen will das ein bisschen wie mit Kindern, und ich bin da deswegen auch nicht ganz so streng mit dem.

00:03:02:

00:05:24: Das ist gut, aber ich bin auch ein guter. Ja, stimmt. Ich hab ja gestern. Wir sind jetzt gerade gestern in der Kategorie Update.

00:05:24:

00:05:41: Da gibts schon die ganz aktuellen, brandaktuellen Sachen. Eigentlich bräuchte man dann noch so eine Newsticker Musik drunter ttt ttt. Zum Glück haben wir keine ach vermisst. Und ich hab schon den ganzen Westen, der den gestrigen Abend damit versucht. Dierichtige ticke die Titelmusik. Was auch immer Olli Schulz. Ja, und das bringt mich zum Thema Olli Schulz.

00:05:41:

00:06:09: Ich war gestern auf dem BarCamp in Bonn. Ah, stimmt. Hast du was? Ein BarCamp ist ja mehr oder weniger irgendwie.

00:06:09:

00:06:20: Nato-Treffen So landläufig ja, aber irgendwie. Naja. Kann auch jeder googeln und gerne auch BarCamp.

00:06:20:

00:06:29: Bonn Weil der war fantastisch, fand ich gut organisiert und tolle Themen. Dann gehen nämlich Leute hin, die irgendwie mit ein bisschen etwas auskennen. Und das erzählen sie dann anderen Leuten, die das vielleicht interessiert haben, grundsätzlich hauptsächlich thematisch digital. Alles, was irgendwie mit digital zu tun hat. So, und da war ich gestern, und da hab ich ein Hör da getroffen. Also cool?

00:06:29:

00:06:53: Ja, wie trifft man den Hörer da hast du, hast du was besprochen? Ich hab einen Vortrag gehalten zum Thema Podcasting. Und da saß auch der Joas drin. Ich bin sicher, dass ich das erwähnen darf, dass ich nicht kompromittiert, dass du beim BarCamp warst. Leider. Wer weiß, was er seiner Freundin erzählt hat? Ja, vielleicht war es ja auch dabei. Jedenfalls. Der saß mit ihm in meinem Vortrag bis zum Schluß. Andere sind früher gegangen, weil nämlich. Ich kann ja auch dazulernen. Ein bisschen ins technische abgeschaft ist dann so ab der Mitte. Und dann sind die Frauen, die vorher noch interessiert waren, an thematischen Sachen. Die sind dann abgehauen. Wohl blöd, aber vielleicht hat es ein paar Sind geblieben, und musstest du die dann wecken?

00:06:53:

00:07:56: Das ist gemein. Ich weiß nicht, aber man kann. Man kann durchaus dazu leidendes. Doch cool, ja, nicht böse. Danke, danke an die, die geblieben sind.

00:07:56:

00:08:05: Und ach so, ich kam zu spät. Das ein cooles Gefühl. Der ganze Raum voll, und ich kam an mit meinen, mit meinem IV, mit meiner Gier unterm Arm, die ich gerade in einem anderen Raum abgebaut hab, weil ich mich in der Rad im Raum geirrt hatte, und hab da aufgebaut. Und dann kam da so eine Plane. Planung ist alles. Ja, dann kam da so eine Frau im Valley Kleid rein. Und wo tanzen wir jetzt? Und dann war da der Pro Workshop im Raum, und damit hab ich schnell meine Sachen gepackt und hab gewechselt. Genau. Und dann hab ich ja, hab ich Leute getroffen wie ich. Die kannte unter anderem den von einem Verlag, für den, indem ich Bücher schreibe, und da war mir einer der Alexia, der war. Die haben da auch einen Vortrag gehalten, und da war da Alexander.

00:08:05:

00:09:02: Den hatte ich vor zwei Jahren das letzte Mal gesehen, und dann hat er Corinna und die Corinna Hallo gesagt, und der Alexander stand daneben und hat Hallo gesagt. Ich bin da, Alexander. Ich weiß, wir kennen uns. Achso, stimmt ja. Da hat er gemeint. Du siehst jünger aus. Und der BAP? Der steht ja gut so! Und dann? Dann war so themenvorschläge. Da muss man dann sofort laufen und sagen, was man machen möchte.

00:09:02:

00:09:39: Und dann standen wir danach wieder nebeneinander, und du siehst aus wie Olli Schulz. Profil Im Profil schon immer größer als Olli? Schulz Weiß ich nicht, jedenfalls. Dann hab ich gesagt Nein, ich nehme es mal als Kompliment. Er hat ja auch abgenommen. Und naja. Und er ist ja auch jünger als ich. Das heißt aber nicht viel sechs Jahre länger leben. In der Grundschule wäre das ganz schön was gewesen, oder stimmen? 26. Da hier in Stuttgart, Herr Schulz, da habe ich Karten, so dass zum aktuellen.

00:09:39:

00:10:23: Und der Joas hat gerade noch einen sehr, sehr hübschen Tweet gesendet.

00:10:23:

00:10:30: Der lautet so Huch, im Traum bin ich doch gerade tatsächlich vom Triangle Sascha geweckt worden. Dann stehe ich jetzt mal auf. Das ist nämlich so in den Garten. Da hat jeder eine dreiviertel Stunde Zeit für seinen Vortrag. Und wenn, die ist aber lang lang Na ja, kann man auch noch pöbeln oder so. Und dann, nach einer dreiviertel Stunde, kommt dann der Sascha mit der Triangel. Macht sauber. Es ist wohl nicht auf allen BarCamps einen Sascha. Die heißen dann auch teilweise anders, aber die Triangel hat sich so eingebleut.

00:10:30:

00:11:12: Na ja, also wir sind spät dran mit unserer aktuellen Sendung. Dafür möchten wir uns entschuldigen. Aber du hast ja für die, die es nicht mehr erwarten konnten, ein interessantes Interview gepostet. Bikern Ganz interessant. Wir haben sehr gelacht. Wir lachen. Ja, es hat verschiedene Gründe, warum es so lange dauert. Aber dann müsste diese Meta Gespräche müssten wir. Nee, nee, nee, nee. Ich hatte aber auch schon überlegt irgendwie so zum trübsinnig. Früher beginnen wir, die Sendung irgendwie Schuld und Schmerz zu nennen oder sowas. Mir ist nämlich massiv in den Rücken gefahren und mit Stings und allem Drum und Dran und rausgefahren und Operationen und solchen Sachen. Aber es geht aufwärts, und du stehst.

00:11:12:

00:12:13: Ich stehe jetzt gerade, ja, aber ich habe, ich habe. Ich habe das ein bisschen unterschätzt. Mein linker Fuß ist gelähmt. Das ist wirklich doof, und ich glaube, ich muss jetzt da richtig arbeiten. Ich hab keinen Bock drauf. Also ich kann nicht auf Zehenspitzen stehen und arbeiten. Physiotherapie. Und wer kann das schon leiden? Worum sich handelt, hat es. Ach so, ja. Ja, deswegen. Ich habe also, ich habe.

00:12:13:

00:12:46: Ich hatte 2006, damals noch ein junger Mann, noch nicht ganz so alt wie Olli Schulz. Jetzt hatte ich den ersten Bandscheibenvorfall. Damals hatte ich als Fahrradfahrer dünn und groß.

00:12:46:

00:12:59: Und wie auch immer ein Schuldiger ist schnell gefunden Büroarbeit, schlechter Stuhl und solche Sachen lang, Tag und Nacht im Büro. Damals hatte ich mit Schmerztherapie und Physio und allem Drum und Dran und Sonstigen.

00:12:59:

00:13:18: Alle Namen, die gegen Schmerzen und führe, sind ausprobiert, bis dann das Bein gelähmt war und ich in einer Notoperation quin. Doch die Bandscheibe rausgenommen bekam. Zwei Jahre später rezidiv, dass wir nochmal selber selber Lendenwirbel. Zwei Jahre später, nach einer ziemlich bewegten Zeit, irgendwie auch nochmal.

00:13:18:

00:13:42: Und dann war jetzt viereinhalb Jahre Ruhe. Ich habe den Sport angepasst und neuen Sport dazu und anders bewegt und Körperspannung eingeführt. Kontinuierlich sieht auch gut aus. Wenn man immer den Körper schön auf Spannung hält, stehen schon Hunderte Kinder ins Ballett zu schicken, aber vielleicht auch nur einer von wenigen Gründen.

00:13:42:

00:14:08: Wenn Sie wollen. Aber nichtsdestotrotz neulich wieder dasselbe in Grün rasende Schmerzen, bei denen man nicht mehr weiterleben will, die einen oder anderen kennen vielleicht. Ich wünsche es niemand.

00:14:08:

00:14:20: Und wieder Bandscheiben op. Keine Versteifung? Zum Glück. Aber ja, eben jetzt dieser Ganze. Dieser ganze Physio? Quatsch. Und dummerweise ist der linke Fuß der Sprunggelenk. Ich kann nicht auf Zehenspitzen stehen, aktuell, so sehr mein Kopf das auch möchte. Aber er lässt sich bewegen. Also ich kann den Fuß bewegen, rauf und runter, aber ich kann nicht stehen. Das ist mir gar nicht aufgefallen. Ich habe nur festgestellt Es ist anstrengend. Ich nehme mir aktuell eine ganze Menge Schmerzmittel, damit sich die Wunde und alles beruhigen kann. Deswegen darf ich ja auch kein Bier trinken. Jetzt wäre auch nicht die Zeit dafür. Geht nicht. Und während der Zeit dann im Krankenhaus und im Rollstuhl hab ich auch ein bisschen. Das können wir auch gleich abhandeln. Das Thema hab ich dann natürlich auch wieder bisschen gegoogelt und sind mir dann Sachen eingefallen. Und dummerweise gerade jetzt, wo ich auch im Sommer wieder bisschen BMX gefahren bin, letzten Sommer mit meinem Sohn. Echt cool war und ich mich gut gefühlt habe. Und ich habe mich in der Sendung schon mal erzählt, dass ich Gerüchte hier gehört hatte im Raum Stuttgart, das ne riesen Extremsport Halle eröffnet. Und jetzt eröffnet sie in zwei Wochen eröffnet in Stuttgart.

00:14:20:

00:15:46: In den Komoot könnt ihr es nachlesen. Genau so ist es Thomas ganz unten. Das ist bei Sport im Prinzip jetzt gerade auf. Du hast geschrieben, dass BMX scheiß, hab ich geschrieben. Nee, doch, das hab ich geschrieben. Ich hab, ich hab hier ein erstes Video, das andere, das hab ich noch nicht benannt. Kann man nochmal? Ach, es geht noch weiter runter. Da hier Stuttgart Freestyle Academy heißt das Ganze. Ich weiß nicht, ob das ein ob. Es ist auf jeden Fall eine Zusammenarbeit oder an Francais. Keine Ahnung, was es ist. Auf jeden Fall der Vater einer dreiköpfigen Familie oder bzw. von drei Kindern ein Architekt. Er war in Laax, weil jemand schon mal in Laax in der Schweiz. Meldet euch! Hammer! Ich war ja schon mal dort. Ich war dann mal MaaS. Snowboard fahren. Es ist wunderschön. Unglaubliches Skigebiet. Und dort gibts natürlich die ganze Snowboard, PC und was die so brauchen.

00:15:46:

00:16:59: Pfadi, RedBull, Alkohol, aber auch eine Halle mit Trainings, Schanzen und Homepages her, eher mit Trampolin und Laudas und Kram, weil da war Circ Wetter und die, auch wenn das Wetter schön gewesen wäre, die Kinder wollten da nicht mehr raus.

00:16:59:

00:17:19: Man kann, da gibts verschiedene Schanzen für fahrdraht, fürs Snowboard, für für Skateboard und verschiedene Kicker Winkel, sodass man das trainieren kann zu springen. Mailand zuvor auch Drehungen. Es gibt auch Kurse auf Trampoline. Wie man das richtig anstellt, wie man sich bewegt, wie man landet und ab 6?

00:17:19:

00:17:45: Neidisch? Ich auch. Glaub mir, ich bin neidisch, weil das Risiko natürlich verringert wird. Nicht ausgeschlossen. Ich hab nämlich dann, als ich in meinem Rollstuhl rum gerollt bin, zum Kiosk und mir Sachen geholt hab und dann ne gute Verbindung im Krankenhaus gesucht habe, wo wenig Beton ist, damit ich bisschen auf meinem iPad iPhone herum daddeln kann. Gibts da keinen, gibt's kein WLAN? Ich weiß es nicht. Ich gefragt.

00:17:45:

00:18:22: Also auf jeden Fall hat es für Brummelt wohlhabendste.

00:18:22:

00:18:32: Auch bei Sport, glaub ich irgendwo in der Rubrik Sport ein kanadischer oder amerikanischer Filmemacher ziemlich weit oben. Thomas Irgendwie Jaron oder so Aaron Dingsbums. Auch über Pink BAIC zu finden Pink Biker Aron La Rock. Der hat Leute gefilmt, die sicherlich auch schon in diverse Formen PC gesprungen sind und trainiert haben. Aber wenn es mal schief geht, dann ist da im Ernstfall kein Forum. Da hat Leute gefilmt, die eben kein Camp Beckham nicht mehr aufstehen. Martin Ashton ist ja ist ja das jüngste oder das jüngste bekanntere.

00:18:32:

00:19:31: Der jüngst bekannte Fall. Jeder kennt wahrscheinlich die Road BAIC. Video sein erstes rot Biker Video. Wenn nicht, dann könnte das. Soll ich mal angucken? Ja, irgendwie. Also, ich muss sagen, das Erste ist immer noch das Beste. Das zweite konnte mich nicht mehr fertigmachen, weil er bei einer Show auf einen Balken gestürzt ist, aus drei Meter Höhe, und sich die Wirbelsäule gebrochen hat und seitdem im Rollstuhl sitzt. Und egal, wie viel Spaß Handbike, Rollstuhl, Sport und sonst was machen können, ich glaube, jeder würde gerne tauschen.

00:19:31:

00:20:06: Und ich war auch froh, als ich nach ein paar Tagen im Rollstuhl wieder laufen konnte. Da sind BMX ja dabei. Da sind Motocross ja dabei, da Snowboarder, Skifahrer und was weiß ich.

00:20:06:

00:20:26: Alle Sportarten, die.

00:20:26:

00:20:30: Jetzt nicht mehr laufen können. Ich weiß nicht, ob auch noch welche drin sind, die überhaupt nicht mehr leben. So kann natürlich auch passieren, da muss man sich im Klaren sein. Das Risiko ist trotzdem da.

00:20:30:

00:20:42: Aber man kann viel trainieren in solchen Hallen und dass dadurch viel besser vorbereitet Dockless Tara Lime laufen, das Unterländer dann auch hören, dass unsere Hörer ja Lanes.

00:20:42:

00:21:05: Das ist, so der Aufmacher, eine sehr bekannte, krosse Mitfahrerin, die auch bei einem Sturz die Wirbelsäule gebrochen hat und jetzt leider nicht mehr laufen kann. Auch Handbike, Veert und alles auch Downhill mit dem Ding.

00:21:05:

00:21:27: Aber es ist natürlich nicht dasselbe. Und was ich nicht gefunden habe, ist den ganzen Film. Wenn irgendjemand weiß, wo es diesen Film gibt, und ich zahle gern dafür. Ich habe in letzter Zeit einiges an Lehrgeld bezahlt. Das haben wir mit unseren Kollegen gemein. Kann es sein, was ich will? Jan Böhmermann, Olli Schulz Wieso haben die ja alle Streaming Portal Lehrgeld zahlen müssen? Ja, aber wie auch immer ich. Ich zahle gerne dafür, weil es ist wahrscheinlich auch ein schön gemachter Film, und ich bin, ich bin froh, dass ich.

00:21:27:

00:22:19: Wieder laufen kann und muss halt jetzt trainieren das Ganze. Mir sind dabei auch Sachen eingefallen und wir sehen auch Sachen aus unserer Jugend eingefallen, die da gut zupacken können. Ich glaube, ich habe in meinem ganzen Leben noch nie gefragt. Hans weiß nicht, ob man das vor allen Hörern machen sollen.

00:22:19:

00:22:38: Weil nämlich Ich bin. Nochmal Wir sind. Wir hatten beide schon lebensgefährliche Unfälle. Mein Bruder und ich ja in der Schule mit einer Milz dran. Und ich kann dir sagen Ich weiß, wir sprechen nicht über alles überfahrene. Da schon viel. Aber damals, du warst 15, glaub ich kann es drehen. 15, 16. Ich weiß noch nicht, ob das vor meinem Unfall war oder einem der. Aber du bist damals auf eine Tischkante gefallen in der Schule, und du warst dann ungefähr so weiß wie der erste iPod und war es dann kurz beim Hausmeister gelegen auf der Liege Hast dich erholt, und dann wurde das nicht besser.

00:22:38:

00:23:31: Und dann haben sie dich ins Krankenhaus gefahren. Dann kam es auf die Intensivstation, Milz raus, Leber geklebt. Wenn ich mich richtig erinnere. Und ja, hier überall angepackt. Und Pips und sonst was? Das war komisch für mich, zuhaus. Und dann überlegt, was passiert, wenn du stirbst.

00:23:31:

00:23:49: Wie ist es bei dir? Zwillinge sind auch Brüder, und wer auch immer was auch immer da. Das war ein komisches Gefühl.

00:23:49:

00:24:01: Ich kann mich auch gar nicht erinnern, ob ich wirklich oft dich besucht habe. Man damals war ja strenger. Manche, manche Leute, die so 8,30 sind, erinnern sich, dass man früher nicht einfach jederzeit ins Krankenhaus marschieren konnte, da es feste Besuchszeiten und Alles und Intensivstation natürlich noch viel mehr.

00:24:01:

00:24:22: Da konnte man nicht einfach hier rein marschieren und gucken, dass es jetzt immer noch so eine Intensivstation möglicherweise schon, aber sonst so auf der normalen Station, da kommt man marschiert von morgens um neun bis abends 18, 20 wurde oder sowas.

00:24:22:

00:24:40: Man exzessive Partys, junge Leute, die sich irgendwie Pizza sonstwohin bestellen, wir dann vielleicht eingeschränkt, aber im Prinzip ist das Ganze ja relativ offen. Und dann? Auf jeden Fall habe ich drüber nachgedacht, weil ich ja mal.. Es gab früher ja keine Helme für Fahrradfahrer. Als wir zwölf waren, da gab es keine Fahrradio mehr. Stimmt. Wir hatten Motocross, Helme, zum BMX fahren musste Maier, und die waren riesig und voll, Visier und IV. Und wer sie ist Ausdruck hinausgelaufen. Meiner war auch zu groß. Ich weiß noch, warum. Weil ich wollte.

00:24:40:

00:25:18: 12jährige sind vielleicht ich.

00:25:18:

00:25:22: Ich pauschalisiert es jetzt mal, ich wollte ja erwachsen sein und hat mir Rad, war cooler Helm, teurer Helm waren auch teuer. Die Dinger waren richtig am Motocross. Dann dachte ich mir Hey, wenn ich so groß und cool bin, dann brauche ich auch einen großen Helm und habe den Helm in Ell genommen. Der hat mir überhaupt nicht gepasst, hat gewackelt. Aber ich wollte den großen Helm. Mir passt heute immer noch sehr gut an wunderbaren Helm, der passt nahezu wie angegossen. Aber ich wollte, weil ich mich erwachsener gefühlt habe. Aber natürlich kommt man niemals zu einem Wochenende, wenn man Geschwindner und Blockwart eine Schüssel aufsetzen. Es geht nicht, und andere gabs nicht. Ich glaube, es gab noch Skateboard, Helme. Die waren aber auf Fahrrädern natürlich nicht etabliert, und die hat auch sonst niemand aufgesetzt. Ja, ich glaube, die gabs da schon. Es gab den Helm, diesen Klassiker, den es immer noch gibt. Er war da, glaub ich, schon erfunden. Und zum Paddeln zum Beispiel, da hatten wir diese, da hatten wir von Römer, die es ja auch noch gibt. Helme. Und dann gab es da hübsche Kleine. Stahel Um Helme konnte man aber nicht zum Fahrradfahren nehmen. Also auf jeden Fall regelmäßig. Wobei die wobei der MaaS, der der Paddel gut aus Nini die die waren ja richtig, nur vom Schutz her. Die haben mir geholfen, dass du unter Wasser nicht auf den Stein dort ist oder weil nicht jeder Stein gleich ein Loch in den Kopf macht, sowas haben oder auch eine Stange an Kopf. Beim Slalom. Und dann die Römer, die sahen einfach nur Scheiße, beschissene Farbe. Ich weiß nicht, ob es am Durchmesser der Löcher lag. Also einfach nur hässlich. Also ich bin da mal rum gefahren und am Wochenende mit meinem BMX-Rad. Ich war zwölf, ich war 15 oder so, aber ich war schon ein bisschen älter und wollte irgendwo drüber. Eine Kette gesprungen, das weiß er noch. Einem Supermarkt und bin da hängen geblieben an der Kette mit dem Hinterrad.

00:25:22:

00:27:26: Und so im Seemanns? Kloepfer Anscheinend. Ich weiß es ja nicht mehr. Dann ohne Helm, mit Brille auf dem Kopf aufnähmen.

00:27:26:

00:27:35: Supermarkt, Parkplatz gelandet, Kopf, Vorderhaus. Und im Krankenhaus bin ich aufgewacht, hab meiner Mutter ins Gesicht geguckt, und da war der Schädel angerissen, und das Ohr war halb weggerissen, und das Gesicht sah wüster aus. Mehr weiß ich nicht. Weiß wie Verhaltenes genau. Ich weiß nicht, wer mich gefunden hat.

00:27:35:

00:27:58: Heute noch nicht. Das war eine Frau. Ich hab da gewohnt. Die kamen zu uns und hat gesagt Frau Dorsch, IV. Ihr Sohn liegt da vorne bei Rewe oder wie der hieß, und bewegt sich nicht. Und ich weiß nicht, ob sie schon den Notarzt gerufen hat. Ich glaube aber schon ja, und dann sieht man davor gelaufen, es war nicht weit von zuhause. Hast du dir dabei? Ja, ich weiß nicht. Nein, ich habe keine Ahnung. Ich war ja und Ketten nicht nachmachen, Leute, na ja, über irgendwas. Wenn IV über irgendwas drüber macht, dann bitte nicht über neue Aspekte. Das ist echt gefährlich, wenn man da hängenbleibt. Das ist wie jedes feste, jedes feste Element. Kann man einschätzen, wie sich das verhält, dann ist das Rad kaputt oder so, aber man bleibt hängen, oder man wird in einem bestimmten Winkel runter geschleudert. Wintergetreide, das kann man irgendwie so, sowas hat mein Gefühl. Aber so eine Kette reagiert.

00:27:58:

00:29:13: Und UNO kann man nicht nachvollziehen, wie das funktioniert.

00:29:13:

00:29:22: Ich springe auch. Ich springe auch zu Fuß nicht mehr über Ketten. Das mache ich gar nicht. Egal wie hoch. Ich mache es nicht so! Sprich mal kurz Hallo.

00:29:22:

00:29:35: Jetzt spreche ich weiß. Ich hatte nur mit dem Tod gerade was geguckt. Ja, und dann sind wir dahin gelaufen. Also schnell und lags du auf dem Boden rauer Asphalt und hast dich nicht bewegt und neben dir das Fahrrad.

00:29:35:

00:29:59: Und dann sind wir dann, haben geguckt und irgendwie Dein Kopf hat geblutet.

00:29:59:

00:30:08: Oder lief Blut quasi? Na, das ist ja immer ein schlechtes Zeichen. Allerdings danach war natürlich klar Das Blut ist nicht aus dem Ohr gelaufen, sondern das Ohr war abgerissen. Also eingerissen. Du hast ja immer noch ein Ohr, um im Winter ein bisschen rot. Also das Ohr war abgerissen, deshalb hats geblutet. Aber das sieht man natürlich nicht, wenn da jemand liegt. Na ja, hör nicht ansprechbar. Und so viel wussten wir also jetzt nicht groß rummachen an dem Namen Wir haben dich nicht manipuliert zur Seite gelegt oder so. Ich bin auch immer noch nicht richtig. Ich weiß nicht so fürs Auto. Für den Führerschein hab ich mal Erste Hilfe Kurs gemacht, aber so ganz genau weiß ich, dass auch war. Ich fühle mich da immer noch unfähig. Ich müsste, ich müsse so was auch immer machen wie jeden. Ja, ja, auffrischen.

00:30:08:

00:31:08: Jedenfalls kam dann der, der, der Notarzt und die, die haben sich dann um dich gekümmert, wobei ich das nicht mehr weiß. Da kann ich mich nicht mehr dran erinnern. Ich weiß, dass ich dann, dass wir dann ins Krankenhaus gefahren sind.

00:31:08:

00:31:26: Ich weiß nicht, ob da unser Vater dabei war. Es war ein Sonntag gewesen in den Pfingstferien.

00:31:26:

00:31:33: Jedenfalls sind wir, sind wir da mit und und.

00:31:33:

00:31:40: Ich saß neben unserer Mutter auf dem Rücksitz im Daimler Beige. Das kann unserer gewesen sein, kann aber auch ein Taxi gewesen sein. Das weiß ich jetzt nicht genau. Naja, so ganz genau kann ich es auch nicht sagen. Unsere Mutter ist ja recht gläubig, und ich weiß nicht, ob sie gesagt hat, dass wir für dich beten sollen. Also auf jeden Fall so was in der Art, und ich war zwar mit in der Kirche, aber nicht richtig gläubig und weiß. Ich weiß nicht, ob ich das. Aber ich hab schon gedacht Ja, jetzt wäre es schon gut, wenn jemand da helfen könnte oder wenn mal was machen könnte. Irgendwann war ich gut, und ich weiß auch nicht. Ich kann jetzt nicht mehr sagen, wie es danach weiterging. Ich wusste gar nicht, dass ich dich da kann. Ich weiß gar nicht, ob ich dich da im Krankenhaus besucht habe oder wie es weiterging. Das weiß ich gar nicht, so ABDA. Das ist das Letzte, woran ich mich erinnern. Nee, nee, das ist ja auch gut. Wenn es dann vorbei ist und drum, dann vergisst man das ja auch ganz schön schnell. Es muss ja viel anderes Zeug ins Hirn rein. Allerdings weiß Gott gut, da gab's noch keine iPhones, aber es gab genug, womit man sich beschäftigen muss. Ja, ja, auf jeden Lime. Interessant daran war ja, dass wir schon vorher wussten, dass Ketten echt scheiße sind. Ja, aber es war so fad an dem Tag. Keine Ahnung. Ich bin ja auch allein gefahren. Ich glaube, du hast keine Lust, oder irgendwas war wahrscheinlich Fernsehen.

00:31:40:

00:33:27: Aber dabei ist mir nämlich auch eingefallen, dass ich ja schon öfter mal so ein einsamer Wolf bin. Also einfach viel Sachen alleine machen, auch gerne. Aber dass die Gefahr besteht natürlich, dass einen wirklich keiner findet. Und dann, wenn du dann länger legs, dann eher stöpselt oder wer auch immer es liest man ja auch mal jemand alleine alleine ist. Es ist oft schwierig. Insofern hatte ich dann bei der Thematik auch etwas paddeln. Irgendwo alleine hin paddeln zu gehen ist an sich nicht gut, so sowas zu machen. Wirklich gefährlich also insofern, wenn man Mathematik hat. Aber es war eigentlich musste. Ich musste nur gucken, ob jemand in der Nähe ist, ob ich was erzählen kann oder nicht. Da eben auch Themen, irgendwie. Wenn man mit Ihnen in dem Verein ist oder mit Kumpels fährt oder sonst wie sollte man eigentlich? Ansatzweise gefährliche Sachen nicht unbedingt alleine machen.

00:33:27:

00:34:45: Obwohl es natürlich auch toll ist, wenn man Sachen alleine erlebt, wo man dann kurz weiter drüber sprechen oder wollmann zu Themen weiterginge ich, weil ich kann es ja noch erzählen. Was ich mache, mache ich einfach.

00:34:45:

00:35:02: Ja, ja, ich habe meinen Weiles und hab da studiert. Fasten?

00:35:02:

00:35:08: Ja, und da gibts ja eine tolle Küste, steil Küste und ist doch geklettert dort.

00:35:08:

00:35:19: Genau richtig. Ich war im Mount Nehring Club, und da sind wir klettern gegangen. In England gibts keine Sicherungen wie auf dem Festland gibt es immer noch nicht. Das heißt, man musste sich da selbst sichern? Da war immer da. Da gehört immer ein bisschen Gefahr dazu, auch wenn man gesichert ist. Mal ob jetzt der Klimadaten, den man da in so eine kleine Ritze steckt, ob der ein Held? Naja, also kann schon. Und wenn dann der nächste dran kommt, wenn man so runterfällt. OK. Aber jetzt weiß ich natürlich nicht immer mit dem Mount Nehring Club unterwegs und irgendwie so ganz IV. Studiert habe ich da auch nicht.

00:35:19:

00:36:05: Na man sonst ja immer wirklich hier immer regelmäßig fahren.

00:36:05:

00:36:11: Sag mir mal, es ist ein Sonntag und niemand da. Schönes Wetter. Und dann hatte ich mein Mountainbike dabei, und dann bin ich da im Naturpark. Darum, dass das Bachelor ist oder was es beschließt Rockoper, gelbes, gelb und groß. Zu groß, glaube ich sogar. Ja, ja, ja, ja. Jedenfalls bin ich mit dem rumgelaufen, und ich dachte, ich wachse noch weiter. Also jedenfalls bin ich mit dem Rumfahren, und ich finde die Kombination mit dem Rad wohl mit dem Mountainbike. Wohin zu fahren und dann zu klettern, finde ich echt cool. Nur ich war allein. Also kletterschuhe dabei an die Küste gefahren und da geklettert. Und wenn man es dann? Das ist, auch wenn jemand dabei ist, lebens.. Das stürzt, auch wenn jemand daneben steht und fällt. Aber das war lebensgefährlich. Gleichzeitig ist natürlich schon, wenn man jetzt immer angeseilt am Top-Job in der Halle klettert, und da vergisst man das schon, was für Angestellte eherner hat.

00:36:11:

00:37:23: Das darfst du auch nicht sagen. Nee. Aber du hast ein sehr hohes Maß an Sicherheit. Auch am Topjob gibts gibts Unfälle, U.S. wenn Fehler gemacht werden, Fehler machen immer.

00:37:23:

00:37:37: Aber ja, aber so grundsätzlich nicht. Jedenfalls ja, das gehört natürlich auch ein bisschen dazu. Und naja, also das Risiko ist immer da, und gleichzeitig kann man so eine echte, brenzlige Situation, die du bisher geheimgehalten hast.

00:37:37:

00:38:00: Na ja, kennst du das, wenn du, wenn du so an der Wand bist und das Bein fängt an zu zittern? Ich kenne kein Zittern nach. Nach Situationen, wo ich denke Hey, das hätte nicht viel anders laufen sollen.

00:38:00:

00:38:14: Aber in der Wandel, weil ich mit der Situation klar. Also, ich bin ja nichts leicht geklettert. Da gab es auch keine leichten IoT, und gute sind immer irgendwie 50 Meter oder so Dediu Uber Klettersteig. Aber das ist so eine Sache.

00:38:14:

00:38:37: Ist auch die Du kannst du nicht zurück. Also, wenn du losgehe, rückwärts klettern, nicht so der Hit.

00:38:37:

00:38:43: Also besser immer nach vorne? Naja. Ja. Das ist das, was würde ich dazu sagen?

00:38:43:

00:38:57: Aber wir hatten ja auch wir hatten Sie schon angesprochen als wir.

00:38:57:

00:39:00: Aber wissen Sie, was ich sagen wollte? Das gehört halt bei vielen Sachen auch dazu.

00:39:00:

00:39:04: Viele Leute verstehen das, glaub ich auch gar nicht so, dass diese diese Gefahr, dass man die Sucht oder das Teil des Reizes ausmacht. Aber ich bin da sehr dafür, weil du, wenn du die nicht eine echte Gefahr da ist, dann ist oder anders und unter eine echte Gefahr da ist.

00:39:04:

00:39:36: Dann ist die Notwendigkeit, zum Beispiel weiter zu klettern, auch nicht da, hängt sich einfach ins Seil zum Beispiel oder so. Die Kletterei, die kommt ja eigentlich auch.

00:39:36:

00:39:50: Diese Kletterei kommt ja jetzt kommt. Der ist ja quasi heruntergebrochen vom Alpinismus, da, wo du halt, um auf den Berg zu kommen, halt dann irgendwie Techniken entwickelt hast und mit Seil und so. Und dann sind irgendwelche, haben irgendwelche gesagt habe Ich will ja nicht immer aufs Matterhorn, ich will einfach Spaß haben.

00:39:50:

00:40:09: Und die letzte, die letzte Entwicklung in der Richtung ist ja das Bouldern. Und Waldungen. Da war ich zum Beispiel kürzlich in der Boulder Halle in Köln neu aufgemacht. Coole Sache, Stand Wahlkreis. Und die ist so ähnlich wie dein Freestyle Park. Im Freizeitpark gibts auch eine Boulder Area. Weil das natürlich zusammenpasst. Und es ist ja auch für die Sinne und für die Kraft gut. Turek an sich und Beweglichkeit. Ich habe noch rein. Ich habe noch keinen Freestyler gesehen, der sich warm macht. Ernsthaft BMX oder so. Irgendjemand, der so übungen macht und so erst einmal dehnt. Früher hat man ja genau, das ist ja da nicht so angesagt. Man fährt sich ein bisschen warm, aber das heißt anders. Aber ja, das mit der Gefahr und dem dem Ganzen und allein. Aber wenn man natürlich älter wird, mit Familie und allem Drum und Dran, dann muss man sich so Sachen überlegen. Aber es gibt ja Sicherungssysteme. Wir haben es ja. Neulich hat MaaS erst davon. Von diesen Helmen, die am Freitag charmanteste.

00:40:09:

00:41:29: Ja, die gibt es gibt.

00:41:29:

00:41:35: Es gibt zwei. Und beide mit dem gleichen Hersteller. Und zwar mit mir zu tun. Mit Pock.

00:41:35:

00:41:44: Das ist der Schweden.

00:41:44:

00:41:48: Ja, ich denke schon. Die kommen aus den Kanusport ran, Kanu und Snowboard.

00:41:48:

00:41:56: Ich glaube, ich glaube zuerst Snowboard. Na egal, jedenfalls aber sehr stark dem Fahrrad engagieren haben.

00:41:56:

00:42:07: Mittlerweile haben die Straßen Helme, wo sie auch richtige Mannschaften unterstützen. Sind die nicht sogar bei dem Ski Team? Ich glaube schon. Die haben natürlich auch die, die legen sehr viel Wert auf Design und deswegen einfach cool aus. Man muss sich, obwohl sie nicht jedem stehen. Gut, aber wenn Sie im Laden liegen, und die haben es schön gemacht, die haben ja, die achten auf Details. Die arbeiten sehr mit, mit mit flächigen Flächen und mit wenigen Farben. Die haben immer ein paar Farben dabei, aber Pock, Helm und Gonzo Rad Hemd passt nicht zusammen. Das sage ich jetzt mal, falls sich jemand etwas überlegt. Bei Gonzo kann man die haben selbst. Selbst wenn man das hier. Die haben mir eine Pressemitteilung geschickt von Ihrer neuen Kollektion. Nee, die sieht aus. Ist es nicht. Ist es so, dass man das nicht in die Liner Notes schreibt, weil man sonst unter Umständen gefunden wird? Was nein, oder oder unsere Show not, wie wir so nicht reinschreiben, dass wir über Stunden so gesprochen haben?

00:42:07:

00:43:27: Ich weiß es nicht. Pass auf, wichtig, ich such jetzt mal nach. Das ist für mich echt schwer zu verstehen. Sommer und Bikern gehören genauso zusammen wie Sommer und Festival. Deshalb schickt Gonzo im Sommer 2015 Mountainbiker in der Festival Collection auf die Trails, die die Welt bedeuten. Ich zitiere aus der. Ja, das dachte ich, so was kannst du nicht. Und da haben sie Leute fotografieren, also Fahrradfahrer fotografiert. Die haben Sachen an..

00:43:27:

00:44:09: Das sind so farb Spritzer am Muster auf dem Hemd, so wie Jackson Pollock oder so. Allerdings haben sie nicht ganz so bunt.

00:44:09:

00:44:23: Aber das ist wirklich sehr gut. Ich sehe jetzt gerade, das ist teilweise ein bisschen digital bearbeitet.

00:44:23:

00:44:35: Aber es sind einfach Es sind so Lycra, Hemden mit Mustern, und das passt zu denen.

00:44:35:

00:44:46: Wie heißen die Mittelplate in Lycra? Da gibt es ein Akronym. Es ist kein MILF, sondern Meili. So oder so.. So etwas kann man sich zusammenbauen. Beim MaaS beim New York Biker Snoop MaaS vorbei gucken.

00:44:46:

00:45:14: Der kennt die ja ganz interessant.

00:45:14:

00:45:20: Zurück zu Pock. Pock machen nämlich so etwas nicht. Die machen auch Bekleidung, glaube ich. Ja, bestimmt. Aber die haben dann eher großflächige, einfarbige oder zweifarbige Designs. Und sie machen ein System, das heißt irgendwie.

00:45:20:

00:45:36: Ais Sohn So, ich habe es doch aufgeschrieben. Das habe ich.

00:45:36:

00:45:44: Ich habe gleich Es ist ein System, das ist ein kleiner Sensor an GPS und Beschleunigungssensor. Ich bin mir gar nicht sicher, ob er GPS drin hat. Muss ich nochmal recherchieren?

00:45:44:

00:46:01: Aber auf jeden Fall sind Beschleunigungssensoren drin und so das Ding heißt Stoppt so einen Crash Sensor und klebt du dir an den Helm.

00:46:01:

00:46:19: Und dazu gibts eine App auf dem Telefon, das und nimmt einen Rucksack und das Ding überträgt. Es funktioniert ähnlich wie so eine Airbag Steuerung. Also wenn Sie, wenn du dich, wenn du dich kritisch bewegst, hohe Beschleunigungen, Aufschlag, GPS. Wie gesagt, ich weiß nicht, ob das im Sensor drin ist oder? Oder im Telefon. Dann überträgt die diesen diesen Vorfall dein Telefon und schickt an jemanden, den du eingerichtet hast, als Empfänger. So grob also, so wie diese Autos haben das ja auch e-call. Heißt das, was die EU demnächst vorschreiben wird?

00:46:19:

00:47:12: Oder noch schlimmer Da war sie vielleicht auch Blackbox oder sowas. Bei Alfine wird es ja immer vielleicht auch mit einer Kamera kombiniert, die dann noch ein bisschen U.S. aufnimmt oder so. Genau das.

00:47:12:

00:47:27: Ja, und das ist eigentlich, wenn du alleine unterwegs bist, wo du müsstest. Vielleicht gucken, das Netz hast schweben. Ja, halbseiden ich schon mal was auf Schwäbische Alb? Perfekt. ÜberALL LTE. Ich kann nicht sagen, weil ohne LTE egy Zürich nicht. Kann es sein. Siri geht auch ohne LTE ab 3G? Auf jeden Fall. Geht auch mit. Hey! Geht auch mit Edge. Aber da bist du. Bist du bei der Telekom? Ja. Naja, weil die ja, weil ich, ich kann jetzt sagen LTE in der Schwäbischen Alb überall. Aber das kommt natürlich von der Telekom dort. Also, ich bin dort mit noch keinem anderen Netz unterwegs gewesen. Also sollte halt nachgucken. Aber dann kannst du mit diesem Crash Sensor wirst du gefunden und die haben ja, glaub ich letztes Jahr mal zur Eurobank drüber gesprochen. Da waren wir haben mal geguckt, was es dort Neues gibt. Ich war auch bei Kenyon am Stand Fahrradhersteller. Ja, da ist mir bekannt und hatte aber dann keine Lust. Da war irgendwie so eine Präsentation zusammen mit der Telekom. Und irgendwie hat dann so ein vernetztes Rattner mit voll. Federung und geschobenen Schwinge oder gezogen. Ich finde ja sowas. Jedenfalls machen die auch mit der Telekom zusammen so ein System, und zwar macht die Telekom auch diese.

00:47:27:

00:48:56: Diese Auto oder Uber bietet diese Auto Systeme dieses IV und da machen sie eins. Das heißt das ja übersetzt quasi auch.

00:48:56:

00:49:09: Es funktioniert so ähnlich wie diese Eissport hat auch Sensoren im Fahrrad, allerdings eine Blackbox im Fahrrad mit eigener SIM-Karte und GPS. Das heißt also gar nichts dazu, kein Telefon. Nur du solltest, glaub ich, gucken, dass das Ding geladen ist. Aber ich nehme an, dass sich das sich die SIM-Karte dann aktiviert, wenn du getratscht, bist du nicht die ganze Zeit genau. Und dann gibts noch ein spitzen System, und das ist klar, das ist das Beste. Das kommt nämlich von Volvo. Zusammen mit Pock?

00:49:09:

00:49:48: Ja, da ist natürlich auch hier. Die Telekom hat auch Geld. Wir hatten mehr Geld, man weiß es nicht. Man muss da schon investieren, und man muss die Leute ja dann setzen, damit sowas geht. Nur weil da ist schon das. Es muss schon gut durchdacht sein, dass es eigentlich nervt, weil zuviel Alarm und sonst? Wie schaltet man ja dann ab?

00:49:48:

00:50:11: Ja, gut, aber du musst so Algorithmen entwickeln, die dann feststellen Ja, das waren, oder? Vielleicht fragt das Ding auch erst mal nach Na, du stürzt ja. Nehmen wir mal an, du liegst am Boden, und dann rappelt dich auf und dann Pucks MaaS. Und dann fragt dich dein Telefon Sag mal, gehts dir gut? Und dann kannst du ja sagen Und wenn du dann nach einer bestimmten Zeit nicht antwortest, dann setzt Notruf ab. Naja, ich glaube so. Und wenn nicht, dann sollte das vielleicht so funktionieren. Ich nehme nicht an, dass es auf zwei oder drei Minuten ankommt. Also erst mal gucken, ansprechen, vielleicht bimmelt. Und du denkst Ach ja, scheiße, da ist dieser Knopf, der sich jetzt gemeldet hat. Raya Aber mir geht's gut. Ich schaffe es allein nach Hause. Ich bin ja auch schon mal mit dem Mountainbike alleine im Wald gestürzt und dann zum Krankenhaus selbsttätig gefahren. Nur normal. Und dann hat Volvo die spitzen Idee, Schwache in Anführungszeichen Verkehrsteilnehmer zu schützen, indem nämlich die schwachen Verkehrsteilnehmer sich bitte alle so einen Sensor umschnallen sollen also Radfahrer Sensor an den Helm, weil Helm sollte man eh immer aufhaben. Fußgänger also Schüler bitte in den Schulranzen und so dass. Ein Fahrzeug von Volvo hat wohl schon die entsprechende gegenstelle eingebaut und erkennt dann, dass es funktioniert.

00:50:11:

00:51:59: ÜBer Funk muss man gucken der erkennt dich, der das Auto erkennt, dann, wenn ein Radfahrer oder Fußgänger in der Nähe ist und guckt.

00:51:59:

00:52:16: Passt auf, dann setzt voraus, dass sagt quasi das dicke Auto Dediu Schwache schützt sich mal vor mir ungefähr.

00:52:16:

00:52:33: Da kann man jetzt, davon kann man natürlich darüber streiten. Aber man ist halt schwächer.

00:52:33:

00:52:40: Und grundsätzlich ist es so. Das wird nicht funktionieren. Du kannst niemanden dazu bringen und solltest das auch nicht als schwacher Verkehrsteilnehmer. Dass das der, der immer so ein Summ, summ, summ, Sender mit sich trägt, kannst du nicht machen.

00:52:40:

00:52:57: Nee, damit die Dänen schön weiterfahren können und die Augen nicht aufmachen, damit sie wieder bei Tempo 30 und sonst was wären. So nicht. Naja, aber es tut sich was. Ein Notruf jetzt tatsächlich auch. Was kratzt dabei? Die Anschuldigungen? Ich habe an einem Flatterband hier weggemacht. Das sollte ich natürlich nicht machen. Aber wenn man tatsächlich alleine unterwegs ist, wird ja auch vom Alpenverein mittlerweile empfohlen, auf jeden Fall immer ein Mobiltelefon dabei zu haben und ausreichend geladen. Zusatz Beim Alfine, beim iPhone nicht so einfach. Zusatz Akku dabei. Und jetzt zum Beispiel so Tourengeher. Die haben ja mittlerweile oftmals auch Airbags im Rucksack und auch Meldesystem. Peilsender, damit man sie unter der Lawine findet, also solche Sachen, die dann wahrscheinlich auch eine Selbstverständlichkeit sein. Die meisten höherwertigen Sachen haben so einen Pfeil schon drin. Jawoll, Heinzer Pfeil ist gut. Wobei ich das mit.

00:52:57:

00:54:16: Da habe ich kürzlich mit einem Interview mit einem Sicherheitsforscher gehört, und der meint auch Skifahrern Schweizer. Und der meinte ja klar dann, wenn du, wenn du von einem Airbag rucksack, aufpasst, vielleicht für die Hörer, die sich dann nicht mit beschäftigen.

00:54:16:

00:54:41: Also es gibt Ballons, die man, die man sich relativ klein und wie man sich auf den Rücken schnallen kann. Und wenn eine Lawine kommt, zieht man eine Strippe, und dann bläst sie auf, und man bleibt im Idealfall oben auf der Lawine drauf.

00:54:41:

00:55:00: Entweder schwimmt man auf der Lawine, oder wenigstens bleibt man. Wenn man verschüttet wird, hat man quasi ein kleines Iglu drin, also eine Luftblase, der atmen kann, weil die Leute sterben. Ja nicht durch Verletzungen, sondern durch Ersticken. Doch die starben durch Verletzungen. Oder nämlich gesagt Ah ja, ok. Es ist so, dass die Hersteller das natürlich nicht sagen. Die Hersteller sagen hier Super überlebt und so. Aber die MaaS sagen doch immer die Wahrheit. Ich glaub den Bürgern, die sagen schon die Wahrheit. Aber die sagen nur die Wahrheit, die sie sagen möchten. Also ich sage jetzt nicht, dass sie lügen oder so. Aber es ist halt so, dass natürlich die Werten natürlich Unfälle aus.

00:55:00:

00:55:40: Aber wenn jetzt? Ich habe das auch nicht überprüft, was er gesagt hat, aber es ist natürlich so. Er hat gesagt, dass Lawinen, Unfälle Prozentzahl, weiß ich jetzt nicht.

00:55:40:

00:55:54: Nicht.

00:55:54:

00:55:56: Der Großteil durch Verletzungen entsteht, dass Leute tatsächlich auf Steine drauf geschleudert werden und so MaaS oder back Unfälle und nicht verursacht, sondern tatsächlich die schwer oder tödlich tödliche IV tödlich ausgehen, nicht durch Ersticken.

00:55:56:

00:56:16: Natürlich kann man durch zusammenhängender MaaS dann vielleicht danach.

00:56:16:

00:56:21: Und wer ist vielleicht gerettet worden oder so? Aber es ist immer eine Kombination. Und der Rucksack? Der Airbag?

00:56:21:

00:56:29: Der führt natürlich dazu auch dazu, dass man das Risiko leichter nimmt, dass man sagt Okay, ich hab den Airbag und das dadurch wieder ausgleicht. Risiko bleibt, und der war auch dafür, das beizubehalten. Also nicht null null, null Risiko gibts nicht. Und es gibt auch. Man kann auch im Straßenverkehr keine Forderungen, null null Todesopfer und Rad reden. Schweden hat das Ziel ist natürlich schön, aber es wird sicher welche geben, die dann halt einfach allein. Unfall machen Radfahrer. Ich hoffe natürlich, dass die Unfälle, bei denen Radfahrer von Autos oder Fußgänger auch von Autos, weniger getötet werden. Aber es ist immer ein Risiko, daran muss man leben. Trotzdem So etwas finde ich gut, weil ich ja auch aus eigener Erfahrung weiß, dass allein Unfälle. Ich weiß gar nicht, wie das untersucht ist vorkommen.

00:56:29:

00:57:38: Und dann ist es gut, wenn man gefunden wird.

00:57:38:

00:57:43: Ich bin froh, dass ich gefunden wurde bei meinen Entweder bzw. allein Unfälle selbst lösen konnte oder wie in dem, was wir vorhin besprochen, einfach gefunden wurde. Ich will mir nicht vorstellen, was gewesen wäre, wenn ich da noch ein paar Stunden gelegen wäre.

00:57:43:

00:57:59: Keine Ahnung. Vielleicht wäre ich aufgewacht, auch wieder. Ich habe keine Ahnung. Besser nie. So war es schon gut. Aber ja, das Risiko lässt sich nicht ganz vermeiden. Mensch Thomas, jetzt haben wir fast eine Stunde hinter uns, aber war interessant, findest du? Ich hoffe, ich hoffe, die Hörer auch. Aber wir können vielleicht auch noch ein paar andere Themen anschneiden. Nein, nicht mehr. So viel würde ich vorschlagen. Macht man Arbeit, aber darf ich? Darf ich nur etwas, was wir irgendwie auf der Zunge brennt oder sowas sagen? Es muss raus und Schmerz zu sehr. Ich habe nämlich gelesen, dass ein ganz anderes Thema mit ohne Elektromotor, weil ich wollte eigentlich noch sagen Hat du Hans, sag mal, hast du das gelesen? Ich habe neulich eine Statistik gelesen, vor paar Tagen von Verkehrsunfällen und fahrdraht Unfällen. Und dass die Unfälle mit Pedelec deutlich zugenommen haben, liegt natürlich auch daran, dass die Pedelecs deutlich zugenommen haben. Klar, die Gesamt, die Gesamtsumme der Unfälle mit mit Fahrrädern ist immer noch sehr gering, ist quasi stagniert, obwohl es mehr Fahrräder gibt.

00:57:59:

00:59:22: Es gibt rechnerisch sogar weniger Unfälle und bzw. Verletzte. Die ganzen Unfälle zählt man ja nicht unbedingt, weil wir wieder aufstehen kann. Der U.S.. Ich hatte den Unfall tatsächlich mit Verletzungen oder schwerst verletzt oder tödlich oder wie auch immer, die gesamten rechnerisch weniger sogar. Aber es ist natürlich trotzdem auch immer noch ein Weg, das Fahrradfahren sicher zu machen. Da gibt es schon viel Potenzial.

00:59:22:

00:59:55: Übrigens zählt man diese Unfälle. Es gibt in England ein Projekt, das nie Jamies Projekt. Und die, die das werde ich da wirklich noch aufschreiben. Guck mal, hab ich im Biker. Szell macht es, macht das iPhone über seinen Bewegungssensor. Die machen das. Die fragen Leute. Das ist eine Umfrage, an der man Dornier MaaS Project heißt. Okay. Dort Bank gibt's ja süß. Ich glaub, die, die die Domain dort eep, hat sich gestern Google geschnappt und Apple hat auch irgendwas gekauft. Aber es gibt Docked. Es gibt wilde neue Top Domains, aber dort balco. Und ich habe es ja einfach hübel suche gefunden. Mir ist wurscht, was da für eine Domain hintendran hängt. IoT zum Beispiel. Genau da. Da kannst du, kannst du mitmachen. Ich glaube, da kann es auch gut mit Voice over IP Hundred zu einer Leiß. Was MySpace komoot data still the moment ascend people to record self kreibich. Miamis Horst Smilla Incident kannst da hingehen und sagen Oh Mann, gerade knapp vorbeigegangen.

00:59:55:

01:01:31: Das sind eben die, die wollen die die Unfälle eintragen, die nicht von der Polizei gemeldet werden. OK, der Begriff stammt übrigens ursprünglich aus der Luftfahrt und bezeichnet dort einen ursprünglich einen beinahe Zusammenstoss. Niamey also eine kritische Annäherung.

01:01:31:

01:01:51: Zwei Luftfahrzeuge und Miamis beinahe Fehler werden folgende Ereignisse bezeichnet, die rechtzeitig entdeckt und daher ohne Folgen, in denen unsichere Zustände, unsichere Handlungen, versteckte Gefahren, riesige Potenziale bei Unfällen, Schwachstellen, Sicherheits, widerliches Verhalten.

01:01:51:

01:02:07: Ja, gut, aber ja, aber es ist schön, schön griffig. Das ist dann, wo die Beine danach zittern.

01:02:07:

01:02:20: Ja, genau das ist richtig. Das ist so ein Fall. Und da und dann kann man ja in dem Fall tatsächlich auch was draus lernen. Ich nehme an, ich könnte man mit Sensoren kriegt man sowas auch hin, wenn man die auswertet. Vielleicht die, die heftigen Ebike sammeln ja auch Daten. Oder man Höfling über Apps machen könnte. Ich könnte mir z.B. vorstellen, dass du irgendwie mit deinem mit deinem Tacho unterwegs bist.

01:02:20:

01:02:54: Du um Hightech Tacho, heißt es.

01:02:54:

01:02:56: Tacho am Computer, heißt es kann sich erinnern So heißen die Dinge.

01:02:56:

01:03:03: Ja. Hast die neue Fahrstil Fünfter? Kommt die erst am Bahnhof? Circ hat mir ja niemanden Geburtstagsgeschenke.

01:03:03:

01:03:15: Hast du dir das offiziell gewünscht?

01:03:15:

01:03:19: Ja, ich habe dafür gebetet Lieber Gott. Oh ja, genau das ist in deinem Computer ein Gibst. Der, der aufzeichnet, wenn du fährst, dass du da ein gibst, jetzt gerade eben. Hätte mich beinahe jemand erwischt. In Komoot zum Beispiel. An der Stelle Zack. Na ja, ja, an dieser Stelle.

01:03:19:

01:03:46: Dann nämlich, wenn du dann, wenn du dann, wenn du nicht mehr hast und Zeit hast, dann kannst sagen Okay, stimmt, da war und dann, dann kannst du noch etwas dazu sagen. Und so könnte man dann zum Beispiel solche Unfallschwerpunkte sammeln.

01:03:46:

01:04:01: Und weil du da eine richtig fiese Abfahrt oder einen Radweg, wo plötzlich so ein Schild mittendrin steht, ja fast dagegen gefahren. Und zum Thema B hab ich auch was von einem amerikanischen Komiker.

01:04:01:

01:04:23: Als er klein war, hatte er immer ganz, ganz doll gebetet zu Gott, das sei ihm doch zum Geburtstag ein neues Fahrrad schenken soll. Man hat herausgefunden, dass Gott so nicht funktioniert. Dann hat er ein Fahrrad geklaut und hat Gott um Vergebung gebeten.

01:04:23:

01:04:48: Zauberhaft. Tja, ein guter Christ weiß ich zu helfen. Gemacht. Pragmatisch. Ganz entzückend. Was mir aber auf der Zunge brannte, kann sich erinnern. Du hast das erwähnt. Aber ich habe mich vorher. Das habe ich vor ein paar Tagen gelegen. Ist es ein echtes Technik und Design? Thema bei uns nämlich. Es gibt einen englischen Rennstall, der sein neues Team, unser neues Fahrrad, vorgestellt hat. Sie aber nicht? Nein, nein, die heißen. Das ist das Madison Genesis pro Team. Und weißt du, mit was für einem Rahmen aus welchem Rahmen aus welchem Material den IV Rahmen ist? Alle anderen natürlich Carbon. Also gibt's noch Teams, die irgendwie alles irgendwas außer Carbon fahren. Deshalb Stahl. Die haben einen Stahlrahmen, nen Renault 9, 93 oder 991.

01:04:48:

01:06:08: Die haben ja zwei verschiedene Ramen Material in 951 Entschuldigungen, da haben sie den Sinha sehr leicht.

01:06:08:

01:06:19: Aber klassischerweise ist ja das IV für Retro Freaks mit zu viel Geld. Die haben eine ganze Reihe 953 Dann gibt's ein bisschen günstiger der 9. 21 31 also. Die fahren mit ihrem Randthemen Rahmen, die nicht aus Carbon sind und nicht aus Titan. Ich weiß nicht, ob irgendjemand wirklich Titan warum fährt. Die haben ja immer das Problem, dass sie nicht so steif sind. Zwar sehr angenehm. Ich hatte noch kein.

01:06:19:

01:06:48: Aber die fahrenden Stahlrahmen, Edelstahl Uber mich sehr schön. Die Gabel ist aus Carbon. Okay, das ist Stand der Technik. Haben die meisten, weil die wohl tatsächlich auch wirklich schön federn, Carbon kamen und angenehm sind vom Fahrkomfort deswegen, was ich ja auch lang nicht wusste. Und letztes Jahr auf der Eurobike Show. Ich glaube, da hat uns jemand erzählt oder mir zumindest das im momentanen Trend zu dünnen sattelstütze.

01:06:48:

01:07:20: Das kann sein, weil die schönen Federn also so richtig oldschool 27, zwei sattelstütze zu dünne durchmisst. Ich dachte nein. Nein, dünner dürfen es sein. Meine UX mit dem Carbon hat man ja auch die Möglichkeiten. Man sitzt teilweise an den an den Sattel, Streben oder Carbon, Räder, die teilweise abgeflacht sind, damit der Unterbau schwingen kann.

01:07:20:

01:07:45: Einfach, um ein bisschen Komfort zu haben auf dem Rad. Und dann gibt's ja auch. Dann gibt es ja auch so eine, so eine zweigeteilte sattelstütze, die sowieso eine Feder wirkt. Habe mir immer vorgestellt, und das sind einfach Komfort Gründe, weil man doch lange auf dem Rad sitzt.

01:07:45:

01:08:07: Dann freut man sich, wenn nicht alles so steif ist? Ja, auf jeden Fall. Das fand ich hochinteressant, als ich das gesehen hab, das die ernsthaft also nicht, sondern sondern Leute, die echt Fahrrad fahren und und richtig fahren können und auch Geld damit verdienen, dass die stahldraht fahren. Das fand ich gut, hat mir gefallen. Hast du die schöne Geschichte von PC Daily gesehen? Ja, ich habe sie gesehen. Michalik Der hat ja du. Du kennst ihn ja. Er ist ja, was für ein Typ ist, ein BMX Legende ist. Aber hast du? Hast du die erste Geschichte gelesen? Ich habe sie nicht ganz gelesen. Ich wollte ja, hast mal die ja selbst. Ach ja. Ja, ja, ja, die hat mal schon immer, schon seit Jahren.

01:08:07:

01:09:04: Er hat auch in BMX Zeitschriften oder was es da so gab, hat er, glaub ich, auch ab und zu mal was gemalt. Aber er hat seinen Hund gemalt. Ich weiß es nicht. Der Hund im Seitenwagen, am BMX-Rad. Aber es ist schön gemacht. Hast du deinen Link drin? Ja, hab ich drin.

01:09:04:

01:09:28: Also sucht man nach PC im Google, und dann kannst du es mal aufrufen. Also ist es so? Ja, es ist gut bei uns. Ja, wir mögen ja. Stahel Aber wir haben es jetzt auch nicht nötig, das Leichteste zu haben. Wobei ich ja bei der Auswahl, ja bei der Auswahl sehr stark eingeschränkt. Ein Mountainbike aus Stahl, Kriegszug kaum oder voll gefedert?

01:09:28:

01:09:57: Nö, du kriegst, du kriegst es nur so in der Szene. Also kaufen außer Baumarkt und selbst im Baumarkt möglicherweise. Und dann dieselben. Das hat dann dieselben Dimensionen wie Aluminum, damit es aussieht wie Alu Uber aus Stahl mit locker mal einen Millimeter wandstärken wiegt eine Tonne Kinderräder, vier Kilo zusatzgewicht.

01:09:57:

01:10:27: Und ich hab, ich habe zwei Mountainbikes, die sind gleich ausgestattet vom gleichen Hersteller, und für wenig Geld mehr gabs das Ding mit Carbon Rahmen, also Carbon U.S. Aluminium war das in dem Fall man zwei Kilo leichter und das merkt man schon und fühlt sich nicht gut an. Und wenn du fährst, dann macht es plopp. So jedenfalls diese Fair Deal Cycle Cross Rad gemacht, das heißt Gut Schieb, und die neue Website ist schön, hat sie neu gemacht, läuft schön schlicht, sieht aus wie eine Telefon Website. Jedenfalls erklärte sie, wie sie ihre verstärkten Rohware machen, und das wird illustriert von Hasen und Hasen.

01:10:27:

01:11:25: Da gibts auch. Und dann die IV in verschiedenen Texten, Ninjas, Stil und einer, der hatten ja riesen Elend lange Hunger und Ebike.

01:11:25:

01:11:32: Power Metal ist schon süß, aber ich muss mal Pilze machen. Sie lieben Melt! Pauli hat mit der Axt drauf. Ja, und dann wird da gezeigt, dass es der Unterschied zwischen geschweißten Rohren und zwischen gezogenen Rohren. Das ist wirklich sehr schön. Und die haben, was mir gefällt ist, wie die Hälsen auf dem Doppelbudget sitzen mit ihren popos, mit rumballern popos. Jedenfalls haben sie irgendwie das Problem an diesen Rohren. Das kennst du wahrscheinlich auch als Ramen. Du halt, wenn du fertige Sätze kaufst, eingeschränkt bist in den Winkeln, die du verwenden kannst, dass die Halt für bestimmte Bauarten, dann in den Winkeln, nicht in Längen, ja in den Längen.

01:11:32:

01:12:32: Aber das wirkt sich ja unter Umständen dann auf Winkel und Größen von Rahmen aus oder auf Größen. Aber da ist eigentlich ja die Länge. Du hast ja einen bestimmten Bereich, in dem, der die Verstärkung Rad gibt, ja auch doppelt und dreifach steigt. Also in verschiedenen 2 Häschen drauf? Ja, aber es gibt dann auch noch noch Abstufungen. Also nicht nur das es am Ende ein Millimeter ist, sondern in der Mitte 0:7. Da gibts auch so übergangszone. Und es gibt auch ROA Hersteller, die die verschieden spezifizieren, je nach Einsatzzweck und auch je nach Fahrgefühl. Wie es sich anfühlt, wenn man eine längere Verstärkung nimmt, die weg dann auch mehr. Dafür fühlt sich steifer an, und solche ist das nicht so einfach. Man muss da. Man kann da nicht einfach irgendeinen Rover nehmen. Man muss da gucken Wie lang ist die Verstecken?

01:12:32:

01:13:27: Wo sitzt sie, wo brauche ich sie wirklich? Wo brauche ich Material? Oder will ich überall Gasset drauf schweißen? Das war ja mal sehr populär. Ich glaube, in den Neunzigern Gasset, Gasset, Gasse. ÜberALL an jeder Ecke, wo noch Platz war, kam eine Gasset auf Deutsch Verstärkung in jeder Ecke, in jedem Unlock, dazwischen jede Ecke und dazwischen.

01:13:27:

01:13:52: Dann sind Sie danach abgebrochen. Ja, aber es ist sehr schön gemacht. Ja, ich. Michalek macht die Dinger, selbst die Zeichnungen.

01:13:52:

01:14:04: Jedenfalls ist es so, dass die wohl mit einem ROE Hersteller zusammen IV es kein Register Trademark IV ihre Rad machen. Das heißt, sie haben eben gesagt, wo sie die Verstärkungen haben wollen. Okay, ich meine, natürlich kann Marketing sein. Sie haben jedenfalls gesagt, dass Sie nicht einfach ins Regal gegriffen haben. Das Ganze ist schön illustriert, und es zeigt halt, dass man ein gutes Rad auch aus Stahl bauen kann. Ich habe gelesen, die haben ja du, und du weißt ja das. Ich habe nämlich gelesen, dass es beim Stahl geht es voran. Das weißt du als Autobauer sicher auch, dass es neue Stähle gibt, die quasi teilweise Aluminium obsolet machen würden, wenn man sie im Automobilbau durchgängig einsetzen würde. Oder werden ja eingesetzt. Neue, stahlharten. Und es gibt auch irgendwie Chinesen haben auch eine neue Legierung wohl gefunden, die super leicht ist eine Stahl Legierung und die testen die jetzt. Das ist nicht zu Ende. Das Thema Stahl.

01:14:04:

01:15:16: Naja, und es ist natürlich so wie die einen oder anderen.

01:15:16:

01:15:20: Haben es vielleicht auch gelesen, dass bei Fahrrädern hat es bisher niemanden interessiert, wo der Müll landet. Man kann ja Carbon praktisch nicht zu klären, thermisch. Klassischerweise geht aber bringt nicht so viel. Es gibt mittlerweile eine Möglichkeit das Zürich Seite. Da gibts eine, da gibts eine Firma, die das auch macht, mittlerweile. Aber man kann es natürlich nicht in seiner Gänze die langen Fasern, die ursprünglich einmal da waren, die Wettermann natürlich nie mehr bekommen, das geht nicht.

01:15:20:

01:15:54: Es gibt mittlerweile auch ein Verfahren, das auf einem nachwachsenden Rohstoff basiert, um karbonfasern herzustellen.

01:15:54:

01:16:06: Ich weiß nicht, wie viel Energie man da reinbringen muss, und die Sache ist beim Carbon. Das hat in der Automobil Forschung ist es. Haben die erst neulich publiziert, dass das Problem bei Unfällen ist, wenn der, wenn die Karre brennt, dass es ab einem bestimmten, ab einer bestimmten Temperatur Feinstaub. Ähnlich wie Asbest freisetzt und das Rether, die zu einem brennenden I-III kommen. Auf jeden Fall Masken aufsetzen müssen, weil das sonst krebserregend ist. Es ist quasi klassisch Lungenkrebs fördernd. Jetzt brennen Fahrräder selten ab. Autos können da eher mal Brettern brennen. E-Bikes vielleicht mal, die können mal brennen. Aber dieses ganze Thema?

01:16:06:

01:16:58: Je mehr Carbon man einsetzt, unabhängig davon, dass es eben sehr teuer ist. Also mehr. Viel Energie braucht Carbon, billig mittlerweile relativ gesehen. Aber es braucht viel Energie aus Umwelt Aspekten, nicht unbedingt das fairste Material, obwohl es natürlich schon cool ist, was man damit machen kann. Aber. Die Entwicklung nicht auf irgendwas passieren, aber schön, auch wenn es beim Stahl passiert, weil Stahl schmilzt man kriegt immer wieder Stahl raus.

01:16:58:

01:17:29: Vielleicht nicht ganz den höher hochwertigsten aber einschmelzen neu machen. Das geht in Auswahl zu haben ist schon auch nicht schlecht. Ja, finde ich auch fair, weil da drin fährt. Er hat mittlerweile viele Räder und ein Skateboard halt, da gibts auch noch. Damit hat er ja angefangen. Es war das Erste, was er gemacht hat einen Gepäckträger. Der müsste im Katalog drin sein. Component Da gibts den Skate Rock. Das war sein erstes Produkt. Du weißt, das Verdeck Odyssee gehört. Und Odyssey? Ich hab keine Ahnung, wie viele Marken Odyssey hat in seinem Portfolio. Man weiß das auch nicht immer, wird auch gut versteckt. Die machen BMX Komponenten schon schon seit BMX gibt und machen auch Rahmen. Die heißen PC, die heißen dann Sunday oder haben auch noch eine andere Firma. Und der Michalik ist BMX. Da hat ein süßes T-Shirt mit einem Hasen drauf und einem Elefanten. Da kann es vielleicht ein Link drauf machen und in unsere schaut's, da passt auch ein Hund drauf. Fährt er doch eher nicht gesehen doch ganz zauberhaft, wenn man Hund oder eine Katze. Das können sich unsere Hörer selber angucken. Zum Horace sind durchaus sympathischer Mann. Skater und BMX Bikern da BMX er gewesen, hat allerdings Probleme mit dem Rücken gehabt, und man musste das stark einschränken. Die T-Shirts. Es gibt auch T-Shirts mit Hasen drauf und sehr hübsch und schöne Räder. Du willst dies auch in Deutschland, gibt durchgesagt Bei dir um die Ecke gibts sogar einen Laden, oder? Ja, er hat aber ein oder zwei Modelle der Rad für wenig Geld. Das er als ich das letzte Mal dort war, hab ich nicht gesehen, meist gar nicht. Aber ja, okay, dann mache man die noch rein. Und beim Stahl? Ich weiß nicht, wir können ja nicht mehr lang machen. Nee, jetzt weiß ich nicht, ob man einfach diese Stahl thema. fertig machen, weil wir haben, überflog der ein Wiesmann gesprochen. Wir reiten ja, ok. Macht man das einfach wie die Faust aufs Lass uns aber daran denken, dass wir noch ein paar Termine. Okay. Aber das ist mit Florian Wiesmann.

01:17:29:

01:20:36: Florian Wiesmann Da ist ja so eine Ramen Baulücke einer der ersten. Ein bisschen so Schulraum. Bauer Kann man ja sagen.

01:20:36:

01:20:53: News gohl Wie auch immer.

01:20:53:

01:20:55: Was ist so schön an ein Junge in den 90ern oder in den 90ern? Genau zu der Zeit, als es viele hat, angefangen mit einer Bremse, mit merkantile Uber Bremse. Im Zeitalter des 10cm keinen der Magic magic. Nee, dies ist aus dem Vollen gefräst. Fahrrad.

01:20:55:

01:21:21: Ich weiß nicht, ob unsere Geschichte betreiben. Wir machen es mal spannend. Wir setzen das nicht in die U.S.. Warum sollten wir das nicht? Du meinst mit Link oder was? Hier hab ich, weil ich müsste es auch. Google. Okay? Egal. Also, es waren die 90er. Wer sich daran erinnert. CNC Damals gab es noch kein 3-D-Druckern und auch noch kaum Carbon Carbon in seinen Anfängen.

01:21:21:

01:21:55: Aber C 5 UX Maschinen überall an jeder Ecke und wildeste Sachen in den wildesten Farben. Es war ja Alter, Violett Wonderland sozusagen. Florian Wiesmann aus Freiburg hatte damals, das war auch die Zeit der ersten Kantilenen bremsen. Ich weiß nicht. Auflodern wies man nicht sogar die, die quasi wie Brake erfunden hat? Es gab damals, glaub keiner, noch kein Bikern, die Lever. Es könnte gut sein, dass Flowtrails Liebermanns kannte. Nein, es gab. Es gab die Lever. Kannte Liwa vielleicht für den einen Engländer unter uns. Aber es gab noch keine wie Breaks. Und es kann gut sein, dass Florian Wiesmann, wenn er sie nicht erfunden hat, sogar einer der ersten war, der dieses System ohne, ohne Gegenhalten am Rahmen umgesetzt hat.

01:21:55:

01:22:56: Ich glaube, man kann diese Branchen immer noch kaufen. Es noch Kandil kannte lieber Bremsen. Ja, natürlich. Komoot kaufen für vier große Räder immer noch gern mal benutzt, mittlerweile von der Scheibe natürlich zu Recht verdrängt. Aber gibt es auch noch. Und für Retro und wie auch immer. Keine Ahnung. Vielleicht gibt es auch Leute, die es mögen. Ich bin ja nicht irgendwie Bestandteil von Gruppen oder so.. Ja, weil die IV sei, könne es ja nicht zu wenig weg. Auch da gab es auf jeden Fall. Da gab es damals Aufkleber, der hatte, der hat nämlich gesagt Die sind super, und es wurde zu Doppel B geschrieben. Schwäbisches Da hatte ich, hatte ich eine eine ganze Tasche voller Aufkleber, weil ich die so süß fand. Echt super. Ich hab, ich kann mich erinnern, dass ich mal so ein Aufkleber von dir bekommen hatte. Uber kann man überall drauf kleben. Ist super okay.

01:22:56:

01:24:06: Also Florian Wiesmann, der, der nicht nur für sich selbst, sondern auch für da zum Beispiel Fahrräder entwickelt und gebaut hat, voll gefedert superreicher Räder mit Penissen, Getriebe, Roloff, nabenschaltung, allem Pipapo.

01:24:06:

01:24:27: Also alles, was das Herz begehrt, gebaut hat, hat gesagt, er macht es nicht mehr. Er hat da keine Lust mehr.

01:24:27:

01:24:42: In ihrem Gucken nämlich.

01:24:42:

01:24:50: Er hat beschlossen, Fahrräder nur noch so zu bauen, wie er es für richtig hält.

01:24:50:

01:24:59: Und da ist er ziemlich weit oben.

01:24:59:

01:25:08: Warum, glaube ich. Bei Wiesemann wies man bei UX warum? Die Webseite ist ja nicht besonders auf der Welt. Ja. Die Website ist ja nicht besonders Anwender freundlich, aber da in den 90ern gemacht, mit den bremsend zusammen. Möglicherweise funktioniert Die Leute finden in. Und er schreibt, dass er eben keine für die einen die Zukunft. Er schreibt zum Beispiel hier Ich lese nur ganz kurz aus vor.

01:25:08:

01:25:43: Warum baut Wiesmann Ebike seit Sommer 2014 die Räder ab? Die Fahrräder nicht mehr nach dem Motto Alles ist möglich? Diese Frage bekomme ich, seit ich angekündigt habe, nur noch ein eingeschränktes Programm anzubieten. Immer wieder gestellt. Nun, die Gründe sind vielfältiger. Seit fast zehn Jahren haben meine Lieferfristen weit über sechs Monate, zum Teil mehr als zwölf Monate betragen. Was ist komfortabel für mich? Natürlich bringt aber andererseits den Nachteil mit sich, dass ich irgendwann nur noch die ganz komplizierten Aufträge hier stapeln. Grundsätzlich habe ich nichts gegen schwierige Aufgaben. Aber die Vielfalt in der Fahrrad Branche hat sich im letzten Jahrzehnt multipliziert, sodass es irgendwie unmöglich wird, die Komplexität dieser Aufgaben noch zu beherrschen. Zumal die Kunden ja zu Recht erwarten, dass meine Lösung dauerhafter Art sein sollte. Und er sagt eben auch, dass das enorme Wachstum diese Vielfalt der Vielfalt hervorgebracht hat. Es soll sich jeder mal selbst durchlesen und er die Fahrräder, nicht die Komplexität aus den Fahrradio raus nehmen kann, er auch einfach nicht alles machen kann. Es geht nicht. Ich glaube, dass die moderne Konsumwelt das Individualisieren und Personalisieren mittlerweile ziemlich übertreibt schreibt. Mich nervt es langsamer, als er motzt und mosert. Mich nervt es langsam, dass man immer überall erst aus 200 verschiedenen Varianten aussuchen muss, um dann, wenn man endlich zu einer Entscheidung durchgedrungen ist, festzustellen, dass die ausgewählte Variante gerade nicht lieferbar ist. Und wenn doch, dann stellt man häufig fest, dass der Hersteller die Aufmerksamkeit, die er vorher einem Produkt widmen konnte, ebenfalls durch 200 dividieren muss mit den entsprechenden Resultaten bei Qualität und Zuverlässigkeit seine Meinung.

01:25:43:

01:27:33: Und er ist paradox of Scheuchs Ja, es ist schwierig. Dann schreibt er zum Beispiel auch Warum keine Getriebe Ebike mehr?

01:27:33:

01:27:43: Und warum?

01:27:43:

01:27:46: Weil er der Meinung ist, dass die kettenschaltung immer noch die beste aller Antriebsarten ist.

01:27:46:

01:27:51: Aus all den oben genannten Gründen werde die Schlussfolgerung naheliegend Wiesmann baut jetzt nur noch Fahrradio, damit Rohloff oder pinnen getrieben. Und für ein ruhiges und gewinnträchtige Geschäftsleben werde es wahrscheinlich die richtige Entscheidung gewesen. Aber ich fahre zu oft im Zug gerne Fahrrad, als dass ich mich auf ein Produkt einschießen könnte, welches ich selber nicht fahre. Ich möchte hier ganz explizit klarstellen, dass ich sowohl Roloff als auch Pinyin für qualitativ hervorragende Produkte halte und mir Firmen in ihrer Art und Philosophie sympathisch sind. Auch meine Kunden, die diese Produkte gewählt haben, sind mit ihrer Entscheidung glücklich. Und ich hoffe, dass sich niemand durch meine Entscheidung vor den Kopf gestoßen fühlt. Für mich persönlich überwiegen die Vorteile einer kettenschaltung gegenüber Getriebe Schaltung eindeutig. Und weil ich beides nebeneinander nicht aufrechterhalten kann, entscheide ich mich für das Produkt, welches sich glaubwürdig vermitteln kann. Dabei ist mir auch ein Zitat vom Dicken klingt Vincent Klink.

01:27:51:

01:28:47: Viele kennen ihn vielleicht, die sich mit sich neben dem Fahrradfahren auch noch mit Essen oder Literatur oder Musik auseinandersetzen. Er hat geschrieben, er ist ein Koch, der manchmal einen Stein hat, manchmal auch keinen aus Stahl. Genau, aus Schwäbisch Gmünd eigentlich. Oder Schwäbisch Hall. Seine Schwester wohnt in Schwäbisch Hall.

01:28:47:

01:29:09: Ich habe Schwabe, gelernter Metzger, der aber auch jetzt, egal, auf jeden Fall ein Wächters, sympatisch also in dem, was er tut. Und er sagt In der Gastronomie ist Diktatur angesagt. Er ist überzeugt Ein guter Koch ist streng zu seinen Gästen und beugt sich nicht gegen seine überzeugung jedem Wunsch und Trend. Er muss das Beste sein, den Gästen antun, zur Not auch ohne deren Einsicht. Es ist natürlich tatsächlich so Wenn Sie es nicht wollen, bleiben Sie einfach weg und der Herr Wissmann? Ich denke, er kann das auch so durchsetzen. Er möchte die Lieferzeiten ein bisschen kürzer haben. Er möchte es überschauen können und baut auch nur noch komplette Räder auf.

01:29:09:

01:29:57: Und keine.

01:29:57:

01:30:00: Keine einzelnen Ramen mehr, die dann irgendwie angepasst werden, weil er schreibt hier zuviele Standards, zuviele Varianten, zu viele Schnittstellen, um heute noch sicherstellen zu können, dass alle Komponenten sauber an den Waren passen und optimal miteinander harmonieren. Muss man das Fahrrad von Anfang an als Ganzes denken? Damit hat er vollkommen recht. Das kann die Industrie zum Beispiel machen, die weiß Okay, ich möchte von dem Ding 20 oder 100 000 produzieren im Jahr. Da muss alles passen. Eins wie andere sein. Und da weiß man nicht Bauder Diese Bremse. Oder diese Handvoll Bremsen. Aber nicht alles, alles wird niemals gehen.

01:30:00:

01:30:40: Um heute noch sicherzustellen, dass alle Komponenten sauber muss, muss das Fahrrad von Anfang an als Ganzes denken, planen, bauen. Während der Bauzeit des Wagens müssen alle Komponenten vorhanden sein, um deren Einbau Schnittstellen fortwährend prüfen zu können. Elektroantriebe möchte auch niemand, halbherzige Lösungen sind nicht seins.

01:30:40:

01:30:58: Meine elektrischen Schaltungen, er hat ein klares Ziel, und das, finde ich, finde ich durchaus beeindruckend. Baut keine Hartholz mehr, findet er blöd, überflüssig.

01:30:58:

01:31:10: Da muss ich mal nachgucken, wie dann. Aber woraus baute Stahl, Alu, Stahl? Der hat, glaube ich, bin mir nicht sicher, dass auch Titan gebaut, ob er noch Titan bauen wird.

01:31:10:

01:31:31: Also Tapir schaden Fahrwerk H. kam Modelle gefederte Sportgeräte für das Kind. Hier ist noch ein T-Modell drin. Aber kann ja sein, dass die auslaufen. Das weiß ich nicht.

01:31:31:

01:31:49: Mal gucken, wie auch immer Warum nicht unbedingt eine scheibenbremse zum Beispiel? Na ja, ich finde es so, wie das ist.

01:31:49:

01:31:58: Dann ist keine Boutique. Naja, das Rad. Und wenn, wenn ihr das nicht.

01:31:58:

01:32:08: Nicht du. Du vertraust an ihm, dass er das richtig einstellt. Ich finde, es scheint, es scheint ganz nett.

01:32:08:

01:32:19: Wenn man das jetzt zum Beispiel auf ganz kurz, wenn man auf seiner Webseite auf Vann drückt, dann sieht man z.B., dass der Johannes am 26. Juni 2014 seinen Rad bestellt hat und der Liefertermin in der KW 46 2015 ist. Kann es sein?

01:32:19:

01:32:41: Nee, da passt irgendwas nicht, da gibt's vielleicht, weil Guido hat am 14. 1. sein Rad bestellt und in der KWO 11 soll es fertig sein. Ist ja nicht so lange hin.

01:32:41:

01:32:51: Wer weiß, sind da ich eine Menge Nudeln mit ganz vielen Fragezeichen. Wahrscheinlich fucked heißt das Modell, wenn ich die Buchstaben, die durch die Fragezeichen ersetzt sind, richtig docked. Okay. Wobei das ja nicht unbedingt. Das sind schon die da unten sind mit okay, die sind alle schon gut. Also keine Angst? Aber ja, auf jeden Fall. Er ist da konsequent, was er da verschlossen hat. Ich war sicher nicht leicht für ihn.

01:32:51:

01:33:27: Aber einfach Faxen dick und raus. Konsequent.

01:33:27:

01:33:35: Ist er so und jetzt mache ich einen spitzen Spitzen überLeitungen, ist er auf Messen eigentlich auch?

01:33:35:

01:33:43: Ich habe keine Ahnung. Muss er wahrscheinlich gar nicht sein.

01:33:43:

01:33:46: Höchstens vielleicht privat, aber ein bisschen und so vielleicht heimlich. Mal schauen? Vielleicht. Aber kein Stamm braucht keine Werbung. Der hat ja keine Ahnung. Es gab doch mal die DEG, die hießen noch mal Rad oder irgendwie so was. Ich weiß es nicht. Keine Ahnung. Was also macht? Er hat ja für Horace gebaut oder entwickelt. Gebaut werden die ja woanders. Aber weil da auch ein paar mehr machen. Das könnte wahrscheinlich von der Menge gar nicht machen. Und ich weiß es nicht. Ich kenne die nicht. Aber ich kann sagen Ich habe neulich, hat nämlich erlöst, nämlich sein Lager auf.

01:33:46:

01:34:35: Weil er viele Sachen nicht mehr braucht. Und da ging an alle Rahmen Bauer, die er irgendwie kennt, die IV, die Foren oder sowas. Leider hat er eine Liste geschickt mit Teilen, die er verkauft.

01:34:35:

01:34:51: Ausfall und Pinien, Aufnahmen, Getriebe, Aufnahmen, die er ja nicht mehr braucht, spezielle Rohloff Sachen und Laudas und Schnickschnack, die er hat oder die er auch immer hat machen lassen oder sowas. Das verkaufte alles ein Platz braucht. Naja, so genau. Wir müssen nämlich zum Ende kommen. Und wie lang, wie lang sind wir dabei jetzt? Zwei Stunden, eineinhalb Stunden. Ich habe eine Stunde. 43 Minuten hab ich denen. Aber da sind so zehn Minuten Vorgeplänkel dabei. Vorgeplänkel bei uns? Nein, wir, bevor wir aufgenommen haben. Okay. Das heißt, wir können zehn Minuten abziehen, aber dann nochmal eine Stunde 35 Habe ich meine Audio Aufnahme? Ja, sie ist schon fast genau so gut.

01:34:51:

01:35:45: Und dann wollte ich auf jeden Fall noch auf die auf die Frühjahrsmesse zu sprechen kommen.

01:35:45:

01:35:53: Nur kurz, dass wir eigentlich dort sein werden. Ich hoffe, ich hoffe, dass ich das nicht nach Berlin schaffe.

01:35:53:

01:36:02: Es ist ja bei mir. Also ich halte es ja kurz Fahrradio genau am Wochenende, 21. und 22. März nicht mehr lang hin. Diesen Monat schon mal zwei, drei Wochen, oder? Sind zwei Fahrradio gleichzeitig in Berlin, nämlich die Berliner Fahrrad? Schau! Bei der IoT machen, die das eigentlich wollen. Wer der Stärkere ist? Wahrscheinlich auch ein bisschen näher. Natürlich. Die Aussteller sagen Das ist ja blöd. Und ja, könnte ich mir schon vorstellen, ich weiß nicht genau, wer, wer genau welchen. Wenn ich mich na, ich weiß es nicht genau, wer müssen, dann müsste man nochmal sehen, wer da zu welchem Termin seine Messe verlegt hat.

01:36:02:

01:36:57: Jedenfalls halt irgendwie doof, im Abstand von zwei Wochen zwei Fahrradio Messen in Berlin zu haben. Und drum sind jetzt Berliner Fahrradio und die Velo Berlin an einem Wochenende gut Velo. Berlin hat irgendwie so Schwerpunkt Reise, glaube ich. Oder Tourismus? Sagen Sie. Sie haben sich Schwerpunkte ausgesucht und die Berliner Fahrradio. Da wollte ich schon mal hin. Das ist ja eher die, die die Hipster und Flohmarkt messe und so was und wo er so modisch orientiert und an urbanes Publikum gerichtet. Und da soll wohl, was ich gehört habe, immer die Stimmung ganz gut sein. Die finde ich jetzt am gleichen Wochenende Startup. Wir sind dort. Was wir genau machen, wissen wir noch nicht.

01:36:57:

01:37:54: Ich hoffe, dass es bei mir klappt. Deswegen nur die sagen Ich bin auf jeden Fall da. Und was ich da genau mache, weiß ich nicht. Es gibt vorher in der Woche vorher gibts die Berliner Baikal weg, und da gibt es Veranstaltungen.

01:37:54:

01:38:11: Es gibt auch Berlin Seikel Kongress, den Macht der Straßenräuber mit seinen Clever mobil oder so. Mit seinem Institut.

01:38:11:

01:38:23: Und da es zum Beispiel ein An einem Tag ist ein Kongress statt Tourismus Fahrwerk Tourismus.

01:38:23:

01:38:33: Interessant finde ich es nicht. Aber es gibt da so Ebike oder sonst irgendwas quam. Dann gibt's Pizza. Kutschera. Kennst du Pizza? Kutscher? Nö. Das ist ein Vortrags. Format. 25 Folien in fünf Minuten.

01:38:33:

01:38:54: Okay. Da gibt es aber Leute heute noch mehr schaffen. 25 Folien, fünf Minuten Gefühl, zwei Tassen für jede Folie, die Folien, die muss ja nicht jede Käuze.

01:38:54:

01:39:07: Es gibt ja ja, die weiße Kutscher ist auch vorgesehen, die laufen automatisch ab.

01:39:07:

01:39:13: Ohne deine Folien sind festgelegt und darfst nicht mehr als 25 am Docked eine bestimmte Zeit, und die laufen automatisch durch die Folien und deine Tonspur. Also genau die machst du, du stellst dich da. Ich habe so was schon mal mitgemacht. Ich habe auch überlegt, da mitzumachen. Ich hab nämlich für oreilly ein Format. Formates heißt. Das funktioniert ähnlich. Also auch Folien. Gibt's denen deine Präsentation aus Powerpoint oder PDF? Die spielen sie ab, muss automatisch und kriegst Format vorgegeben, muss automatisch abgespielt werden. Und du erzählst von Hast fünf Minuten Zeit. Das ist cool, da zuzugucken, weil die Leute sich ja kurz fassen müssen und zu einem Thema was erzählen und machte. Da gibt's eine Petra Kutscher Fahrrad macht, und da hab ich überlegt, ob ich vielleicht hingehen soll. Ich hab nämlich da. Da hab ich diesen Riesen Nomad. Seikel Du erinnerst dich mit dem Lastenrad. Ich lasse man mit einem Liegerad in den 70er, 80ern, USA.

01:39:13:

01:40:20: Ja, ja, mit der Damals war Technik Mist, jetzt hab ich's verraten. Vielleicht. Vielleicht mache ich da was zu. Auf jeden Fall. Wenn ich dort bin, dann schaue ich mir das an. Und so werden wir auf jeden Fall eine Berichterstattung von den Messen haben. Ja, und wenn Hörer deswegen gerne hier anfragen? Also, wenn Hörer dahin fahren, dann sagt uns das doch. Weil ich finde es schön, die Leute zu treffen.

01:40:20:

01:40:56: Und ja, da gibt es bestimmt auch irgendwo ein Getreide Kaffee. Oder auch nicht auf der Velo Berlin. Aber auf dem Berliner Fahrrad?

01:40:56:

01:41:07: Schau, da gibt's alles. Da gibt's vegane Mettbrötchen, die Getreide, Kaffee und grüne Smoothies bestimmt auch.

01:41:07:

01:41:20: Das ist ja nicht so mein Ding, wenn es nur eine Banane Rheinlands. Na ja, klar, ein Haufen Bananen. Aber ich bin ja ein bisschen am Stöbern, weil es gibt ja eine neue Messe, wenn man ein bisschen durch die Metropolen reisen möchte oder einfach ein bisschen mit einem Urlaub verbinden. Gern würde ich nach Kopenhagen fahren, zur Na, wie heißt Sie wieder?

01:41:20:

01:41:45: Da gibt's eine neue Messe, nämlich in Kopenhagen. Die nennt sich Kopenhagen Biker 13. bis 15. März. Also schon zeitnah.

01:41:45:

01:41:52: Ach Mist, was Mist. Der?

01:41:52:

01:41:57: Ja, die ist ganz neu, habe ich aber auch erst kurz vor kurzem gelesen. Und das Putzige ist das schon? Ja, da auch Interessen vertreten sind und Marken vertreten sind, die man hier nicht so kennt. Unter anderem habe ich gerade das Skandinavien gesehen. Seitenwagen fürs Fahrrad, zum Rand sowie bei Motorrädern. Früher sieht Cola aus. Die Kinder freuen sich, können zwei Kinder hintereinander wohl sogar drin sitzen in dem Ding. Und die stellen dort unter anderem aus, viele andere auch noch BMC, zum Beispiel als namhafter Hersteller auch Arbus, Bianka, also das Große und Kleine. Also sicher eine schöne Rose, zum Beispiel Versender und sonst wie die MaaS. Die wollen natürlich vielleicht auch mal tatsächlich dem Publikum zeigen, weil die ja keinen Laden haben. Und dann stellen sie sich auf Publikumsmesse. Nicht schlecht eigentlich. Nach Kopenhagen wollte ich auch mal, ja, und dann würden wir natürlich auch gern nach Bristol gehen. Die Baucis ja auch. Im April. Am 18. und 19. April. April heißt nur noch Biker, überhaupt nicht mehr Bristol. Und da könnte man sich natürlich auch gleich die Atmend Studios angucken, wenn man schon dort ist, wo man die antrifft. Natürlich kann man IV angucken, da gibt es Führungen. Es ist eine Industrie, die sind die in Bristol, Bristol oder Bad. Also ich dachte Bristol. Oder Cardiff? Nee, nee, nicht in Wales.

01:41:57:

01:43:36: Ich denke, Sie sind in Brüssel.

01:43:36:

01:43:43: Ah ja, ich kann da die Adresse sagen in der Gasse Fury Road, Bristol Biker, Telefonnummer null null null vier vier eins eins sieben neun acht vier acht vier acht fünf. Okay, mal sehen, ob jemand da ist. Das mag es. Oder gibt es auch Jobs bei Altmans, die ich hier? Ach ja, Jobs müssen wir heute ausfallen lassen oder hast du irgendwas gesehen? Was ne Sause könnte er mal gucken, während sie SCIRI ist? Der kann sich bei Atman bewerben. Kontrakt 6 Monate. Das sind die, die die Spezialeffekte. Erdmond macht ja nur Spezialeffekte, obwohl die machen knieten und am Computer oder Computer generated irgendwas. Images? Ja, genau, six man fix, Terminkontrakt in Nikolić Parteimann, 15 Stunden die Woche, flexibel, working patterns, salary nichts gilt als 15 Stunden die Woche.

01:43:43:

01:44:51: Schön eigentlich.

01:44:51:

01:44:57: Also das in Bristol auch eine wunderschöne Messe. Ich hab da sehr gute Kritiken schon gehört. Von Leuten, die dort waren, ist sehr angenehm. Sind beides Schöne, heisst es, wenn News die Orte oder Locations modal share.

01:44:57:

01:45:14: In Kopenhagen ist wohl auch eine sehr schöne alte Lagerhalle in Bristol. Auch wenn es nicht genau.

01:45:14:

01:45:22: Berlin ist es natürlich so, dass die Velo Berlin in der tristen im tristen Messezentrum ist. Und die Berliner Fahrrad schau in der schicken Station.

01:45:22:

01:45:36: Ich glaube, das ist noch Kreuzberg. Aber Potsdamer Platz ist nicht so weit. Die Station ist ein altes Post Post, Umschlags, Zentrum, alte Lagerhallen und all die Macht. Die re:publica ist da jedes Jahr auch okay. Die macht schon was her.

01:45:36:

01:45:57: Re:publica Für Nerds so ähnlich wie die BarCamp in Groß Ja, die Mutter aller BarCamps, oder? Nee, nee, das nicht.

01:45:57:

01:46:09: Die ist nicht selbstorganisiert, weil bei BarCamps kannst du hingehen und gleich etwas vorschlagen. Das gibt's dann nicht. Das ist ja ein Kongress. Für digitales Leben würde ich genau, und die sind auch in der Zeit zwei oder drei Jahren größer geworden. Sind ja immer noch kann man noch Picks.

01:46:09:

01:46:36: Also, ich habe. Ich hab keine, keine konkreten Picks. Fällt mir nix ein.

01:46:36:

01:46:47: Wir haben noch zum Thema Unter der Rubrik Lesen und Schauen hab ich noch was. Aber das mache ich vielleicht ein andermal. Ich hätte höchstens noch eins, und das kann man jetzt machen, weil die Sendung einfach vorbei ist und verhandelt.

01:46:47:

01:46:59: Handelt sich bitte Auto um ein Auto?

01:46:59:

01:47:04: Hautton? Handelt sich ich das mal sagen?

01:47:04:

01:47:09: Ja, es ist ja so die die Auto oder Autoverkauf ist ja sehr Design getrieben.

01:47:09:

01:47:20: Das ist beim Fahrer, glaub ich, nicht so. Oder bei wenigen. Also jetzt bei Mobiltelefonen ist es auch. Aber beim Auto? Da gibts ja Leute, die da geben. Das ist sehr stark. Wenn irgendwie neues Modell kommt, dann muss ich ja mein seitJahrzehnten haben die Verbrennungsmotor drin IV vier Räder und irgendwie eine Klappe vorne und hinten. Aber was da, was irgendwie drumrum ist. Da wird so viel gestaltet und darüber verkaufen sich anders und definieren sich Leute auch damit? Ja, ich kann es nicht anders sagen. Aber seit langem hat mich ein Auto nicht mehr so angesprochen wie das, weil es auch die Werbung ist. Der Hammer.

01:47:20:

01:48:02: Ich nehme an!

01:48:02:

01:48:07: Man hört nicht viel, da gibt's den Text.

01:48:07:

01:48:16: Ich habe noch nicht gleich. Ich habe nur davon gehört. Ich wollte MaaS mal angucken.

01:48:16:

01:48:25: Du siehst ein Auto im Rückspiegel jetzt überholt.

01:48:25:

01:48:30: Der Junge wacht auf, erschreckt der Dream of IT just beim Uber.

01:48:30:

01:48:46: Autohäuser verzeiht mir Gänsehaut. Das ist der Mercedes AMG GT, der auch tatsächlich gut aussieht. Das ist der Hammer, das Auto. Die haben ein Webspace, da kannst du Gas geben.

01:48:46:

01:49:03: Das ist natürlich, dass es irgendwie alles so ein bisschen aus der Zeit, aber dieses Auto sieht. Da dieses Auto das sieht. Das ist der erste Daimler seit hundert Jahren, der schön aussieht, und der, von dem ich sagen würde Bohrhaken. Ein tolles Hagner. Ja, das ist ein GT fast back. Und es gibt das gibt's. Das gibt's beim Fahrwerk gibts auch mit einem riesigen Spoiler. Haste ihn schon gesehen? Eine Invasion? Nee, ich hab das ja erst kürzlich. Ich hab die Werbung gesehen, irgendwo. Und ich dachte Boah, und die Musik, die ist er. Ich weiß nicht, ob die von Daft Punk ist. Auf jeden Fall ist sie der Hammer. Und irgendwie auch dein Traumwagen. Gerade schön.

01:49:03:

01:49:53: Und dieses Kind. Und dann denke ich daran, dass wir als Kinder ja, wir waren ja an Autoscheiben gehangen haben, auf den Tacho geguckt. 200, 300.

01:49:53:

01:50:02: Und dieses Auto? Das zieht einfach, und das sieht ihm im Stand schon schnell aus. Aber das ist das ist kein Angeber Auto, so wie so, wie es die meisten aktuellen Mercedes Sportwagen sind, sondern derart mit irgendwie Kraft. Und er hat ja auch einen V8 Motoren 4 Liter V8-Motor, kein Turbo hauptmotor. Falls ihr das noch. Da wird auch mit Elektromotor gut aussehen. Ja, wird er auch, aber es ist klar. Also, ich brauche jetzt den Sound gar nicht, weil wenn du nur klang. Ich finde ja auch, dass Elektromotoren gut klingen. Ja, ich mag das auch gern. Wenn ich aber, was ich sagen wollte, dass es Mercedes hat, ja jetzt quasi diese Aimee Marke. Das ist das erste Mal, dass ich richtig für EIM ginge als Marke der Letzten und der letzte auch der Slade oder wieder oder wieder, hieß es, ist Flügeltür.

01:50:02:

01:51:04: Aber das war ein scheiß Ding. So ein Retro Retro kann man dem vielleicht auch unterstellen, aber er sah nicht gut aus. Also mir gefällt er nicht. Das war so ein Medio, der Millionär. Spielzeug.

01:51:04:

01:51:14: Ich weiß nicht, was der kostet. Lässt sich ja auch nicht billig, aber es ist irgendwie was, was ich. Kann man mit dem Rennen fahren?

01:51:14:

01:51:23: Natürlich der IoT für die Rennstrecke. Ja, und dann geht es auch als GT Variante mit einem riesen Flügel für Club, Sport Sachen.

01:51:23:

01:51:33: Und das ist ein Sportgerät. Ich kann mir gut vorstellen, dass man mit dem Auto zivilisiert über die Straße fährt, zu einer Rennstrecke und dann dort krachen lässt. Anders als mit einem frisierten Golf Horace ich sowas. Also, ich sehe es mir nach, höre ich werde ihn mir nicht kaufen lassen. Das ist gut. Da behaupte ich Ich kann ja gar nicht schnell fahren, das geht mir ja mit den Augen. Ich komme ja gar nicht hinterher.

01:51:33:

01:52:10: Ich könnte es gar nicht machen. Okay, das war vielleicht das falsche Wort.

01:52:10:

01:52:16: Aber ein Lob an die Designer und Werber, die das gemacht haben.

01:52:16:

01:52:30: Da ist ein bisschen Geld da. Man muss mal gucken, wie sich das entwickelt. Bei Fahrrädern. Trade Carbon hat ja die Möglichkeiten auch für Fahrrad Entwickler, die natürlich schon auch Gewicht getrieben sind. Bei einem Auto? Okay.

01:52:30:

01:52:45: Erstens sind die Flächen viel größer, da kann man mehr arbeiten, und dann kann man auch mal einen Kompromiss machen und dann vielleicht ein bisschen mehr. Aber bei Fahrrädern ist da schon so eine Sache. Hat man schon einmal drüber gesprochen? Bei E-Bikes vielleicht noch ein bisschen mehr Luft für Design, und es tut sich auch was. Es werden da schon auch teilweise mehr Augenmerk auf die Optik. Die Konkurrenz wird größer. Also kann das für die Definition wichtig sein, weil man sich, wenn ein Haufen Geld ausgibt und Ebike kosten Geld, dann kann man sich schon auch mal streiten drüber. Man sieht vielleicht Teile aus oder sowas. Vielleicht kann sich ja auch eine Marke ernsthaft definieren. Viele Leute wissen ja nicht mal, wie ihr Fahrrad heißt. Genau. Okay, wir können da noch ein bisschen drüber sprechen. Beim nächsten Mal oder übernächsten Mal? Ja, ja, auf jeden Fall.

01:52:45:

01:53:37: Zu sprechen gibt's genug. Wie sieht es aus? Die Themen, die wir heute nicht hatten. Die machmal in der 58. Wenn sie dann noch aktuell sind und neu dazu bleibt, bleibt Zeit, bleibt nicht stehen. Nein. Ich höre schon, dass uns der Abspann Melua.

01:53:37:

01:53:55: Wir haben jetzt auch schon lang.

01:53:55:

01:54:00: Ja, bestimmt schon muss man nach der Macht ein Album, rechts ein Album, womit also nicht nur Fahrräder glauben. Damit Drehbank mag, kann sein Küchengerät. Man muss merken. Der.

01:54:00:

01:54:26: War das die Folge 57, glaube ich, mit mir haben es mit mir Thomas Mein Wunsch für euch bleibt immer ein Süper behalten, das verstehen vielleicht ein Witz über behalten.

01:54:26:

01:54:44: Joas Eins mehr als du.

01:54:44: